Zusätzlich

Öffentliche Meinung und Appeasement im Jahr 1938

Öffentliche Meinung und Appeasement im Jahr 1938

Die öffentliche Meinung im Jahr 1938 schien Neville Chamberlain und dem, was später als Beschwichtigung bezeichnet wurde, zuzustimmen, als er nach dem Münchner Abkommen vom September 1938 mit "Frieden in unserer Zeit" zurückkehrte. Meinungsumfragen scheinen zu zeigen, dass die Mehrheit der Nation die Haltung von Chamberlain unterstützte.

"Sollte Großbritannien der Tschechoslowakei Hilfe versprechen, wenn Deutschland sich gegenüber Österreich verhält?" (Gefragt im März 1938)

Ja: 33%
Nein: 43%
Keine Meinung: 24%

„Hitler sagt, dass er in Europa keine territorialen Ambitionen mehr hat. Glauben Sie ihm? "(Gefragt im Oktober 1938)

Ja: 7%
Nein: 93%

„Welche dieser Ansichten kommt Ihrer Ansicht über Chamberlains Beschwichtigungspolitik am nächsten?“ (Gefragt im Februar 1939)

  1. Diese Politik wird letztendlich zu einem dauerhaften Frieden in Europa führen: 28%
  2. Es wird uns aus dem Krieg heraushalten, bis wir Zeit haben, uns zu rüsten: 46%
  3. Es bringt den Krieg näher, indem es den Appetit der Diktatoren weckt: 24%
  4. Keine Meinung: 2%

Hat die britische Regierung Recht, eine Politik zu verfolgen, die die Unabhängigkeit kleiner europäischer Staaten garantiert? (Gefragt im April 1939)

Ja: 83%
Nein: 17%