Chronik der Geschichte

Heute in der Geschichte - 22. Februar

Heute in der Geschichte - 22. Februar

Heute in der Geschichte

22. Februar

705 - Kaiserin Wu Zetian abdankt den Thron und stellt die Tang-Dynastie wieder her.

1316 - Schlacht von Picotin zwischen Ferdinand von Mallorca und den Streitkräften von Matilda von Hennegau

1371 - Robert II. Wird König von Schottland und beginnt die Stuart-Dynastie.

1495 - König Karl VIII. Von Frankreich betritt Neapel, um den Thron der Stadt zu erobern.

1632 - Galileos Dialog über die beiden Hauptsysteme der Welt wird veröffentlicht.

1651 - Petersflut: Eine Sturmflut überschwemmt die friesische Küste und ertrinkt 15.000 Menschen.

1744 - Österreichischer Erbfolgekrieg: Die Schlacht von Toulon beginnt.

1797 - Die letzte Invasion Großbritanniens beginnt in der Nähe von Fishguard, Wales.

1819 - Nach dem Adams-On-Vertrag verkauft Spanien Florida für fünf Millionen US-Dollar an die Vereinigten Staaten.

1821 - Griechischer Unabhängigkeitskrieg: Alexander Ypsilantis überquert den Fluss Prut bei Sculeni in die Fürstentümer der Donau.

1847 - Mexikanisch-amerikanischer Krieg: Die Schlacht von Buena Vista - 5.000 amerikanische Truppen besiegen 15.000 Mexikaner.

1848 - Die Französische Revolution von 1848, die zur Gründung der Französischen Zweiten Republik führen würde, beginnt.

1853 - Die Washington University in St. Louis wird als Eliot-Seminar in St. Louis, Missouri, gegründet.

1855 - Die Pennsylvania State University wird am State College in Pennsylvania (als Farmers 'High School in Pennsylvania) gegründet.

1856 - Die Republikanische Partei der Vereinigten Staaten eröffnet ihr erstes nationales Treffen in Pittsburgh.

1862 - Jefferson Davis wird offiziell für eine Amtszeit von sechs Jahren als Präsident der Konföderierten Staaten von Amerika in Richmond, Virginia, eingeweiht. Zuvor war er am 18. Februar 1861 als vorläufiger Präsident eingesetzt worden.

1872 - Die Prohibitionspartei hält ihren ersten nationalen Kongress in Columbus, Ohio, ab und ernennt James Black zum Präsidenten.

1879 - Frank Woolworth eröffnet in Utica, New York, den ersten von vielen 5-Cent-Woolworth-Läden.

1889 - Der US-Präsident Grover Cleveland unterzeichnet einen Gesetzesentwurf, der North Dakota, South Dakota, Montana und Washington als US-Bundesstaaten zulässt.

1899 - Die von General Antonio Luna angeführten philippinischen Streitkräfte starten zum ersten Mal Gegenangriffe gegen die amerikanischen Streitkräfte während des Philippinisch-Amerikanischen Krieges. Den Filipinos gelingt es nicht, Manila von den Amerikanern zurückzugewinnen.

1904 - Das Vereinigte Königreich verkauft eine Wetterstation auf den South Orkney Islands an Argentinien, die Inseln werden anschließend 1908 vom Vereinigten Königreich beansprucht.

1909 - Die 16 Schlachtschiffe der Great White Fleet, angeführt von der USS Connecticut, kehren nach einer Weltreise in die USA zurück.

1921 - Nachdem russische Truppen unter Baron Roman von Ungern-Sternberg die Chinesen vertrieben haben, wird der Bogd Khan als Kaiser der Mongolei wieder eingesetzt.

1924 - Der US-Präsident Calvin Coolidge ist der erste Präsident, der eine Radiosendung aus dem Weißen Haus ausstrahlt.

1942 - Zweiter Weltkrieg: Präsident Franklin D. Roosevelt befiehlt General Douglas MacArthur, die Philippinen zu verlassen, da der japanische Sieg unvermeidlich wird.

1943 - Zweiter Weltkrieg: Die Widerstandskämpfer der Weißen Rose, Sophie Scholl, Hans Scholl und Christoph Probst, werden im nationalsozialistischen Deutschland hingerichtet.

1944 - Zweiter Weltkrieg: Amerikanische Flugzeuge bombardieren fälschlicherweise die niederländischen Städte Nijmegen, Arnhem, Enschede und Deventer, wobei allein in Nijmegen 800 Menschen starben.

1944 - Zweiter Weltkrieg: Die sowjetische Rote Armee erobert Krivoi Rog zurück.

1948 - Kommunistische Revolution in der Tschechoslowakei.

1957 - Ngô Đình Diệm aus Südvietnam überlebt ein Attentat der Kommunisten in Buôn Ma Thu shootingt.

1958 - Ägypten und Syrien schließen sich zur Vereinigten Arabischen Republik zusammen.

1959 - Lee Petty gewinnt den ersten Daytona 500.

1972 - Die offizielle irisch-republikanische Armee detoniert eine Autobombe in der Aldershot-Kaserne. Sie tötet sieben und verletzt neunzehn andere.

1973 - Kalter Krieg: Nach dem Besuch von Präsident Richard Nixon in der Volksrepublik China einigen sich die beiden Länder auf die Einrichtung von Verbindungsbüros.

1974 - Die Organisation des Gipfeltreffens der Islamischen Konferenz beginnt in Lahore, Pakistan. Siebenunddreißig Länder und zweiundzwanzig Staats- und Regierungschefs nehmen teil. Es erkennt auch Bangladesch.

1974 - Samuel Byck versucht und scheitert, den US-Präsidenten Richard Nixon zu ermorden.

1979 - Unabhängigkeit von St. Lucia vom Vereinigten Königreich.

1980 - Miracle on Ice: In Lake Placid, New York, besiegt die Eishockeymannschaft der Vereinigten Staaten die Eishockeymannschaft der Sowjetunion mit 4: 3.

1983 - Der berüchtigte Broadway-Flop Moose Murders wird am selben Abend im Eugene O'Neill Theatre eröffnet und geschlossen.

1986 - Beginn der Volksmachtrevolution auf den Philippinen.

1994 - Aldrich Ames und seine Frau werden vom US-Justizministerium wegen Spionage für die Sowjetunion angeklagt.

1995 - Das von 1959 bis 1972 bestehende Aufklärungssatellitenprogramm Corona wird freigegeben.

1997 - In Roslin, Schottland, geben Wissenschaftler bekannt, dass ein erwachsenes Schaf namens Dolly erfolgreich geklont wurde.

2002 - Angolanischer Politiker und Rebellenführer Jonas Savimbi wird bei einem Militärangriff getötet.

2006 - Mindestens sechs Männer stehlen in einem Securitas-Depot in Tonbridge, Kent, 53 Millionen Pfund (etwa 92,5 Millionen US-Dollar oder 78 Millionen Euro).

2011 - Das zweittödlichste Erdbeben Neuseelands trifft Christchurch und tötet 185 Menschen.

2011 - Aufstand in Bahrain: Zehntausende Menschen protestieren gegen den Tod von sieben Opfern, die bei früheren Protesten von Polizei und Armee getötet wurden.

2012 - Bei einem Zugunglück in Buenos Aires, Argentinien, kommen 51 Menschen ums Leben und 700 weitere werden verletzt.

2014 - Der ukrainische Präsident Viktor Janukowitsch wird von der ukrainischen Werchowna Rada mit einer Stimme von 328-0 angeklagt, womit ein wichtiges Ziel des Euromaidan-Aufstands erreicht wird.

2015 - Eine Fähre mit 100 Passagieren kentert im Padma-Fluss und tötet 70 Menschen.

Alle oben genannten Informationen stammen von Wikipedia.org

Quelle: //de.wikipedia.org/wiki/Februar_22

Zusammenhängende Posts

  • Heute in der Geschichte - 23. Februar

    Heute in der Geschichte 23. Februar 303 - Der römische Kaiser Diokletian befiehlt die Zerstörung der christlichen Kirche in Nikomedia, beginnend mit acht Jahren diokletianischer Verfolgung.

  • Heute in der Geschichte - 27. Februar

    Heute in der Geschichte 27. Februar 380 - Edikt von Thessaloniki: Kaiser Theodosius I. erklärt gemeinsam mit den beiden Kaisern Gratian und Valentinian II. Seinen Wunsch, dass alle römischen…

  • Heute in der Geschichte - 1. März

    Heute in der Geschichte 1. März 752 v. Chr. - Romulus, legendärer erster König von Rom, feiert den ersten römischen Triumph nach seinem Sieg über die Caeninenses,…


Schau das Video: Weltuntergang am 22. Februar! - Deine SnapChat-Fotos auf Erotikseiten? - Kriegsspielzeug Drohne! (Kann 2021).