Geschichte Podcasts

Henschel Hs 296

Henschel Hs 296


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Henschel Hs 296

Die Henschel Hs 296 war eine Lenkrakete, die Elemente von drei früheren Henschel-Raketen verwendete. Die Hs 296 hatte die Steuerung der Hs 293, verwendete also ein Kehl/Straßburger Zwillingsfunksystem (FuG 203/230), um Befehle von einem Joystick an den Flugkörper zu übertragen. Der hintere Rumpf und die Flügel stammten von der Luft-Boden-Rakete Hs 294. Die Flügel waren daher kurz, mit einer sich leicht verjüngenden Kante und einer größeren Verjüngung an der Hinterkante, während der Schwanz kreuzförmig mit einer größeren unteren Flosse war. Der Sprengkopf hatte eine ähnliche Größe wie die Hs 295. Die Arbeiten an der Hs 296 begannen Anfang 1942, etwa zeitgleich mit der Hs 295, aber es wurde nur ein Prototyp gebaut.


Henschel Hs 132

Henschel Hs 132 [ 1 ] [ 2 ] [ 3 ] - für ein prototótipo de bombardeiro de mergulho a jato e aeronave de ataque ua solo que Iria Integrar diversos esquadrões substituindo os antigos Junkers Ju 87 "Stuka".

  • Hs 132ABombardeiro de Mergulho
  • Hs 132B Bombardeiro de Mergulho / Anti-Carro
  • Hs 132C Bombardeiro de Mergulho
  • Hs 132D Versão de envergadura maior

Henschel Hs 132

Henschel Hs 132 představoval svým způsobem revolučně (či, podle úhlu pohledu na věc, neortodoxně, a bis „až za přijatelnou mez“) koncipovaný bojový letoun ostatně je pravdou, že typ byl čnato. Firma Henschel v roce 1944 nabídla RLM projekt jednomístného rychlého střemhlavého bombardéru poháněného stolzovým motorem. RLM projekt stroje přijalo — typ Junkers Ju 87 již dávno nevyhovoval, ovšem stroj v takového kategorii byl stále požadován — a v květnu 1944 objednalo konstrukci letounu, spolš. Předpokládalo se, že malý a rychlý stroj bude schopen úspěšně plnit bojové úkoly i při výrazné vzdušné převaze protivníka. Projektu bylo přiděleno označení Hs 132. Nikoli poprvé byla použita sice značně nezvyklá (a asi srovnatelně stejně nepohodlná) poloha pilota vleže, nicméně výrazným kladem takovéhoto řešení ješkoln 10 g (konstrukce letounku byla navrhována pro přetížení 12 g). Při této konfiguraci bylo výhodou i zmenšení čelní plochy letadla, což mělo za následek snížení možnosti zásahu protivníkem. [1]

Henschel Hs 132
Určenístřemhlavý bombardér
VýrobceHenschel
První letnezalétán
UživatelLuftwaffe
Vyrobeno kusů3 ks (nedokončené Prototyp)
Některá data mohou pocházet z datové položky.

První dva prototypy měly představovat stroj v podobě střemhlavého bombardéru, vyzbrojeného jen jedinou 500kg pumou (postrádal hlavňovou výzbroj), které měly pohánět motory BMW 003A-1. Vedle nich byl navržen ještě bitevní Hs 132B, který měl pohánět motor Jumo 004B-2 a měl být vyzbrojen dvěma 20mm kanóny MG 151/20, každý se zásobou 250 nábojů.

Na jaře 1945, kdy byl první Hs 132 V1 teprve dokončován, byla továrna obsazena sovětskými vojsky. Spolu s ním byl ukořistěn i asi z 80 % dokončený V2, stejně s Prototyp V3 (zehn měl představovat bitevní Hs 132B). Další projektované Variant, Hs 132C a Hs 132D, pochopitelně zůstaly již jen na papíře.


Hs 293 (ミサイル)

戦場には母機に吊り下げられて運ばれ、高高度で投下される。母機としてはHe 177やDo 217が主に使われた。また、Hs 293が凍結するのを防ぐために母機から加熱空気が1.400mで投下した場合、最大到達距離は3kmとされている。誘導方式は目視方式である。母機も投下後に目標に対して設定された一定のコースを飛行し続ける。この間Hs 293から出ており、それを参考にしIch

  • Ich
  • Ich
  • Hs 293が水中に入ると多くの場合軌道が変わってしまう。

Hs 293の開発プロジェクトは、1939年に設計された純粋な滑空爆弾である"Gustav Schwartz Propellerwerke"を基に、1940年に開始された。Schwartzの設計は終端誘導装置を備えておらず、自動操縦を用いて直進コースを維持するもので、これは対空火器の射程内に入らないよう十分離れた位置を飛ぶ爆撃機から発射することを意図していた。ヘルベルト A. ワーグナー博士の下のヘンシェル社のチーム [1] HWK 109-507 ロケットエンジンを下部に追加し、推力590 kg (1.300 lb) [2] を10秒間得るよう変更した。これにより爆弾をより低高度から発射可能となり射程距離も延びた。試作段階では推力600 kg (1.323 lb)のBMW 109-511を使用した機体もある [2] 。 翼の設計には元ヘンシェルの社員で計算機開発のため退社したコンラート・ツーゼが開発したS2』と『S2』が利用された。 [ 要 出典 ]

兵器の構成は改造された標準型のSC 500 0.5トン汎用爆弾に [3] 対艦用として目標に対してなるべく垂直に命中させるため先端部に"Kopfring"と呼ばれる部品を追加し

[4] MCLOS誘導制御装置を構成するFunk-Gerät (FuG) 230 ス ト ラ ス ブ ー ル(Straßburg)受信機 [nb 1] を搭載しており、母機側のFuG 203 ケ ー ル(Kehl)送信機と対を成していた [nb 2] 。これは同時期のフリッツX無動力爆弾と同様である。 昇降舵は電動のジャックスクリューによる比例制御で作動し、補助翼はソレノイドで 操作 し た. 遠隔 操 縦 はケ ー ル = ス ト ラ ス ブ ー ルHs 293の操縦系の中で(訳注:一般的な飛行制御は方向舵、昇降舵、補助翼の3舵を用いるのに対して)腹側に付いている垂直尾翼は固定式であり動翼を持たなかった。ロケットはごく短時間の加速を与えるのみだったので、射程距離は発射高度に依存した。高度1.400 m (4.600 Fuß)からHs 293を発射した場合の射程距離はおよそ12km (7,5 mi 6,5 sm)である。

Hs 293は無装甲の船舶を攻撃することを目的としていた [2] 。これは同じケール=ストラスブール無線誘導システムを搭載し無動力ながら装甲貫徹力を備えたフリッツXとは異なる。 射手はミサイルを[ 要 出典 ] 5基搭載していた。夜間の運用では発炎筒の代わりに点滅光を用いた [5] 。

電子的対抗手段 編集

連合国側は低極超短波帯域(48,2 MHz から49,9 MHz)のケール送信機からミサイル内のストラスブール受信機までの無線経路を遮断するために電波妨害装置の開発に注力した。妨害装置は米国海軍の護衛駆逐艦に搭載されたが、当初は妨害電波の周波数選択が不適切だったため効果が無かった [nb 3] 。結果的に、Hs293が発射されて(かつ無線誘導に反応を見せる場合に) Ich

Hs 293を鹵獲し、またコルシカに墜落したハインケルHe 177からケール送信機の重要部品を回収するなどの諜報上の成果を得て、ノルマンディー上陸作戦と南フランスでAILのMAS型妨害装置は巧妙な信号送信によってケール送信機から制御を奪い、Hs 293を右旋回させて海に突っ込ませるものだった [nb 4] 。アンツィオでの経験とは対照的に、1944年4月以降の作戦では妨害装置が大きな効果を挙げたと考えられ、Hs 293が命中弾や至近弾となる確率に顕著な低下が見られた [7] 。

Hs 293Bやテレビ誘導によるHs 293D派生型が計画されたが、どちらも実用化される前に戦争が終結した [8 ] 。また、無尾翼でデルタ翼を持つHs 293Fもあった [8] 。更に、空対空型の Hs 293H があった [8] 。1942年以降1.000基以上が生産された。連合国の兵器Hs 293に最も近かったものとして米国海軍のBat


Ακας μένων

πρώτο πρωτότυπο δεν ανταποκρινόταν πλήρως στις απαιτήσεις Luftwaffe και έτσι κατασκευάστηκαν δύο ακόμα αεροσκάφη εξέλιξης τα οποία έφεραν διαφορετικούς κινητήρες. το τρίτο πρωτότυπο, 1937 ατασκευάστηκαν δέκα αεροσκάφη προ-παραγωγής. Το Hs 126 α 1938, μετά από την ακή αξιολόγηση με την Γερμανική α Κόνδωρ, κατά την διάρκεια του ανικού Εμφυλίου πολέμου.

a α, στη διάρκεια του μου, χρησιμοποιήθηκε ως α τη ρυμούλκηση ανεμόπτερων και νυχτερινές επιθέσεις εδάφους, η παραγωγή του όμως τερματίστηκε 1941 και ο τύπος αποσύρθηκε 1942.

Ελληνική Πολεμική Αεροπορία παρέλαβε 16 Henschel Hs 126 τον Δεκέμβριο 1939. Χρησιμοποιήθηκαν από τα 3/1 και 3/2 Ανεξάρτητα Σμήνη στον πόλεμο της Αλβανίας, τα οποία συγχωνεύτηκαν Δεκέμβριο 3η α αρατηρήσεως, λαμβάνοντας μέρος σε αποστολές παρατήρησης και φωτοαναγνώρισης, ενώ συχνά πραγματοποιούσαν προσβολές εδάφους. την εισβολή των Γερμανών τα περισσότεραεροσκάφη καταστράφηκαν στο έδαφος, ενώ τουλάχιστον ένα επέζησε της εισβολής και ενσωματώθηκε στην Luftwaffe.

αι χαρακτηριστικό Hs 126 αν ένα από τα ελάχισταεροσκάφη της περιόδου που αραδόθηκε πλήρως μένο, συνοδευόμενο από πολυτελείς εκδόσεις μεταφράσεων του βασικού γερμανικού εγχειριδίου συντήρησης στα Ελληνικά.


Nicht alle Stimmen sind dazu bestimmt, Gesetze zu verabschieden. Im Senat geht es bei einigen Abstimmungen überhaupt nicht um Gesetzgebung, da der Senat abstimmen muss, um Präsidentschaftsnominierungen für bestimmte Bundesämter zu bestätigen.

Diese Abstimmung steht im Zusammenhang mit einer Beschlussfassung. Das sagt Ihnen jedoch nicht unbedingt, worum es geht. Der Kongress trifft viele Entscheidungen bei der Verabschiedung von Gesetzen, beispielsweise über die Verfahren zur Debatte über die Resolution, ob die Resolution geändert werden soll, bevor über eine Passage abgestimmt wird, und sogar, ob sie überhaupt über eine Passage abstimmen soll.

Sie können mehr über die verschiedenen im Kongress verwendeten Anträge unter EveryCRSReport.com erfahren. Wenn Sie sich nicht sicher sind, worüber das Haus abgestimmt hat, versuchen Sie zu sehen, ob es auf dieser Liste steht.

Sehen Sie sich an, wo sich diese Entschließung im Gesetzgebungsverfahren befindet. Was könnte als nächstes kommen? Denken Sie daran, worum es bei dieser speziellen Abstimmung ging und den Kontext der Entschließung. Wird es Änderungen geben? Wird die andere Kammer des Kongresses darüber abstimmen oder sie sterben lassen?

Für diese Frage kann es hilfreich sein, die Resolution selbst kurz zu betrachten.


IPMS/USA-Bewertungen

Beim Öffnen des schmalen Softcover-Buches werden sofort mehrere Seiten maßstabsgetreuer Pläne (in 1/72 und 1/48) präsentiert. Keine Vorgeschichte oder ähnliches, direkt in den Plänen. Es folgen etwa 15 Seiten mit Fotos, unterbrochen von Ausschnitten aus dem originalen Flugzeughandbuch. Obwohl es keinen Textkörper gibt, hat jedes Foto eine großzügige Bildunterschrift. Die Kriegsfotos zeigen mehrere Flugzeuge an verschiedenen Fronten und zeigen nicht nur einige großartige Details, sondern geben auch einen Eindruck von den Bedingungen, unter denen diese Flugzeuge eingesetzt wurden. Es gibt auch mehrere Seiten mit Zeichnungen aus dem technischen Handbuch (ergänzt durch Fotos), die viele Details des Cockpits zeigen. Die letzten Seiten bestehen aus Farbfotos des Motors des Hs 126 (aus einem Museum), einer Farbwiedergabe der Instrumententafel und einigen schön gemachten Farbprofilen. Diese Profile sind alle das gleiche Flugzeug, ein winterweiß getünchtes Flugzeug, das um 1941/42 in Russa operierte. Viele technische Details des Flugzeugs sowie Markierungskommentare sind in den Bildunterschriften enthalten. Es gibt individuelle Profile von links, rechts, oben und unten dieses Flugzeugs.

Dies ist von Natur aus ein sehr prägnantes, fast abruptes Buch zum Durchblättern. Aber es gibt immer noch viele nützliche Informationen für einen Modellierer auf diesen Seiten. Es ist sicherlich viel mehr eine dedizierte Flugzeugreferenz und viel weniger eine historische Abhandlung. Eine gute Referenz für dieses Modell der Hs 126 aus einer Hand. Es gibt nicht viele Referenzen zu diesem Flugzeug. Wenn Sie diese Menge an Details zu einem vernünftigen Preis erhalten, ist dies eine gute Ergänzung für Ihre Bibliothek.

Vielen Dank an Mushroom Model Publications für das Rezensionsexemplar und an IPMS für die Erlaubnis, es zu rezensieren!


Henschel Hs 129

1937 gab das Technische Amt eine Spezifikation für ein kanonenbewaffnetes Nahunterstützungsflugzeug heraus, klein, aber stark gepanzert. Die letzten konkurrierenden Flugzeuge waren die Focke-Wulf Fw 189 und die Hs 129. Beide Flugzeuge schnitten im Test besonders schlecht ab, zeigten träge Leistungen und das beengte Cockpit der Hs 129 war unbeliebt.

Der Hs 129 gewann schließlich, nicht weil er überlegen war, sondern weil er etwa zwei Drittel so viel kostete wie der andere Typ und kleiner war. Acht Hs 129A-0 Vorserien mit Argus As 410A-1 Triebwerken wurden getestet, aber es stellte sich bald heraus, dass das Flugzeug zu schwach war. Henschels Chefingenieur machte sich daran, eine neue, größere Vision mit Gnome-Rhone-Triebwerken zu entwickeln.

Das resultierende Hs 129B war eine große Verbesserung. Das Cockpit wurde mit größeren Panzerglasflächen modifiziert, die eine bessere Sicht und einen besseren Schutz bieten.

Nach der Invasion der Sowjetunion im Juni 1941 wurde klar, dass die Hs 129B eine unverzichtbare Waffe sein würde, aber die schlechte Zuverlässigkeit des Triebwerks und Produktionsprobleme verringerten das Vertrauen in das Flugzeug. Als die erste Hs 129 1942 in Nordafrika eingeführt wurde, litt sie unter Triebwerksproblemen durch Sandaufnahme und wurde ohne einsatzfähiges Flugzeug evakuiert.

Verschiedene Verbesserungen, die in die Hs 129B-2 eingebaut wurden, führten schließlich zu einem gewissen Erfolg gegen die sowjetische Panzerung, aber im Frühjahr 1945 waren nur noch wenige im Einsatz.


Gesetzentwürfe und Beschlüsse werden an Ausschüsse überwiesen, die den Gesetzentwurf beraten, bevor er möglicherweise an die gesamte Kammer weitergeleitet wird.

Der Beschluss wurde in einer Abstimmung im Repräsentantenhaus gefasst. Ein einfacher Beschluss wird in der anderen Kammer nicht abgestimmt und hat keine Gesetzeskraft.

Diese Aktivität fand auf einem entsprechenden Gesetzentwurf statt, S.Res. 150 (116.), möglicherweise anstelle einer ähnlichen Aktivität auf H.Res. 296 (116.).

H.Res. 296 (116.) war eine einfache Resolution im Kongress der Vereinigten Staaten.

Eine einfache Resolution wird für Angelegenheiten verwendet, die nur eine Kammer des Kongresses betreffen, oft um die Regeln der Kammer zu ändern, um die Art der Debatte für einen entsprechenden Gesetzentwurf festzulegen. Sie muss in der Kammer, in der sie eingeführt wurde, vereinbart werden. Es wird in der anderen Kammer nicht abgestimmt und hat keine Gesetzeskraft.

Die Zahl der Resolutionen wird alle zwei Jahre neu gestartet. Das heißt, es gibt andere Auflösungen mit der Nummer H.Res. 296. Dies ist der vom 116. Kongress.

Dieser einfache Beschluss wurde auf dem 116. Kongress eingebracht, der vom 3. Januar 2019 bis zum 3. Januar 2021 tagte. Bis zum Ende eines Kongresses nicht verabschiedete Gesetze werden aus den Büchern gestrichen.

So zitieren Sie diese Informationen.

Wir empfehlen die folgende MLA-formatierte Zitierweise, wenn Sie die Informationen, die Sie hier sehen, in wissenschaftlichen Arbeiten verwenden:

GovTrack.us. (2021). H.Res. 296 &ndash 116. Kongress: Bestätigung des US-amerikanischen Rekords über den Völkermord an den Armeniern. Abgerufen von https://www.govtrack.us/congress/bills/116/hres296

&ldquoH.Res. 296 &ndash 116. Kongress: Bestätigung der Aufzeichnungen der Vereinigten Staaten über den Völkermord an den Armeniern.&rdquo www.GovTrack.us. 2019. 19. Juni 2021 <https://www.govtrack.us/congress/bills/116/hres296>

H.R. Res. bekräftigt die Aufzeichnungen der Vereinigten Staaten über den Völkermord an den Armeniern. 296, 116. Kong. (2019).

<
|url=https://www.govtrack.us/congress/bills/116/hres296
|title=H.Res. 296 (116.)
|accessdate=19. Juni 2021
|autor=116. Kongress (2019)
|date=8. April 2019
|work=Gesetzgebung
|publisher=GovTrack.us
|quote=Bestätigung der US-amerikanischen Aufzeichnungen über den Völkermord an den Armeniern.
>>

Woher stammen diese Informationen?

GovTrack sammelt automatisch Gesetzesinformationen aus einer Vielzahl von staatlichen und nichtstaatlichen Quellen. Diese Seite stammt hauptsächlich von Congress.gov, dem offiziellen Portal des Kongresses der Vereinigten Staaten. Congress.gov wird in der Regel einen Tag nach Eintreten der Ereignisse aktualisiert, so dass die hier gezeigten gesetzgeberischen Aktivitäten möglicherweise einen Tag zurückliegen. Daten über das Kongressprojekt.

GovTrack wurde 2004 ins Leben gerufen und hilft jedem dabei, sich über die Aktivitäten des Kongresses der Vereinigten Staaten zu informieren und sie zu verfolgen. Dies ist ein Projekt von Civic Impulse, LLC. GovTrack.us ist keine Regierungswebsite.

Sie werden ermutigt, jegliches Material auf dieser Site wiederzuverwenden. Hacker/Journalisten/Forscher: Siehe diese offenen Datenquellen.


H.Res.296 - Bestätigung der US-amerikanischen Aufzeichnungen über den Völkermord an den Armeniern. 116. Kongress (2019-2020)

Text verfügbar als:

Hier gezeigt: Versunken in Haus (29.10.2019)

Während die Vereinigten Staaten auf eine stolze Geschichte der Anerkennung und Verurteilung des Völkermords an den Armeniern, der Tötung von 1,5 Millionen Armeniern durch das Osmanische Reich von 1915 bis 1923 und der Unterstützung der Überlebenden des Völkermords an Armeniern, Griechen, Assyrern und Chaldäern zurückblicken , Syrer, Aramäer, Maroniten und andere Christen

Während der ehrenwerte Henry Morgenthau, Botschafter der Vereinigten Staaten im Osmanischen Reich von 1913 bis 1916, Proteste von Beamten vieler Länder gegen die von ihm als „Rassenausrottung“ bezeichnete „Kampagne des Imperiums“ organisierte und leitete und am 16. Juli 1915 angewiesen wurde, von US-Außenminister Robert Lansing, dass „das Ministerium Ihr Verfahren zur Beendigung der armenischen Verfolgung genehmigt * * *

Während Präsident Woodrow Wilson die Gründung der Near East Relief, die durch ein Gesetz des Kongresses gechartert wurde, die zwischen 1915 und 1930 $ 116.000.000 (über $ 2.500.000.000 in US-Dollar) einbrachte, und der Senat Resolutionen verabschiedete, in denen diese Massaker verurteilt wurden

Während Raphael Lemkin, der 1944 den Begriff „Völkermord“ prägte und der früheste Befürworter des Übereinkommens der Vereinten Nationen zur Verhütung und Bestrafung des Völkermords war, den Fall der Armenier als definitives Beispiel für Völkermord im 20

Während Adolf Hitler, wie im Holocaust-Gedenkmuseum der Vereinigten Staaten gezeigt, 1939 seinen Militärkommandanten befahl, Polen ohne Provokation anzugreifen, wies er Einwände zurück, indem er sagte: „Wer spricht heute schließlich von der Vernichtung der Armenier? “, bereitet die Bühne für den Holocaust

Während die Vereinigten Staaten den Völkermord an den Armeniern durch die schriftliche Erklärung der Regierung der Vereinigten Staaten vom 28. 4838 am 22. April 1981 und durch die Gemeinsame Resolution 148 des Hauses, angenommen am 8. April 1975, und die Gemeinsame Resolution 247 des Hauses, angenommen am 10. September 1984 und

In der Erwägung, dass der Elie Wiesel Genocide and Atrocities Prevention Act von 2018 (Public Law 115-441) festlegt, dass die Verhütung von Gräueltaten ein nationales Interesse der Vereinigten Staaten darstellt, und bekräftigt, dass es die Politik der Vereinigten Staaten ist, eine regierungsweite Strategie der Vereinigten Staaten zu verfolgen, um das Risiko von Gräueltaten zu erkennen, zu verhindern und darauf zu reagieren, indem „die diplomatische Reaktion und der wirksame Einsatz ausländischer Hilfe zur Unterstützung angemessener Übergangsjustizmaßnahmen, einschließlich strafrechtlicher Verantwortlichkeit, für vergangene Gräueltaten verstärkt“ werden:

Behoben, Dass es der Sinn des Repräsentantenhauses ist, dass es die Politik der Vereinigten Staaten ist, –

(1) Gedenken an den Völkermord an den Armeniern durch offizielle Anerkennung und Erinnerung

(2) Bemühungen abzulehnen, die Regierung der Vereinigten Staaten anzuwerben, zu engagieren oder anderweitig mit der Leugnung des Völkermords an den Armeniern oder eines anderen Völkermords zu verbinden, und

(3) Förderung der Aufklärung und des öffentlichen Verständnisses der Fakten des Völkermords an den Armeniern, einschließlich der Rolle der Vereinigten Staaten bei den humanitären Hilfsmaßnahmen und der Bedeutung des Völkermords an den Armeniern für moderne Verbrechen gegen die Menschlichkeit.


Deutsche Henschel Hs-293 ​​Funk-Lenkflugkörper

Die deutsche &lsquo&rsquoShock Weapon&rsquo&rsquo, bekannt als The Henschel 293, war eine Lenkrakete aus dem späten Zweiten Weltkrieg, die entwickelt wurde, um gegen die feindliche Schifffahrt eingesetzt zu werden. Der HS-293 wurde über einen Bomber (unter dem Wagen gestartet) eingesetzt und war in der Lage, ferngesteuert (über Signale an seinen Kreiselmechanismus) und zu seinem Ziel zu gelangen. Darüber hinaus war die HS-293 aufgrund einer großen, mit Flüssigtreibstoff betriebenen Rakete (die unter der The Rocket montiert war) "raketengetrieben". Deutschland hatte seit Ende der 1930er Jahre mit mäßigem Erfolg mit Lenkflugkörpern experimentiert. Der berühmteste davon war der zuvor diskutierte &lsquo&rsquoFritz-X&rsquo&rsquo. Etwas problematisch wurde das HS-293 als praktischere Alternative angesehen, die einfacher konstruiert und eingesetzt werden konnte als das &lsquo&rsquoFritz&rsquo&rsquo.

Über 1.000 HS-293-Bomben wurden produziert (ab 1942). Die Rakete war 13 Fuß lang mit Stabilisierungsflügeln von 10 Fuß. Der HS-293 wog über 2.000 Pfund. (650 Pfund davon war es der Sprengkopf). Die Rakete war in der Lage, 1.300 Pfund Schub zu erzeugen und konnte eine geführte Höhe von 13.000 Fuß erreichen. Die Nennfluggeschwindigkeit betrug über 800 Meilen pro Stunde.
Der Rocket&rsquos &lsquo&rsquoOperator&rsquo&rsquo war im primären Schlepp- oder Startbomberflugzeug stationiert. Von dieser Position aus steuerte er das Leitsystem (Funk). Um jedoch ein korrektes und genaues Bild von The Rocket zu erhalten, würde eine Reihe von Leuchtraketen kurz vor dem endgültigen Einsatz aktiviert und als eine Form der visuellen Führung dienen. Die Rakete war sehr erfolgreich mit einer Geschichte, in der über 45 alliierte Kriegsschiffe versenkt oder schwer beschädigt wurden. Dies führte zu verstärkten Entwicklungen bei alliierten elektronischen Gegenmaßnahmen, die darauf abzielen, den HS-293 zu stören oder zu stören. Mehrere HS-293 haben überlebt, mit vielen weiteren Reproduktionen, die für Flugmuseen auf der ganzen Welt gebaut wurden.

Copyright & Kopie 2013 - 2021 StrongholdNation.

Unbefugtes Kopieren von irgendein Art ist streng verboten.


Schau das Video: Henschel Hs 132 История создания (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Hisham

    Sehr lustige Informationen



Eine Nachricht schreiben