Geschichte Podcasts

Was bedeutet "10 £ Prozent" im frühen 19. Jahrhundert in Bezug auf einen Lohn (30/- 14 Tage)

Was bedeutet


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Hammond und Hammond lesen (1919) Der Facharbeiter In den zitierten Primärquellen bin ich auf den Ausdruck von 10 % gestoßen, also bei 34:

Der Herzog von Northumberland schrieb an das H.O. am 26. Mai war diese Arbeit wieder aufgenommen worden – die Besatzer hatten mit den feuerfesten Arbeitern jeweils eigene Vereinbarungen getroffen und damit den Verband verlassen, den sie kürzlich zu ihrer eigenen Verteidigung gegründet hatten; während die ursprüngliche und imposante Union der Pitmen in voller Autorität und Kraft ist. In vielen Fällen wurden neue Bündnisse nach fairen und haltbaren Grundsätzen geschlossen, wobei einige harte und unhaltbare Bräuche abgeschafft und ein Lohnvorschuss von durchschnittlich 10 €. In einigen Fällen ist den Forderungen der Grubenarbeiter ein überstürztes und absolutes Zugeständnis gemacht worden, mehr im Eifer des kaufmännischen Eifers als in irgendeiner positiven und bevorstehenden Einschüchterung“ (H. O., 52, 14).

Angesichts der Tatsache, dass die Bergbaulöhne als 30/- in zwei Wochen oder £ 2/6/- ausgedrückt wurden, wie soll ich einen Vorschuss von 10 £ auf eine jährliche Anleihe für 65 £ lesen. Natürlich würde ich es als moderner lesen, als Zahlung von £6/6/- (oder sechs Guineen) vor Ort, die von zukünftigen Löhnen abgezogen werden. Weiterführende Literatur deutet darauf hin, dass eine Erhöhung von 10 % wahrscheinlich eine Erhöhung der Tagessprache um 10 % bedeutet und keine Lohnfortzahlung. Der £% wirft mich jedoch auf, ist es ein Indikator dafür, dass der Prozentsatz. wird in Geld ausgedrückt?

Ich habe versucht, dies zu googeln, aber £X% wirft Ergebnisse wie für X%.


Durch diese Frage motiviert, mehr zu recherchieren, habe ich die OED für Prozent und dazugehörige Einträge. Dort wird deutlich gemacht, dass die Verwendung des (pseudo-lateinischen Juristischen) Ausdrucks Prozent (oder es ist eine Abkürzung Prozent) ist wörtlich zu übersetzen, als pro Hundert.

Daher der nachgefragte Satz, 10 €, sollte gelesen werden als £10 pro hundert [Pfund].


Für mich sieht es einfach so aus, als ob es "10 Pfund Sterling pro 100" sagen soll.

"Cent" ist die Abkürzung für das lateinische Wort für Hundert, "Centum" und £ ist das Symbol für "Pfund Sterling".



Bemerkungen:

  1. Mazurr

    Es ist leichter zu sagen, als zu machen.

  2. Dim

    I agree, the useful information

  3. Andswaru

    Was kannst du nicht verwechseln?

  4. Reizo

    Ich gratuliere, diese brillante Idee muss nur absichtlich sein

  5. Doughlas

    Stimmt dir absolut zu. Darin ist etwas eine ausgezeichnete Idee, die wir pflegen.

  6. Woudman

    Ich entschuldige mich, aber meiner Meinung nach irren Sie sich. Lassen Sie uns darüber diskutieren. Schreiben Sie mir in PM.



Eine Nachricht schreiben