Lauf der Geschichte

Heute in der Geschichte - 26. Februar

Heute in der Geschichte - 26. Februar

Heute in der Geschichte

26. Februar

747 v. Chr. - Epoche (Ursprung) der Nabonassar-Ära des Ptolemäus.

364 - Valentinian I. wird zum römischen Kaiser ernannt.

1233 - Mongol-Jin-Krieg: Die Mongolen erobern Kaifeng, die Hauptstadt der Jin-Dynastie, nachdem sie sie monatelang belagert haben.

1266 - Schlacht von Benevento: Eine Armee unter Führung von Karl, Graf von Anjou, besiegt eine von Manfred, König von Sizilien, angeführte deutsche und sizilianische Truppe. Manfred wird in der Schlacht getötet und Papst Clemens IV. Investiert Charles als König von Sizilien und Neapel.

1616 - Galileo Galilei wird von der römisch-katholischen Kirche offiziell verboten, die Ansicht zu lehren oder zu verteidigen, dass die Erde die Sonne umkreist.

1794 - Das erste Schloss Christiansborg in Kopenhagen brennt nieder.

1815 - Napoleon Bonaparte flieht aus Elba.

1876 ​​- Japan und Korea unterzeichnen einen Vertrag, der den japanischen Bürgern Extraterritorialitätsrechte einräumt, drei Häfen für den japanischen Handel öffnet und Koreas Status als Nebenstaat der Qing-Dynastie China beendet.

1909 - Kinemacolor, das erste erfolgreiche Farbfilmverfahren, wird der Öffentlichkeit erstmals im Palace Theatre in London gezeigt.

1914 - HMHS Britannic, die Schwester der RMS Titanic, wird auf der Harland and Wolff-Werft in Belfast vom Stapel gelassen.

1917 - Die Original Dixieland Jass Band nimmt die erste Jazzplatte für die Victor Talking Machine Company in New York auf.

1919 - Präsident Woodrow Wilson unterzeichnet eine Akte des US-Kongresses, mit der der Großteil des Grand Canyon als Nationalpark der Vereinigten Staaten - der Grand Canyon-Nationalpark - anerkannt wird.

1929 - Präsident Calvin Coolidge unterzeichnet einen Erlass zur Errichtung des 96.000 Morgen großen Grand Teton-Nationalparks in Wyoming.

1935 - Adolf Hitler befiehlt die Neugestaltung der Luftwaffe unter Verstoß gegen die Bestimmungen des Vertrags von Versailles.

1935 - Robert Watson-Watt führt in der Nähe von Daventry eine Demonstration durch, die direkt zur Entwicklung des Radars im Vereinigten Königreich führt.

1936 - Bei dem Zwischenfall vom 26. Februar versuchen junge japanische Militärs, einen Putsch gegen die Regierung durchzuführen.

1946 - Finnische Beobachter berichten von der ersten von vielen tausend Sichtungen von Geisterraketen.

1952 - Vincent Massey wird als erster in Kanada geborener Generalgouverneur von Kanada vereidigt.

1960 - Ein in New York stationiertes Flugzeug der Marke Alitalia stürzt kurz nach dem Start auf einen Friedhof in Shannon, Irland, und tötet 34 der 52 an Bord befindlichen Personen.

1966 - Apollo-Programm: Start der AS-201, dem ersten Flug der Saturn-IB-Rakete

1966 - Vietnamkrieg: Die ROK Capital Division der südkoreanischen Armee tötet 380 unbewaffnete Zivilisten in Südvietnam.

1971 - U.N. Generalsekretär U Thant unterzeichnet die Proklamation der Vereinten Nationen zum Tag der Erde.

1972 - Die Buffalo Creek-Flut, die durch einen geplatzten Damm verursacht wurde, tötet 125 in West Virginia.

1980 - Ägypten und Israel nehmen volle diplomatische Beziehungen auf.

1987 - Iran-Contra-Affäre: Die Tower-Kommission tadelt Präsident Ronald Reagan, weil er sein nationales Sicherheitspersonal nicht kontrolliert.

1991 - Golfkrieg: Streitkräfte der US-Armee erobern die Stadt Al Busayyah.

1992 - Berg-Karabach-Krieg: Massaker von Khojaly: Armenische Streitkräfte eröffnen Feuer auf aserbaidschanische Zivilisten an einem Militärposten außerhalb der Stadt Khojaly und lassen Hunderte Tote zurück.

1993 - Bombenanschlag auf World Trade Center: In New York explodiert eine Lastwagenbombe, die unter dem Nordturm des World Trade Centers abgestellt ist, und tötet sechs und verletzt über tausend.

1995 - Das älteste Investmentbanking-Institut des Vereinigten Königreichs, die Barings Bank, bricht zusammen, nachdem der Wertpapiermakler Nick Leeson 1,4 Mrd. USD durch Spekulationen an der Singapore International Monetary Exchange mit Terminkontrakten verloren hat.

2008 - Die New York Philharmonic tritt in Pjöngjang, Nordkorea, auf. Die erste Veranstaltung dieser Art findet in Nordkorea statt.

2012 - Ein Zug entgleist in Burlington, Ontario, Kanada, wobei mindestens drei Menschen getötet und 45 verletzt wurden.

2013 - Ein Heißluftballon stürzt in der Nähe von Luxor in Ägypten ab und tötet 19 Menschen.

Alle oben genannten Informationen stammen von Wikipedia.org

Quelle: //de.wikipedia.org/wiki/Februar_26


Schau das Video: Visite am 26. Februar 2019. Visite. NDR (Kann 2021).