Geschichte Podcasts

Henry Wallace - Geschichte

Henry Wallace - Geschichte


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Henry Wallace

1888- 1965

Politiker

Als Politiker und Vizepräsident während der dritten Amtszeit von Franklin Roosevelt war Henry Wallace seiner Zeit voraus in seiner Unterstützung der Arbeitsreform, der Bürgerrechte und der Sozialgesetzgebung. Bevor er für Roosevelt ausgewählt wurde, war Wallace Landwirtschaftsminister. Wallace wurde am 7. Oktober 1888 in Orient Iowa geboren.

Er war maßgeblich an der Reorganisation dieser Abteilung sowie an der Gestaltung der Bundeslandwirtschaftspolitik beteiligt. Nachdem Wallace für das Ticket von 1944 durch Harry S. Truman ersetzt wurde, diente Wallace als Handelsminister unter Roosevelt und Truman, fand sich jedoch mit Truman über die entschiedene antikommunistische außenpolitische Haltung des Präsidenten uneins, da Wallace die Zusammenarbeit mit der sowjetischen Regierung favorisierte .

Wallace trat 1946 zurück, setzte seine Kritik an der US-Politik jedoch fort. Im Jahr 1948 wurde Wallace überredet, als dritter Kandidat für das Präsidentenamt zu kandidieren, aber seine Progressive Citizens of America Party umfasste viele Kommunisten. Wallaces Versäumnis, diese Personen zu verleugnen, kostete ihn Unterstützung, und er trat bei den Wahlen nicht an.

Sein politischer Einfluss ließ nach der Wahl nach, obwohl er weiterhin Kontroversen auslöste.