Völker, Nationen, Ereignisse

Heute in der Geschichte - 5. März

Heute in der Geschichte - 5. März

Heute in der Geschichte

5. März

363 - Der römische Kaiser Julian zieht mit einer Armee von 90.000 Mann aus Antiochia, um das sassanidische Reich anzugreifen, was seinen eigenen Tod nach sich ziehen würde.

1046 - Naser Khosrow beginnt die siebenjährige Reise in den Nahen Osten, die er später in seinem Buch Safarnama beschreiben wird.

1279 - Der Livländische Orden wird in der Schlacht von Aizkraukle vom Großherzogtum Litauen besiegt

1496 - König Heinrich VII. Von England erteilt John Cabot und seinen Söhnen ein Patent, mit dem sie ermächtigt werden, unbekannte Gebiete zu erkunden.

1616 - Nicolaus Copernicus 'Buch De revolutionibus orbium coelestium wird von der katholischen Kirche verboten

1766 - Antonio de Ulloa, der erste spanische Gouverneur von Louisiana, kommt in New Orleans an.

1770 - Massaker in Boston: Fünf Amerikaner, darunter Crispus Attucks, werden bei einem Ereignis, das zum Ausbruch des amerikanischen Unabhängigkeitskrieges (auch als amerikanischer Unabhängigkeitskrieg bekannt) fünf Jahre später beitragen würde, von britischen Truppen tödlich erschossen.

1811 - Halbinselkrieg: Eine französische Truppe unter dem Kommando von Marschall Victor wird verlegt, um zu verhindern, dass eine englisch-spanisch-portugiesische Armee die Belagerung von Cádiz in der Schlacht von Barrosa aufhebt.

1824 - Erster anglo-burmesischer Krieg: Die Briten erklären Birma offiziell den Krieg.

1836 - Samuel Colt patentiert den ersten Serienmodell-Revolver, das Kaliber .34.

1850 - Die Britannia-Brücke über die Menai-Straße zwischen der Insel Anglesey und dem walisischen Festland wird eröffnet.

1860 - Parma, Toskana, Modena und Romagna stimmen in Referenden ab, um dem Königreich Sardinien beizutreten.

1868 - Mefistofele, eine Oper von Arrigo Boito, wird an der Mailänder Scala uraufgeführt.

1872 - George Westinghouse patentiert die Druckluftbremse.

1906 - Moro-Rebellion: Die Truppen der US-Armee bringen in der ersten Schlacht von Bud Dajo überwältigende Kräfte gegen den einheimischen Moros auf und hinterlassen nur sechs Überlebende.

1912 - Italienisch-Türkischer Krieg: Italienische Streitkräfte setzen als erste Luftschiffe für militärische Zwecke ein und setzen sie zur Aufklärung hinter türkischen Linien ein.

1931 - Der britische Vizekönig von Indien, Generalgouverneur Edward Frederick Lindley Wood und Mohandas Gandhi (Mahatma Gandhi) unterzeichnen ein Abkommen, das die Freilassung politischer Gefangener und die freie Verwendung von Salz durch die ärmsten Bevölkerungsgruppen vorsieht.

1933 - Große Depression: Präsident Franklin D. Roosevelt erklärt einen „Bankfeiertag“, schließt alle US-Banken und friert alle Finanztransaktionen ein.

1933 - Adolf Hitlers NSDAP erhält bei den Reichstagswahlen 43,9%. Dadurch können die Nazis später das Ermächtigungsgesetz verabschieden und eine Diktatur errichten.

1936 - Erster Flug von Supermarine Spitfire fortschrittlichen Eindecker-Kampfflugzeugen im Vereinigten Königreich.

1940 - Sechs hochrangige Mitglieder des sowjetischen Politbüros, darunter Generalsekretär Joseph Stalin, unterzeichnen einen Befehl zur Hinrichtung von 25.700 polnischen Intelligenzen, darunter 14.700 polnische Kriegsgefangene, bei dem sogenannten Katyn-Massaker.

1943 - Erster Flug des Flugzeugs Gloster Meteor im Vereinigten Königreich.

1944 - Zweiter Weltkrieg: Die Rote Armee beginnt die Uman-Botoșani-Offensive in der Westukrainischen SSR.

1946 - Winston Churchill prägt in seiner Rede am Westminster College in Missouri den Ausdruck „Eiserner Vorhang“.

1946 - Ungarische Kommunisten und Sozialdemokraten gründen den Linken Block mit.

1960 - Der kubanische Fotograf Alberto Korda fotografiert den marxistischen Revolutionär Ernesto „Che“ Guevara.

1965 - März-Intifada: In Bahrain bricht ein linker Aufstand gegen die britische Kolonialpräsenz aus.

1966 - BOAC Flug 911 stürzt auf dem Fuji in Japan ab und tötet 124.

1970 - Der Atomwaffensperrvertrag tritt nach Ratifizierung durch 43 Staaten in Kraft.

1974 - Jom-Kippur-Krieg: Israelische Truppen ziehen sich vom Westufer des Suezkanals zurück.

1975 - Erstes Treffen des Homebrew Computer Club

1978 - Der Landsat 3 wird von der Vandenberg Air Force Base in Kalifornien aus gestartet.

1979 - Die sowjetischen Sonden Venera 11, Venera 12 und der deutsch-amerikanische Sonnensatellit Helios II werden alle von Gammastrahlen getroffen, die zur Entdeckung von weichen Gammarepeatern führen.

1979 - Amerikas Raumschiff Voyager 1 hat die größte Annäherung an Jupiter, 172.000 Meilen.

1981 - Der ZX81, ein bahnbrechender britischer Heimcomputer, wird von Sinclair Research auf den Markt gebracht und wird weltweit über 1,5 Millionen Einheiten verkaufen.

1982 - Die sowjetische Sonde Venera 14 landet auf der Venus.

1984 - Sechstausend Bergleute im Vereinigten Königreich beginnen ihren Streik in Cortonwood Colliery.

1998 - 1998 Winterparalympics, die ersten Winterparalympics außerhalb Europas, finden in Nagano, Japan, statt.

2003 - In Haifa werden 17 israelische Zivilisten bei den Selbstmordanschlägen im Bus 37 von Haifa getötet.

2012 - Invisible Children startet die Stop Kony-Kampagne mit der Veröffentlichung von Kony 2012.

2012 - Bei einer Schießerei in einem Friseursalon in Bukarest, Rumänien, werden mindestens zwei Menschen getötet und sechs verletzt.

2013 - Erste Winterbesteigung des Broad Peak durch Maciej Berbeka, Adam Bielecki, Artur Małek und Tomasz Kowalski.

Alle oben genannten Informationen stammen von Wikipedia.org

Quelle: //de.wikipedia.org/wiki/März_5

Zusammenhängende Posts

  • Heute in der Geschichte - 7. März

    Heute in der Geschichte 7. März 161 - Kaiser Antoninus Pius stirbt und wird von seinen Adoptivsöhnen Marcus Aurelius und Lucius Verus abgelöst. 238 -…

  • Heute in der Geschichte - 23. Februar

    Heute in der Geschichte 23. Februar 303 - Der römische Kaiser Diokletian befiehlt die Zerstörung der christlichen Kirche in Nikomedia, beginnend mit acht Jahren diokletianischer Verfolgung.

  • Heute in der Geschichte - 20. Februar

    Heute in der Geschichte 20. Februar 1339 - Die Mailänder Armee und die Söldner von Lodrisio Visconti (San Giorgio) stießen in der Schlacht von…