Empfohlen Interessante Artikel

Geschichts-Podcasts

1885 Parlamentswahl

England C 1.675.757 Stimmen (47,5%) 213 Abgeordnete gewählt L 1.809.665 Stimmen (51,4%) 238 Abgeordnete gewählt N 3.489 Stimmen (0,1%) 1 Abgeordnete gewählt Andere 40.990 Stimmen (1,0%) 4 Abgeordnete gewählt Wales C 79.690 Stimmen (38,9%) 4 Abgeordnete gewählt L 119.231 Stimmen (58,3%) 29 Abgeordnete gewählt Schottland C 151.137 Stimmen (34,3%) 8 Abgeordnete gewählt L 238.627 Stimmen (53.
Weiterlesen
Lauf der Geschichte

Anzahl der Kandidaten bei den Wahlen 1832 bis 1979

Die Gesamtzahl der Kandidaten für Parlamentswahlen in Großbritannien ist offensichtlich gestiegen, da die Zahl der Wahlkreise gestiegen ist - das Ergebnis einer wachsenden Bevölkerung. Die zunehmende Zahl der Parteien - abseits der traditionellen liberalen und konservativen Parteien des neunzehnten Jahrhunderts - erklärt auch die wachsende Zahl der Kandidaten.
Weiterlesen
Lauf der Geschichte

Repräsentative Demokratie

Großbritannien ist eine repräsentative Demokratie. Hier wählen die Bürger eines Landes Vertreter, um Entscheidungen für sie zu treffen. In Großbritannien haben die Bürger alle fünf Jahre die Möglichkeit, diejenigen an die Macht zu bringen, die sie uns im Parlament vertreten möchten. Diese Abgeordneten treffen sich im Unterhaus, um Angelegenheiten zu besprechen und Gesetze zu verabschieden, die dann britisches Recht werden.
Weiterlesen
Lauf der Geschichte

Royal Marines Commandos

Die britische Armee hatte 1940 ihre erste Kommandoeinheit gegründet und schloss sich ab 1942 den Royal Marines an. Die Royal Marines hatten schon vor Ausbruch des Zweiten Weltkriegs eine stolze Geschichte. Während des Krieges von 1939 bis 1945 übernahmen die Royal Marines eine Kommandorolle und verbanden das Regiment mit den bereits existierenden Armeekommandos.
Weiterlesen
Völker, Nationen, Ereignisse

Chemische Kriegsführung und Zweiter Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg war der erste Krieg, in dem Raketen konzertiert eingesetzt wurden - seien es Raketen, die auf Zivilisten wie V1 und V2 abgefeuert wurden, Raketen, die von Flugzeugen auf Züge usw. abgefeuert wurden, wie in den frühen Tagen nach dem D-Day im Juni so deutlich zu sehen war 1944 unterstützten Raketensysteme wie die Katjuscha die Infanterie der Russen auf ihrem Vormarsch nach Berlin.
Weiterlesen
Lauf der Geschichte

Kann der Oberste Gerichtshof neutral sein?

Damit Amerika eine Demokratie sein kann, muss die Justiz, d. H. Der Oberste Gerichtshof, unabhängig und unpolitisch sein. Wenn nicht, kann das, was für das Volk und für Amerika gut ist, zugunsten von Urteilen ignoriert werden, die eine bestimmte politische Partei oder Sichtweise begünstigen. Im 18. Jahrhundert, als die Gründungsväter die Verfassung zum ersten Mal verfassten, mussten sie vorgesehen haben, dass der Oberste Gerichtshof unpolitisch ist, damit er sich in ihre neue Demokratie einfügt. Es ist jedoch umstritten, ob es sich um einen Obersten handelt oder nicht Ein vom Präsidenten ernanntes Gericht kann wirklich unabhängig von politischen Einflüssen sein.
Weiterlesen