Geschichts-Podcasts

Zeitleiste des spanischen Bürgerkriegs

Zeitleiste des spanischen Bürgerkriegs

1936
FebruarVolksfront gewann nationale Wahlen und Azana
wurde zum Präsidenten von Spanien ernannt.
MärzDie rechte Falange-Partei wurde verboten.
März bis MaiStraßenaufstände; Streiks und allgemeine Anarchie in einigen
Teile von Spanien.
JuliMilitärische Aufstände im spanischen Marokko und einigen
Teile des spanischen Festlandes. Die Regierung löst die reguläre Armee auf. Juli
19. Franco kommt an
das Kommando über die Armee in Marokko zu übernehmen.

Hitler erklärte sich bereit, den Nationalisten zu helfen.
Stalin erklärte sich bereit, den Republikanern zu helfen. Deutsche und italienische Flugzeuge fliegen
Francos Armee zum spanischen Festland.

AugustErste Freiwillige der Internationalen Brigade sind eingetroffen
Spanien.
SeptemberEine Militärjunta namens Franco
als Staatsoberhaupt und c-in-c der Streitkräfte von Spanien.
OktoberDie Erste Hilfe aus Russland kommt für die
Republikaner
NovemberDeutschland und Italien erkennen Franco an
als Regierungschef Spaniens.
1937
FebruarNationalisten starteten eine Großoffensive gegen
Madrid. Die Internationale Brigade hat eine wichtige Rolle dabei gespielt, dem entgegenzuwirken
beleidigend.
MärzSchlacht von Guadalajara. Italienisch
"Freiwillige" besiegt. Dies führte zu Franco
jeden Versuch, Madrid einzunehmen, aufzugeben.
AprilGuernica durch Bombenangriffe zerstört.
KannRepublikanische Gruppen in Barcelona fielen verursachend aus
ernsthafte Schwächen in der Stadt.
JuniDie strategische Stadt Bilboa fiel an die
Nationalisten.
AugustDer Vatikan erkannte Francos Regime an.
1938
AprilDas republikanische Spanien wurde von der
Nationalisten.
KannFranco erklärte, dass die Republikaner mussten
bedingungslose Kapitulation.
JuliBeginn des Zusammenbruchs der republikanischen Armee
nach der Schlacht am Ebro.
OktoberInternationale Brigade verließ Spanien.
1939
JanuarBarcelona fiel an Franco
FebruarGroßbritannien und Frankreich erkannten die Legitimität von
Francos Regierung.
MärzMadrid ergab sich Franco
AprilRepublikaner ergaben sich bedingungslos
Franco.