Völker, Nationen, Ereignisse

Heute in der Geschichte - 15. Februar

Heute in der Geschichte - 15. Februar

Heute in der Geschichte

15. Februar

590 - Khosrau II wird zum König von Persien gekrönt.

706 - Der byzantinische Kaiser Justinian II. Lässt seine Vorgänger Leontios und Tiberios III. Im Hippodrom von Konstantinopel öffentlich hinrichten.

1113 - Papst Paschal II. Gibt eine Gesetzesvorlage heraus, mit der die Errichtung des Ordens der Hospitalisten gebilligt wird.

1214 - John, König von England, landet eine Invasionstruppe in La Rochelle in Frankreich.

1493 - Während er an Bord der Niña ist, schreibt Christoph Kolumbus einen offenen Brief (weit verbreitet nach seiner Rückkehr nach Portugal) über seine Entdeckungen und die unerwarteten Gegenstände, auf die er in der Neuen Welt gestoßen ist.

1637 - Ferdinand III. Wird römischer Kaiser.

1690 - Constantin Cantemir, Prinz von Moldawien, und das Heilige Römische Reich unterzeichnen in Sibiu einen Geheimvertrag, der vorsieht, dass Moldawien die Aktionen des Hauses Habsburg gegen das Osmanische Reich unterstützen wird.

1764 - Die Stadt St. Louis wird im spanischen Louisiana (heute in Missouri, USA) gegründet.

1798 - Die römische Republik wird ausgerufen, nachdem Louis-Alexandre Berthier, ein General von Napoleon, fünf Tage zuvor in Rom eingedrungen war.

1804 - Die serbische Revolution beginnt.

1835 - Das erste Verfassungsgesetz im modernen Serbien wird verabschiedet.

1862 - Amerikanischer Bürgerkrieg: General Ulysses S. Grant greift Fort Donelson in Tennessee an.

1870 - Das Stevens Institute of Technology wird in New Jersey, USA, gegründet und bietet den ersten Bachelor of Engineering in Maschinenbau.

1879 - Frauenrechte: US-Präsident Rutherford B. Hayes unterzeichnet einen Gesetzesentwurf, der es Rechtsanwältinnen erlaubt, vor dem Obersten Gerichtshof der Vereinigten Staaten zu streiten.

1891 - Allmänna Idrottsklubben (AIK) (Schwedischer Sportverein) wird gegründet.

1898 - Das Schlachtschiff USS Maine explodiert und sinkt im Hafen von Havanna auf Kuba. 274 werden getötet. Dieses Ereignis veranlasst die USA, Spanien den Krieg zu erklären.

1901 - Der Fußballverein Alianza Lima wird in Lima, Peru, unter dem Namen Sport Alianza gegründet.

1909 - Das Feuer im Flores-Theater in Acapulco, Mexiko, tötet 250 Menschen.

1921 - Das Königreich Rumänien gründet seine Gesandtschaft in Helsinki.

1923 - Griechenland wird das letzte europäische Land, das den Gregorianischen Kalender einführt.

1925 - Der Serumlauf von 1925 nach Nome: Die zweite Serumlieferung kommt in Nome, Alaska, an.

1933 - In Miami versucht Giuseppe Zangara, den gewählten US-Präsidenten Franklin D. Roosevelt zu ermorden. Stattdessen erschießt er den Bürgermeister von Chicago, Anton J. Cermak, der am 6. März 1933 an seinen Wunden stirbt.

1942 - Zweiter Weltkrieg: Sturz Singapurs. Nach einem Angriff der japanischen Streitkräfte ergibt sich der britische General Arthur Percival. Ungefähr 80.000 indische, britische und australische Soldaten werden Kriegsgefangene, die größte Kapitulation von britisch geführtem Militärpersonal in der Geschichte.

1944 - Zweiter Weltkrieg: Der Angriff auf Monte Cassino in Italien beginnt.

1944 - Zweiter Weltkrieg: Die Narva-Offensive beginnt.

1945 - Zweiter Weltkrieg: Dritter Tag der Bombardierung in Dresden.

1946 - ENIAC, der erste elektronische Universalcomputer, wird offiziell an der University of Pennsylvania in Philadelphia eingeweiht.

1949 - Gerald Lankester Harding und Roland de Vaux beginnen Ausgrabungen in Höhle 1 der Qumran-Höhlen, wo sie schließlich die ersten sieben Schriftrollen des Toten Meeres entdecken.

1952 - König George VI des Vereinigten Königreichs wird in der St. George's Chapel in Windsor Castle beigesetzt.

1953 - Parlamentswahlen in Liechtenstein.

1954 - Kanada und die Vereinigten Staaten vereinbaren den Bau der Fernen Frühwarnlinie, eines Radarsystems in den nördlichen arktischen Regionen Kanadas und Alaskas.

1961 - Sabena Flug 548 stürzt in Belgien ab und tötet 73, darunter das gesamte Eiskunstlauf-Team der Vereinigten Staaten sowie einige ihrer Trainer und Familienmitglieder.

1965 - Ein neues rot-weißes Ahornblatt-Design wird als Flagge Kanadas übernommen und ersetzt das alte kanadische Red Ensign-Banner.

1971 - Die Dezimalisierung der britischen Münzen wird am Dezimaltag abgeschlossen.

1972 - Erstmals wird Tonaufnahmen der Schutz des Urheberrechts des US-Bundes gewährt.

1972 - José María Velasco Ibarra, zum fünften Mal Präsident von Ecuador, wird zum vierten Mal vom Militär gestürzt.

1976 - Die Verfassung von Kuba von 1976 wird durch ein nationales Referendum verabschiedet.

1979 - Don Dunstan tritt als Premierminister von Südaustralien zurück und beendet ein Jahrzehnt weitreichender sozialer Liberalisierung.

1982 - Das Bohrgerät Ocean Ranger sinkt während eines Sturms vor der Küste Neufundlands und tötet 84 Arbeiter.

1989 - Sowjetkrieg in Afghanistan: Die Sowjetunion gibt offiziell bekannt, dass alle ihre Truppen Afghanistan verlassen haben.

1991 - Die Staats- und Regierungschefs der Tschechoslowakei, Ungarns und Polens unterzeichnen das Visegrád-Abkommen, mit dem eine Zusammenarbeit für den Übergang zu marktwirtschaftlichen Systemen vereinbart wird.

1992 - Der Serienmörder Jeffrey Dahmer wurde in Milwaukee zu lebenslanger Haft verurteilt.

1996 - Im Xichang Satellite Launch Center in China stürzt eine Long March 3-Rakete mit einem Intelsat 708 nach dem Start in ein ländliches Dorf und tötet viele Menschen.

1999 - Abdullah Öcalan, Vorsitzender der kurdischen Arbeiterpartei (PKK), wird in Kenia festgenommen.

2000 - Das Kernkraftwerk Indian Point II in New York lässt eine kleine Menge radioaktiven Dampf ab, wenn ein Dampferzeuger ausfällt.

2001 - Der erste Entwurf des gesamten menschlichen Genoms wird in Nature veröffentlicht.

2003 - Proteste gegen den Irakkrieg finden in über 600 Städten weltweit statt. Es wird geschätzt, dass zwischen acht und 30 Millionen Menschen teilnehmen, was dies zur größten Friedensdemonstration in der Geschichte macht.

2013 - Ein Meteor explodiert in Russland und verletzt 1.500 Menschen, als eine Schockwelle Fenster und Felsen von Gebäuden ausbläst. Dies geschieht unerwartet nur Stunden vor der erwarteten Annäherung des größeren und nicht verwandten Asteroiden 2012 DA14.

2014 - Renaud Lavillenie aus Frankreich bricht den Weltrekord von Sergey Bubka im Stabhochsprung mit einer Marke von 6,16 m.

Alle oben genannten Informationen stammen von Wikipedia.org

Quelle: //de.wikipedia.org/wiki/Februar_15

Zusammenhängende Posts

  • Heute in der Geschichte - 19. Februar

    Heute in der Geschichte 19. Februar 197 - Kaiser Septimius Severus besiegt den Usurpator Clodius Albinus in der Schlacht von Lugdunum, der blutigsten Schlacht zwischen römischen Armeen.

  • Heute in der Geschichte - 22. Februar

    Heute in der Geschichte 22. Februar 705 - Kaiserin Wu Zetian abdankt den Thron und stellt die Tang-Dynastie wieder her. 1316 - Schlacht von Picotin zwischen Ferdinand von…

  • Heute in der Geschichte - 3. März

    Heute in der Geschichte 3. März 473 - Gundobad (Neffe von Ricimer) ernennt Glycerius zum Kaiser des Weströmischen Reiches. 724 - Kaiserin Genshō dankt ab