Haganah

Haganah war eine Geheimorganisation, die 1936 gegründet wurde. Haganah wurde als Schutztruppe für nach Palästina ausgewanderte Juden gegründet. ursprünglich war es das ziel, jüdische gemeinden vor angriffen von arabern zu schützen. Haganah wurde zum militärischen Arm der Jewish Agency, gehörte aber nicht zu den beiden berühmtesten jüdischen Terrororganisationen, die zu dieser Zeit existierten - der Sternbande und Irgun Zvai Leumi - deren Aktivitäten beide von Haganah verurteilt wurden.

Im Frühjahr 1948 planten die Briten, Palästina aufgrund einer Resolution der Vereinten Nationen zur Schaffung eines jüdischen Staates zu verlassen. Zu dieser Zeit kämpfte Haganah offen gegen Araber. Zur Zeit des Krieges zwischen dem beinahe gegründeten Israel und den umliegenden arabischen Nationen im Jahr 1948 hatte sich Haganah zu einer im Wesentlichen israelischen Armee entwickelt.


Schau das Video: Pre-IDF Brigades: Haganah, Irgun and Lechi (Juni 2021).