Geschichte Podcasts

15. Mai 1941

15. Mai 1941


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Aktive deutsche Intervention im Irak beginnt, als Heinkel He 111 einen Teil der Habforce angreifen

Die Gloster E.28/39, Großbritanniens erstes Düsenflugzeug, absolviert ihren offiziellen Erstflug. Der Flug dauert siebzehn Minuten.

Jet-Pioniere, Gloster und die Geburt des Jet-Zeitalters, Tim Kershaw. Ein detaillierter und gut illustrierter Blick auf die Entwicklung der Gloster E.28/39, des ersten britischen Jet-Motors. Die Geschichte dieses bemerkenswerten Flugzeugs wird durch Berichte aus erster Hand über den Prozess unterstützt, einschließlich neuer Interviews mit einigen der Teilnehmer. [Mehr sehen]


Siebzehn Staaten setzen Benzinrationierung in Kraft

Am 15. Mai 1942 begann in 17 östlichen Bundesstaaten die Benzinrationierung als Versuch, die amerikanischen Kriegsanstrengungen während des Zweiten Weltkriegs zu unterstützen. Bis Ende des Jahres hatte Präsident Franklin D. Roosevelt dafür gesorgt, dass in allen 48 Bundesstaaten eine obligatorische Benzinrationierung in Kraft trat.

Amerika hatte seinen Eintritt in den Zweiten Weltkrieg bis zum japanischen Angriff auf Pearl Harbor am 7. Dezember 1941 debattiert. Am folgenden Tag billigte der Kongress fast einstimmig Roosevelts Forderung nach einer Kriegserklärung an Japan und drei Tage später an Japans Verbündete Deutschland und Italien erklärten den USA den Krieg. An der Heimatfront spürten normale Amerikaner fast sofort die Auswirkungen des Krieges, als die Wirtschaft schnell von einem Fokus auf Konsumgüter zu einer Vollzeit-Kriegsproduktion wechselte. Als Teil dieser Transformation gingen Frauen in die Fabriken, um Mannschaften zu ersetzen, Automobilfabriken begannen mit der Produktion von Panzern und Flugzeugen für die alliierten Streitkräfte und die Haushalte mussten ihren Konsum von Produkten wie Gummi, Benzin, Zucker, Alkohol und Zigaretten einschränken.  


15. Mai 1941 - Geschichte

Die Bismarck war das stärkste deutsche Schlachtschiff. Es verdrängte 53.546 Tonnen. Es hatte eine Höchstgeschwindigkeit von über 30 Knoten und hatte vier Türme mit zwei 15-Zoll-Geschützen. Am 19. Mai 1940 brachen die Bismarck und der schwere Kreuzer Prinz Eugen in Richtung Atlantik auf, um die britische Schifffahrt anzugreifen. Die Briten waren sich der Abfahrt der Bismarck bewusst und sortierten alle verfügbaren Kriegsschiffe, um die Bismarck abzufangen. Aufgrund eines Betankungsunfalls hatte die Bismarck nicht den vollen Treibstofftank, dies hätte katastrophale Folgen. Am Abend des 23. Mai 1941 entdeckte der patrouillierende britische Kreuzer Suffolk die Bismarck, sie meldete sofort die Position. Die ersten britischen Schiffe, die die Bismarck angreifen, waren die Schlachtschiffe Hood und Prince of Wales. Die Hood war ein Schlachtschiff aus dem Ersten Weltkrieg, das in der Zwischenkriegszeit die britische Macht symbolisierte, aber nicht modernisiert worden war. Die Prince of Wales war ein brandneues Schlachtschiff der King-George-Klasse, das noch seine Werftarbeiter an Bord hatte. Die beiden Streitkräfte schlossen sich einander an, und am Morgen des 24. Mai, als die Reichweite zwischen den Streitkräften auf unter 22 Meilen gesunken war, eröffnete die britische Truppe unter dem Kommando von Konteradmiral Holland das Feuer. Die beiden Streitkräfte befanden sich bald auf parallelen Kursen und konnten alle ihre Geschütze tragen. Die achte Granate der fünften Salve der Bismarck stürzte in das Flakmagazin der Hood. Die folgende Explosion brach die Hood in zwei Teile. In wenigen Augenblicken sank sie mit 1.400 Mann, darunter Admiral Holland. Die Bismarck und die Prinz Eugen wandten sich dann dem Prinzen von Wales zu. Innerhalb weniger Augenblicke wurde die Brücke zerstört und das Schiff zerschmettert. In diesem Moment brach der deutsche Kapitän Luetjens unerklärlicherweise den Kontakt ab. Die Bismarck hatte jedoch Schäden erlitten. Die Bismarck hatte Wasser aufgenommen und einen Teil ihres Treibstoffvorrats kontaminiert, so dass sie verzweifelt an Treibstoff fehlte. Die Bismarck nimmt Kurs auf Brest. Es gelang ihm, seine nacheilenden britischen Truppen zu verlieren. Die Bismarck brach jedoch die Funkstille und teilte der deutschen Seeführung ihr Ziel mit. So konnten sich die Briten auf den erwarteten Kurs der Bismark konzentrieren.


Am Morgen des 26. Mai um 3 Uhr morgens entdeckte ein britisches Patrouillenflugzeug die Bismarck. Mit ihrem bekannten Standort begann die britische Flotte zu konvergieren. Die einzige Hoffnung, die Bismarck rechtzeitig zu stoppen, war ein Luftangriff. Nach einem irrtümlichen Angriff auf die britische Sheffield feuerte die britische Fluggesellschaft Ark Royal 15 Schwertfische ab. Zwei Torpedos schlugen ein, einer davon im Heck der Bismarck und blockierte die Ruder der Bismarck. Das Ende war nah, die Bismarck konnte nicht mehr steuern, der Großteil der britischen Flotte näherte sich. Das führende britische Schiff war die Rodney mit neun 16-Zoll-Geschützen. Die King George und zwei schwere Kreuzer waren ebenfalls anwesend. Sie begannen, die Bismarck zu bombardieren. Insgesamt feuerte Rodney 380 16-Zoll-Granaten ab, King George feuerte 339 14-Zoll-Granaten ab. Über 2.000 weitere Granaten wurden abgefeuert. Schließlich, nachdem zusätzliche Torpedos aus nächster Nähe auf die Bismarck abgefeuert wurden. Um 10:46 Uhr am Morgen des 27. sank die Bismarck.


Heute in der Geschichte des Zweiten Weltkriegs – 21. Mai 1941

Vor 80 Jahren – 21. Mai 1941: Neutraler US-Frachter Robin Moor wird von deutschem U-Boot versenkt U-69 im Südatlantik, dem ersten US-Schiff, das im zweiten Weltkrieg im Atlantik versenkt wurde, überlebt die Besatzung, verbringt aber über 2 Wochen in Rettungsbooten.

Deutsche versuchen amphibische Landungen auf Kreta, werden aber von der Royal Navy gestoppt.

Bei Tests in Louisiana wählt die US Navy eine Bugrampenversion des Higgins-Bootes, um als Landing Craft, Vehicle and Personnel (LCVP) in Produktion zu gehen.

Truppen der Kompanie E, 16. Infanterie, 1. US-Infanteriedivision nähern sich dem Abschnitt Fox Green von Omaha Beach in einem LCVP-Landungsboot, Normandie, 6. Juni 1944 (US National Archives: 195515)


15. Mai 1941 - Geschichte

Verlustlisten der Royal Navy und Dominion Navyes, 2. Weltkrieg
Recherchiert und zusammengestellt von Don Kindell, alle Rechte vorbehalten

15. - 23. MAI 1941 - in Datum, Schiffs-/Einheits- und Namensreihenfolge

Herausgegeben von Gordon Smith, Naval-History.Net

Anmerkungen:

(1) Unfallinformationen in der Reihenfolge - Nachname, Vorname, Initiale(n), Dienstgrad und Teil des Dienstes außer RN (RNR, RNVR, RFR usw.), Dienstnummer (nur Bewertungen, auch wenn Dominion oder Indian Navies), (in den Büchern eines anderen Schiffs-/Landbetriebs, O/P &ndash on Passage), Schicksal

(2) Klicken Sie für Abkürzungen

(3) Link zur Commonwealth War Graves Commission

(4) Weitere Informationen finden Sie in den Namenslisten

Hintergrundereignisse - Januar-Mai 1941
Schlacht von Kap Matapan, Schlachten um Griechenland und Kreta, Eroberung von U.110, Enigma-Codes, Verlust der 'Haube', Versenkung der 'Bismarck'

15. Mai 1941

Benvenue, Dampfschiff

DOUGLAS, William M, Gunner, RA, 1548076, (4 Maritime Regt, RA, O/P), getötet

FAA, 801 Sqn, Geier, Flugzeugabsturz

BROWNIE, Ronald C, Py/Ty/Sub Lieutenant (A), RNVR, getötet

CRUICKSHANK, George R, Py/Ty/Sub Lieutenant (A), RNVR, getötet

FAA, 805 qm, Grebe, Flugzeugabsturz

SCOTT, Peter F, Lieutenant, MPK

Sieg, Krankheit

CURRIE, John T, Lieutenant Commander, Rtd, gestorben

16. Mai 1941

Drake ich

MCGUILL, Thomas, fähiger Seemann, D/JX 146970, gestorben

RAF, 33 Sqn, Flugbetrieb

ASH, Anthony H M, Sub Lieutenant (abgelöst von 803 Sqn), getötet

RICHARDSON, Herbert J. C., Leutnant (E), MPK

Bekanntheit, Waffenunfall

MUNDAY, George F, Akt/Führender Seemann, C/JX 142146, DOW

RM MNBDO

LIDDELL, Francis, Marine, PO/X 100215, getötet

17. Mai 1941

Cumberland

PARSONS, Leslie, Electrical Artificer 4c, P/MX 51135, gestorben

FAA, 759 Sqn, Reiher, Flugzeugabsturz

PARISH, John N W, Py/Ty/Sub Lieutenant (A), RNVR, getötet

Glenroy, Bombardierung

TRAVERS, Leonard, fähiger Seemann, D/JX 133219, DOW

Marienkäfer, Schiffsverlust

KING, Frederick JV, Stoker 1c, P/K 64046, DOW

Malaya

DWYER, Milton E, Gewöhnlicher Seemann, RNPS, LT/JX 208833, gestorben

Pembroke

DOUGHERTY, James H, Act/Leading Telegraphist, C/J 77759, gestorben

Service Flying Training School, No.1, Flugzeugabsturz

JAGD, Harold G, Leutnant, getötet

Brandente

LISSENDEN, George G, Leading Supply Assistant, C/MX 58047, gestorben

Kriegsschauplatz, Flugzeugabsturz

BRAY, Jason F, Petty Officer Airman, FAA/FX 136749, DOW

18. Mai 1941

Coventry, Bombardierung

SEPHTON, Alfred E, Petty Officer, P/JX 130821, DOW, ausgezeichnet mit dem posthumen Victoria Cross

Juwel, Schiffsverlust

ANDREWS, Frederick W, Stoker, RNPS, LT/KX 102649, MPK

CRABTREE, Leslie, Seemannssteward, RNPS, LT/JX 205735, MPK

CRESSWELL, George H J, Ty/Sub Lieutenant, RNVR, getötet

ENGLAND, William J. C., Seemann, RNPS, LT/JX 174438, MPK

INGLIS, David F, Seemann, RNPS, LT/JX 180238, MPK

JAMES, Herbert E, Gewöhnlicher Signalwärter, RNPS, D/JX 231536, MPK

KELSO, John S, Normaler Seemann, RNPS, LT/JX 228182, MPK

LENNON, John, Stoker, RNPS, LT/KX 106886, MPK

LEONARD, Walter, Lokführer, RNPS, LT/KX 102505, MPK

MOULTON, Robert B, Wireman, P/MX 63954, MPK

PINKNEY, James E, Lokführer, RNPS, LT/KX 102491, MPK

PROCTOR, John A, Seemann, RNPS, LT/JX 183714, MPK

SCARBOROUGH, Robert, Seaman Cook, RNPS, LT/JX 164375, MPK

TAYLOR, John W, 2. Hand, RNPS, LT/JX 180450, MPK

Phönix

LONGMAN, George A, Luftmonteur, FAA/FX 79319, gestorben

Salvia

MCQUHAE, Albert E, Petty Officer, P/JX 132305, getötet

Tartan

SMITH, Matthew D, Gewöhnlicher Seemann, LT/JX 258139, DOWS

Sieg ich

MAUND, Stanley G E, Gewöhnlicher Seemann, P/JK 196338, gestorben

Windes, Bombardierung

MALKIN, Cyril E, Act/Yeoman of Signals, D/J 92493, getötet

Worcester

DESREAX, Rene, Engine Room Artificer 3c, P/MX 72191, (Franzose, diente als Peter Parker), gestorben

19. Mai 1941

Empire Ridge, Dampfschiff

GOODWIN, John F, Act/Fähiger Seemann, P/JX 219723, (Präsident III, O/P), MPK

KAIN, Robert W S, Gunner, RA, 3253965, (1/1 Maritime Regt, RA, O/P), getötet

TAYLOR, James T, Act/Fähiger Seemann, P/JX 203600, (Präsident III, O/P), MPK

Lonsdale (RAN), Krankheit

DARDEL, James H, Engineer Lieutenant Commander, RAN, gestorben

20. Mai 1941

1 Maritime Regt, RA

CLUNEY, William G, Gunner, RA, 3323764, getötet

1/1 Maritime Regt, RA

MILLAR, Alexander W, Gunner, RA, 3323870, getötet

4 Maritime Regt, RA

DAVIES, Alexander, Sergeant, RA, 3757183, getötet

DYER, Edgar, Gunner, RA, 1548941, getötet

GRÜN, George W, Gunner, RA, 1616877, getötet

HILL, David PR, Gunner, RA, 1440724, getötet

KNIGHTS, Sidney A, führender Bombardier, RA, 1546546, getötet

4/2 Maritime Regt, RA

AUSTEN, Arthur, Gunner, RA, 6297901, getötet

HESMER, Frederick W, Gunner, RA, 6297886, getötet

6/3 Maritime Regt, RA

CHAPMAN, Stanley F, Gunner, RA, 390715, getötet

Biber II

HEARN, William P, fähiger Seemann, C/J 19583, gestorben

Britische Sicherheit, Dampfschiff

PARKIN, William, Act/Fäher Seemann, P/JX 195912, (Präsident III, O/P), MPK

SAWYERS, Robert C, Marine, CH/20786, (Präsident III, O/P), MPK

Coventry, Bombardierung

BRIGGS, Henry R, ​​Elektrischer Artificer 2c, P/MX 47067, getötet

Dallington Court, Dampfschiff

PRINGLE, Reginald T, Act/Fäher Seemann, C/JX 212269, (Präsident III, O/P), MPK

SYMES, Walter J, Marine, PO/E 215178, (Präsident III, O/P), MPK

DEMS, Herzog von Wellingtons Regt (West Riding)

SAWKILL, Robert E, Soldat, Armee, 4626471, getötet

Gloucester

RICE, Charles A, Engine Room Artificer 2c, D/MX 45646, gestorben

Harpagus, Dampfschiff

HODGSON, Henry, Act/Fäher Seemann, C/JX 229900, (Präsident III, O/P), MPK

WARD, Anthony, Act/Fäher Seemann, P/JX 185240, (Präsident III, O/P), MPK

König Alfred, Krankheit

IVES, Paul E J, Midshipman, RNR, gestorben

Norman Monarch, Dampfschiff

BARNETT, William A, Act/Fähiger Seemann, P/JX 97450, (Präsident III, O/P), MPK

Orion, Bombardierung

GILLESPIE, John, Yeoman of Signals, D/J 113916, getötet

HIBBERT, Leslie, fähiger Seemann, D/SSX 32160, getötet

WOOD, Dennis E, Able Seaman, D/SSX 20603, getötet

RM 1. AA Regt, Kämpfe auf Kreta

MURRAY, John, Marine, EX 1711, getötet

RM 2. AA Regt, Kämpfe auf Kreta

SHEPHERD, Eric, Marine, EX/5694, getötet

NOCH, John A, Marine, EX/1473, getötet

RM 3. AA Regt, Kämpfe auf Kreta

WRIGHT, William, Marine, CH/X 103328, gestorben

RM MNBDO

DUNSTAN, Francis E, Marine, CH/X 3477, getötet

Rothermere, Dampfschiff

BIRCHALL, Arthur, Act/Fäher Seemann, D/JX 181586, (Präsident III, O/P), MPK

MANN, Eric, Lance Corporal, Army, 4623491, (Duke of Wellington's Regt, DEMS, O/P), getötet

Stadacona (RCN)

BARTEAUX, Inglis LeR, Schiffsbauer 1c, V/26013 (RCNVR), gestorben

HUMPHRIES, Lester, Gewöhnlicher Seemann, V/19074 (RCNVR), gestorben

Sieg

SOUTHGATE, Wilfred A, Telegraphist, P/JX 259140, gestorben

21. Mai 1941

Curacoa, Krankheit

CORDIER, Henry A, Marine, C/X 1151, gestorben

Darnett Ness, Bombenanschlag

Cardiff, KJENNE, Kristian, Ty/Sub Lieutenant, RNR, DOW

FAA, 759 Sqn, Reiher, Flugzeugabsturz

EUSTACE, John P, Leutnant, getötet

Juno, Schiffsverlust

AGIUS, Joseph, Petty Officer Steward, E/LX 20734, MPK

ALLCOCK, Frederick, Act/Stoker Petty Officer, C/KX 95097, MPK

ALLEN, Herbert C, Petty Officer Telegraphist, C/JX 125715, MPK

ALLEN, James, fähiger Seemann, D/SSX 24845, MPK

ALLSUP, Harold, Versorgungsassistent, D/MX 66772, MPK

ALLUM, Hubert S, fähiger Seemann, C/JX 155736, MPK

AMBLER, Herbert W. T., Akt/Leitender Seemann, C/JX 145037, MPK

ANDERSON, Arthur, Stoker 1c, D/KX 100747, MPK

APPS, Arthur P, Leading Stoker, C/KX 85523, MPK

ARMSTRONG, James, gewöhnlicher Seemann, C/JX 212257, MPK

ARTHUR, Thomas W, Normaler Seemann, C/JX 212258, MPK

AXE, William J S, fähiger Seemann, C/JX 150118, MPK

AYLING, Arthur H, Stoker 2c, C/KX 108053, MPK

BAILEY, Clement, Stoker 1c, C/KX 106246, MPK

BARTLEY, Thomas J, fähiger Seemann, C/J 105490, MPK

BATCHELOR, Douglas W, fähiger Seemann, C/JX 157353, MPK

BEAZLEY, James N, Leutnant, MPK

BLOOMFIELD, Albert G, Ty/Act/Pety Officer, C/JX 140930, MPK

BRETT, Frederick J, Leitender Seemann, C/JX 140328, MPK

BURROWS, David W, fähiger Seemann, C/JX 155387, MPK

CLAYSON, Jack A, Leading Stoker, C/KX 84352, MPK

COE, Clarence, fähiger Seemann, C/SSX 17521, MPK

COMMONS, John H, gewöhnlicher Seemann, C/JX 182581, MPK

COYLE, Phillip J, Stoker 1c, C/KX 95568, MPK

CREESE, Sidney F, Stoker Petty Officer, C/K 62369, MPK

CURRAN, James, Stoker 1c, C/KX 106250, MPK

CUSCHIERI, Carmelo, Leitender Koch (O), E/LX 20060, MPK

DAVIES, William E, Ty/Act/Führender Seemann, C/JX 155650, MPK

DAVIS, Harold, fähiger Seemann, P/JX 158334, MPK

DAVISON, Henry W, Stoker Unteroffizier, C/KX 79967, MPK

DONALD, Cyril HA, Chief Petty Officer, C/J 105147, MPK

DONALDSON, Robert A, fähiger Seemann, C/SSX 17766, MPK

DRAGE, Kenneth F, fähiger Seemann, C/JX 156231, MPK

DUKE, Patrick F, Ty/Act/Führender Seemann, C/SSX 22442, MPK

EDEY, Frederick, fähiger Seemann, RNVR, C/LD/X 4427, MPK

EDMUNDS, Roy, Gewöhnlicher Seemann, C/JX 157406, MPK

ELLIS, Sidney, Versorgungsunteroffizier, C/MX 45097, MPK

BAUER, Edward A, Stoker 1c, C/KX 91731, MPK

FLEMING, Edwin L, Stoker 1c, C/KX 91516, MPK

FLETCHER, William, fähiger Seemann, D/SSX 25784, MPK

FOX, Thomas, gewöhnlicher Seemann, C/JX 199998, MPK

FURNESS, Robert R, Gewöhnlicher Seemann, S 4637 (RANR), MPK

GARRARD, Gerald G, Leutnant, RNVR, MPK

Gibbons, Eric S, gewöhnlicher Telegrafist, C/JX 182382, MPK

GILBERT, John H, Stoker 1c, C/KX 106259, MPK

GRÜN, John, gewöhnlicher Seemann, C/JX 366647, MPK

HAYES, James, fähiger Seemann, C/JX 158012, MPK

HEALY, George F, Akt/Schütze (T), MPK

HEATH, Arthur R., Führender Heizer, C/KX 85032, MPK

HEXHAM, Reginald SJ, Telegrafist, C/SSX 19058, MPK

HIBBERT, Sidney, Petty Officer, RFR, D/J 91876, MPK

HUGHES, Thomas CO, Stoker 1c, C/KX 106412, MPK

JÄGER, Keith, gewöhnlicher Seemann, C/JX 210375, MPK

JACKSON, Charles F, Führender Heizer, C/KX 84439, MPK

KRAMER, Douglas A S, Act/Engine Room Artificer 4c, D/MX 64406, MPK

LACEY, Burt L, Gewöhnlicher Seemann, C/JX 219937, MPK

LAWSON, William T, fähiger Seemann, RNVR, C/LD/X 3243, MPK

LOGAN, Leonard A, Gewöhnlicher Coder, C/JX 202679, MPK

LUCAS, Thomas, Stoker 1c, C/KX 95484, MPK

MARSDEN, John J, Cook (S), C/MX 56674, MPK

MASTERSON, Thomas J. C., fähiger Seemann, C/JX 140934, MPK

MCELROY, George W, Führender Heizer, C/KX 93523, MPK

MCLEEN, Alexander R, fähiger Seemann, RFR, C/J 60279, MPK

MCMASTER, Neil, Gewöhnlicher Coder, P/JX 227527, MPK

MIFSUD, Joseph, Kantinenleiter, NAAFI, MPK

MINTRAM, Reginald J, Chief Engine Room Artificer, P/MX 45639, MPK

MITCHELL, Colin H, fähiger Seemann, P/SSX 24131, MPK

OAKDEN, Alfred D J, fähiger Seemann, C/JX 158109, MPK

O'Neill, William J, Ty/Act/Leading Stoker, C/KX 91458, MPK

OTTLEY, Kenneth G, Stoker 1c, C/KX 91979, MPK

PARISH, Edward G, Ty/Act/Führender Seemann, C/JX 151616, MPK

PETERS, Albert, gewöhnlicher Seemann, C/JX 219968, MPK

PIKE, George T, Gewöhnlicher Seemann, C/JX 209680, MPK

PRAGNALL, Leslie A A, Maschinenraum Artificer 3c, C/MX 47803, MPK

PRATT, Reginald A, Führender Heizer, C/KX 89521, MPK

PRINGLE, John T, Stoker 1c, C/KX 96537, MPK

PULLINGER, Charles, fähiger Seemann, C/SSX 18280, MPK

RAFTERY, Thomas, fähiger Seemann, C/SSX 27171, MPK

RALPH, Douglas T, Leading Stoker, C/KX 85380, MPK

REA, Leslie EV, Ty/Act/Führender Seemann, C/JX 155315, MPK

REID, David, Leading Supply Assistant, C/MX 52827, MPK

ROBERTS, Edward T C, Gewöhnlicher Seemann, C/JX 219803, MPK

SARGENT, Bernard J, fähiger Seemann, C/SSX 19505, MPK

SHILLITO, George, Stoker 1c, C/KX 92401, MPK

SMITH, Douglas B, fähiger Seemann, C/JX 158005, MPK

SMITH, Edward C, fähiger Seemann, RFR, C/J 76637, MPK

SMITH, Reginald, fähiger Seemann, C/SSX 32300, MPK

SNELLING, Frederick W, Gewöhnlicher Seemann, C/JX 157699, MPK

ST JOHN, Walter, Leitender Steward, E/LX 22789, MPK

STARKIE, Walter A, Leutnant, MPK

STAWMAN, Alfred G, fähiger Seemann, C/SSX 23894, MPK

TANDY, Tom, fähiger Seemann, C/JX 156163, MPK

TAYLOR, Eric, fähiger Seemann, C/JX 126945, MPK

TELFORD, James L, fähiger Seemann, C/SSX 32306, MPK

THOMAS, Edwin, Gewöhnlicher Seemann, D/JX 229878, MPK

THOMSON, Geoffrey G, fähiger Seemann, C/JX 147254, MPK

TIMMS, Leslie C, Gewöhnlicher Seemann, C/JX 158060, MPK

TURNER, Cedric B, fähiger Seemann, C/JX 143321, MPK

TURNESS, Roy I F, Führender Stoker, C/KX 84077, MPK

VELLA, Joseph, Leitender Steward, E/LX 21139, MPK

WADE, Charles A L, Stoker 1c, C/K 61591, MPK

WARE, Kenneth O, Gewöhnlicher Seemann, P/JX 155278, MPK

WAY, Graham H, Lieutenant Commander (E), MPK

WOCHEN, Frederick W, fähiger Seemann, C/JX 146507, MPK

WEIGHTMAN, Frederick G, Ty/Act/Leading Seaman, C/SSX 22445, MPK

WELBY, William K, Telegrafist, C/JX 156227, MPK

WESCOMBE, Norman M, Act/Engine Room Artificer 4c, C/MX 52286, MPK

WEISS, Arthur E, führender Telegrafist, C/JX 137753, MPK

WEISS, Robert H, Führender Heizer, C/KX 80342, MPK

WHITEHORN, Oswald B, Akt/Leading Stoker, C/KX 92735, MPK

WILSON, William M, Stoker Petty Officer, P/K 63322, MPK

WINTON, Alexander S, Schriftsteller, D/MX 71283, MPK

HOLZ, Cedric W A, Maschinenraum Artificer 4c, P/MX 58107, MPK

WOOLMER, Bernard W, fähiger Seemann, C/SSX 24475, MPK

WREN, Edmund, fähiger Seemann, C/SSX 26456, MPK

WRIGHT, William, fähiger Seemann, C/JX 130846, MPK

Paris, Krankheit

HIGGINS, Albert E H, Stoker 1c, D/KX 89684, gestorben

Ruhm, Explosion

VANSTONE, Frank A C, Leitender Seemann, D/JX 138609, DOW

RM MNBDO

SWEETZIR, William B, Marine, PO/21917, getötet

Syvern

ANDERSON, Richard W. N., fähiger Seemann, 86082 (SANF), getötet

22. Mai 1941

Kalifornien

BREENER, William, Leitender Seemann, RNR, D/X 9975 B, gestorben

Carlisle, Bombardierung

BATES, Ronald A, fähiger Seemann RNVR, C/HD X 45, getötet

BRICKLEBANK, James H, Able Seaman, RNVR, C/HD X 84, getötet

BROUGHTON, Ernest, fähiger Seemann, RNVR, C/HD X 107, getötet

ENDERBY, Ronald H, Able Seaman, RNVR, C/HD X 89, getötet

GERRARD, Walter, fähiger Seemann, D/JX 176408, getötet

HAGAR, John W, fähiger Seemann, RNVR, C/HD X 123, getötet

HAMPTON, Thomas C, Kapitän, getötet

HAYWARD, Reginald S. J, Gewöhnlicher Seemann, D/J 114545, getötet

MCMANUS, Robert, fähiger Seemann, RNVR, C/HD X 66, getötet

OSBORNE, Lionel, Able Seaman, RFR, D/J 93429, getötet

SILVEY, Robert, fähiger Seemann, RNVR, C/HD X 74, getötet

WALKER, Edward W, fähiger Seemann, RNVR, C/HD X 152, getötet

FAA, 817 Sqn, Dohle, Flugzeugabsturz

BREWER, Robert M. S., Leutnant (A), MPK

COLLYER, Eric G E, führender Flieger, FAA/FX 77501, getötet

FAA, 817 Sqn, Dohle, Flugzeugabsturz

GRANIER, George Raymond, Leading Airman, P/JX 207052, (Franzose, diente als George R Grant), getötet

Fidschi (rechts - NavyPhotos), Schiffsverlust

ALLAN, Henry H, Act/Leading Stoker, P/KX 81997, MPK

ALNER, Alfred G, Elektrohandwerker 1c, P/M 34732, MPK

AMOR, Frederick J, Stoker 1c, P/KX 119064, MPK

ANDREWS, Edward W, Telegrafist, P/JX 147068, MPK

ANTHONY, Norman, Maschinenraum Artificer 4c, P/SMX 414, MPK

AVANT, Peter J. H., Boy Bugler, PO/X 4689, MPK

BALEAN, Henry H, Ty/Elektrischer Leutnant, RNVR, MPK

BATES, Leslie R, Junge 1c, P/JX 184592, MPK

BELL, Allen N, Gewöhnlicher Seemann, C/JX 217020, MPK

BENNISON, Sydney, Gewöhnlicher Seemann, C/JX 217051, MPK

BIGGS, Albert E, Petty Officer, P/J 21064, MPK

VOGEL, Emrys V, Gewöhnlicher Seemann, C/JX 191239, MPK

BLACKHAM, Charles F, Musiker, RMB/3070, MPK

BLADES, Harold J, Able Seaman, P/SSX 32394, MPK

BLOCKLEY, Bernard A, Zahlmeister Midshipman, MPK

BLUCK, William H, fähiger Seemann, P/JX 138380, MPK

BLUNKELL, Henry E, Marine, PO/X 3842, MPK

KNOCHEN, Reginald, Maschinenraum-Artificer 3c, P/MX 52059, MPK

BRAINT, Henry, Elektrischer Artificer 4c, P/MX 63932, MPK

BROCKBANKS, Robert H, Assistant Steward, P/LX 23424, MPK

BROOKS, Richard W E, Gewöhnlicher Seemann, P/JX 215518, MPK

BRAUN, Anthony S, Maler 1c, P/MX 45132, MPK

BRAUN, Philip, Wireman, P/MX 71973, MPK

BROWNE, William S, Gewöhnlicher Seemann, D/SSX 35782, MPK

BUCHAN, John, gewöhnlicher Seemann, D/JX 238305, MPK

BULL, Alfred J, Act/Stoker Petty Officer, P/KX 79104, getötet

BURNETT, Maurice W, Gewöhnlicher Seemann, P/JX 194047, MPK

CAMMISH, John R, Gewöhnlicher Seemann, C/JX 217176, MPK

CAMPBELL, William, gewöhnlicher Seemann, C/JX 195604, MPK

CARSS, Leonard, Krankenbettwärter, P/MX 64842, MPK

CHARMAN, George, fähiger Seemann, P/J 91721, MPK

CLARKE, Henry C P, Gewöhnlicher Seemann, P/JX 159323, MPK

CLIFFORD, Ernest W, Stoker 1c, P/KX 107576, MPK

CLUTTERBUCK, Granville, Marine, PO/X 4786, MPK

CONNELLY, Robert, Act/Leading Stoker, P/KX 82684, MPK

CORRIE, Thomas S, Gewöhnlicher Seemann, P/J 169683, MPK

COWAN, Matthew, Stoker 1c, P/KX 87332, MPK

COX, Roderick H, Stoker 1c, P/KX 92057, MPK

CRABB, Norman E, Marine, PO/X 2060, MPK

CREED, Graham, gewöhnlicher Seemann, P/JX 215560, getötet

CROPPER, William, gewöhnlicher Seemann, P/JX 172142, MPK

CUNNINGHAM, Nathaniel S, fähiger Seemann, RNVR, P/ESD/X 1684, MPK

CURNOW, Mervyn J, fähiger Seemann, P/JX 169213, MPK

CURTIS, Alfred, Stoker 2c, P/KX 115467, MPK

DANCE, Thomas, Chief Petty Officer Cook, P/M 4489, MPK

DAVIS, Alfred W, Klempner 1c, P/MX 46438, MPK

DEGRANDE, Charles - siehe NELSON, Charles, Gewöhnlicher Seemann

DE LABILLIERE, Claud D D, Chirurg Lieutenant Commander, MPK

DE SOISSONS, Philip A de S-C, Midshipman, MPK

DENHAM, George H, Schriftsteller, RNVR, P/PD/X 72, MPK

DICK, Alexander F, Stoker 2c, P/KX 110795, MPK

DOBBS, John, fähiger Seemann, D/JX 157284, MPK

DOCHERTY, Arthur, Stoker 1c, P/KX 110797, MPK

DOCHERTY, James P, Gewöhnlicher Seemann, D/SSX 35747, MPK

DOE, George W A, Stoker 1c, P/KX 79691, MPK

DOE, Robert S, fähiger Seemann, P/J 16175, MPK

DOUGLAS, John B, Akt/Führender Seemann, P/JX 140686, MPK

DOWLAND, Charles E, Cook, P/MX 64211, MPK

DUNBAR, James G, fähiger Seemann, P/SSX 25587, MPK

DUNN, Leonard, Stoker 2c, P/KX 110792, MPK

DUNSTONE, Geoffrey, Warrant Engineer, MPK

DYDE, Frederick, Akt/Unteroffizier, P/JX 131670, MPK

DYE, Arthur, Marine, PO/X 4640, MPK

EAYRS, George A, Ty/Corporal, RM, PO/X 690, MPK

EDWARDS, Maurice P, Schiffsbauer 4c, P/MX 61810, MPK

ELTON, Sidney, Maschinenraum Artificer 4c, P/MX 78186, MPK

ENGLAND, Stanley E, Stoker 2c, P/KX 110803, MPK

EVANS, Alfred E W, Gewöhnlicher Seemann, P/JX 228282, MPK

EVANS, Emlyn A, Stoker 2c, P/KX 116661, MPK

EVANS, Erwyd, Gewöhnlicher Seemann, P/JX 219190, MPK

FAIRLEY, Sydney, Marine, PO/X 2531, MPK

FARRANCE, James T, Cook, P/MX 69014, getötet

FAWELL, James, Stoker 1c, P/KX 83982, MPK

FLETCHER, Richard S, Schreiner 4c, P/MX 61990, MPK

FORD, John, Marine, PO/X 4156, MPK

FRANCIS, Frederick L, Schriftsteller, P/MX 71267, MPK

FRASER, Alexander F, Stoker 2c, P/KX 110166, MPK

FRANZÖSISCH, Kenneth P W, Boy Bugler, PO/X 4138, MPK

FRANZÖSISCH, William E, Act/Chief Engine Room Artificer, P/M 22617, MPK

FROST, Alfred G, Stoker 2c, P/KX 110165, MPK

GARDNER, Horace, Stoker 1c, P/K 62232, MPK

GODWIN, Reginald W H, Stoker Unteroffizier, P/K 62556, MPK

GRAHAM, Alexander, Seemann, RNR, P/X 7060 C, MPK

GRAHAM, Matthew W, Stoker 2c, P/KX 114849, MPK

GRANT, James, Able Seaman, RNVR, P/CD/X 2605, MPK

GRAU, Phillip P, Maschinenraum Artificer 5c, P/MX 78044, MPK

GRÜN, Frederick J, Leitender Seemann, RFR, P/J 112087, MPK

GREENFIELD, William J, Musiker, RMB/X 263, MPK

GRYLLS, Edgar, Junge 1c, P/JX 184617, MPK

GUY, Woodrow H, Gewöhnlicher Seemann, P/JX 247952, MPK

HALL, Ernest, Petty Officer Telegraphist, P/JX 128559, MPK

HALLETT, Thomas E C, Warrant Engineer, getötet

HANCOCK, Dennis GT, Gewöhnlicher Signalwärter, P/JX 220414, MPK

HARDING, Frederick W, Chief Petty Officer Cook, P/M 34846, MPK

HARRIS, Malcolm C, fähiger Seemann, P/JX 172885, MPK

HARVEY, Eric F, Stoker 2c, P/KX 116572, MPK

HAWKINS, Frederick W D, Schulmeister, MPK

HEALEY, Robert W, Gewöhnlicher Seemann, P/JX 201554, MPK

HERRIOTT, William J, Telegrafist, RNV(W)R, P/WRX 379, MPK

HIGGINS, Charles E, gewöhnlicher Telegraphist, P/SSX 33315, getötet

HISCOCK, Alfred, Marine, PO/X 3056, MPK

HOLBROOKE, Henry A, Stoker 1c, P/KX 91102, MPK

HOLDEN, Arthur, Gewöhnlicher Seemann, D/SSX 31421, MPK

HOLLAND, Lawrence A, Führender Koch, P/MX 50112, MPK

HOME, Thomas W, Leitender Seemann, P/J 25801, MPK

HORNE, Curtis, Gewöhnlicher Seemann, P/JX 227097, MPK

HORNELL, Denis V O, Lieutenant Commander, getötet

HOWARD, Frank, Stoker 2c, P/KX 114788, MPK

HUGHES, John C, Gewöhnlicher Seemann, P/JX 227718, MPK

HUGHES, Robert L, Stoker 2c, P/KX 116573, MPK

HUMPHRIES, Arthur C W, Steward, P/LX 26210, MPK

ILLSLEY, Richard H, fähiger Seemann, P/JX 167774, MPK

JAMES, Cyril S, Leitender Versorgungsassistent, P/MX 56365, MPK

JAMES, Idris, fähiger Seemann, P/JX 169222, MPK

JEFFERY, Leslie F, Akt/führender Telegrafist, P/JX 148649, MPK

JOHNSON, George A, Maschinenraum Artificer 4c, P/MX 78190, MPK

KENYON, Sidney, Mechaniker 1c, P/KX 78300, getötet

KIRWIN, Thomas, Normaler Seemann, C/JX 213293, MPK

LAKE, Richard H, Ty/Lieutenant, RNVR, getötet

LAMBOURN, Albert E J, Stoker Unteroffizier, P/KX 79947, MPK

LAMBRET, Yves, Act/Electrical Artificer 4c, P/MX 72152, (Franzose, diente als John Watts), MPK

LAW, Herbert, Act/Leading Stoker, P/KX 86749, MPK

LEE, Sidney, fähiger Seemann, P/J 22142, MPK

LIDYARD, Arthur G, Act/Leading Stoker, P/KX 86804, MPK

LIPSCOMBE, William H, Chief Petty Officer Stoker, P/K 56733, MPK

LOVEGROVE, Jack, Marine, PO/X 4161, MPK

LUFF, Albert F, Akt/Führender Seemann, P/JX 145936, MPK

MACHIN, Michael N, Midshipman, getötet

MACKAY, Dennis L, Act/Leading Stoker, P/KX 86235, MPK

MACLEOD, Donald, Seemann, RNR, P/X 20674 A, MPK

MANN, George, Marine, PO/X 631, MPK

MARTIN, Edward, fähiger Seemann, P/SSX 21264, MPK

MARTIN, James F A, Gewöhnlicher Seemann, P/JX 204530, MPK

MASON, Frederick, fähiger Seemann, P/JX 129463, MPK

MATTHEWS, Richard F, Gewöhnlicher Seemann, C/JX 195172, MPK

MCCABE, James G, Yeoman of Signals, P/J 10616, MPK

MCLEARIE, Allen, fähiger Seemann, P/SSX 23424, getötet

MCNULTY, John, gewöhnlicher Seemann, C/JX 198435, MPK

MITTELMASSE, Francis J, Stoker 1c, P/KX 97769, MPK

MILLARD, George E, fähiger Seemann, P/JX 128228, MPK

MILLS, Percy E J W, Supply Chief Petty Officer, P/M 38983, MPK

MILLS, Robert H, Kantinenassistent, NAAFI, MPK

MILTON, Douglas PM, Stoker 2c, P/KX 112327, MPK

MOFFATT, Douglas E, fähiger Seemann, P/J 22680, MPK

MOORE, Edgar, Sick Berth Chief Petty Officer, P/M 26341, MPK

MOORE, John W, Gewöhnlicher Seemann, P/JX 204536, MPK

MOORE, Richard, Versorgungsassistent, P/MX 65553, MPK

MORRIS, Walter, fähiger Seemann, P/J 114112, MPK

MUIRHEAD, Robert A, Stoker 2c, P/KX 114854, MPK

MUNTON, John W, fähiger Seemann, P/SSX 14406, MPK

MURPHY, George, Akt/Elektrischer Artificer 4c, P/MX 51304, MPK

MURPHY, Thomas M, Ty/Sergeant, RM, PO/X 1273, MPK

NELSON, Charles (Franzose, richtiger Name Charles DeGrande), Gewöhnlicher Seemann, P/JX 225900, MPK

NEWBOLD, John, gewöhnlicher Seemann, C/JX 195496, MPK

NEWPORT, Gerard, gewöhnlicher Seemann, C/JX 217122, MPK

NEWSOME, Alec H, fähiger Seemann, P/JX 157355, MPK

NORRIS, Terence A, Musiker, RMB/X 437, MPK

OFFORD, Sidney H, Act/Chief Electrical Artificer, P/MX 45297, MPK

O'Neill, Arthur T, Act/Warrant Mechanician, MPK

PACKER, David M, Stoker 1c, P/KX 95274, MPK

PALFREYMAN, William J, Stoker 2c, P/KX 95850, MPK

PARDY, Giles P, Chief Petty Officer Stoker, P/K 6027, MPK

PARISH, Victor R, Petty Officer Steward, P/L 14637, MPK

PARROTT, Cyril W. H., Auftragsschütze, getötet

PARROTT, Walter A, Gewöhnlicher Seemann, C/JX 214632, MPK

PARSONS, Charles E, Gewöhnlicher Seemann, C/JX 215257, MPK

PATERSON, Peter, gewöhnlicher Seemann, C/JX 191208, MPK

PATON, Robert W, Chief Petty Officer Stoker, P/K 63740, MPK

PAY, Eric M, gewöhnlicher Telegrafist, P/JX 163503, MPK

PEARCE, Charles D, Marine, PO/X 3873, MPK

PEARMAN, David F, fähiger Seemann, D/SSX 26417, MPK

PECK, Cyril G, Gewöhnlicher Seemann, C/JX 218937, MPK

PENMAN, Dennis, Junge 1c, P/JX 175931, MPK

PETHERICK, Thomas W, gewöhnlicher Telegrafist, P/JX 204087, MPK

PHILLIPS, Reginald, Cook (O), P/MX 69033, MPK

PHIPPARD, William G, Petty Officer Cook, P/MX 48394, MPK

PLUMMER, William A, Marine, PO/X 4019, MPK

POLE, Frederick J, Sick Berth Petty Officer, P/MX 48014, MPK

POWELL, Wilfred M, Chefmechaniker, P/K 55637, MPK

PRATT, Stanley S, Musiker, RMB/X 916, MPK

RAPPE, Leslie E, Farbfeldwebel, RM, PO/216848, MPK

RATSON, Kenneth, Marine, PO/X 996, MPK

REED, Arthur R G, Marine, PO/X 4860, MPK

REYNOLDS, Douglas H, Leitender Versorgungsassistent, P/MX 57918, MPK

REYNOLDS, Thomas, Leitender Steward, P/L 12046, MPK

REYNOLDS, Thomas F, Gewöhnlicher Seemann, C/JX 208984, MPK

ROBINSON, George E, Gewöhnlicher Seemann, C/JX 217123, MPK

ROBINSON, Leonard V., Ty/Sergeant, RM, PO/X 1303, MPK

ROBINSON, Percy, fähiger Seemann, P/JX 127401, MPK

ROBINSON, William R, Act/Pety Officer, P/JX 132952, MPK

RODGERS, Edward, gewöhnlicher Seemann, C/JX 214978, MPK

ROGERS, Arthur J, Assistant Steward, PLX 24101, MPK

ROSE, Eric P, Gewöhnlicher Seemann, C/JX 190944, MPK

ROWE, Frederick A, Gewöhnlicher Seemann, D/JX 186507, MPK

SAFFIL, William W, Stoker 2c, P/KX 112342, MPK

SAUNDERS, John E, Kommandant (E), MPK

WAAGEN, Reginald H, Ty/Lieutenant, RNVR, MPK

SCOTT, Francis J, Stellvertretender/führender Seemann, P/JX 146270, MPK

SHARROCK, Harold, Junge 1c, P/JX 184689, MPK

SHEEHAN, Patrick J, fähiger Seemann, P/JX 129068, MPK

SHEFFIELD, Edward J, Junge 1c, P/JX 180556, MPK

SHERWOOD, Henry A, fähiger Seemann, P/J 11438, MPK

SIBLEY, Henry A, fähiger Seemann, P/J 26337, MPK

SIMPSON, Ronald B, Normaler Seemann, RNVR, P/ESD/X 1566, MPK

SINCLAIR, Jack, Krankenbettwärter, P/MX 65154, MPK

SLATTER, Alwyn F, Gewöhnlicher Kodierer, P/JX 205610, MPK

SMART, John, Ordnance Artificer 1c, P/M 36231, MPK

SMITH, Augustus G, führender Seemann, P/J 2609, getötet

SMITH, Charles A, fähiger Seemann, RNR, P/X 9614 B, MPK

SMITH, James A P, Musiker, RMB/X 241, MPK

SMITH, William H, Gewöhnlicher Seemann, P/JX 215528, MPK

STANDFIELD, Herbert G, Gewöhnlicher Seemann, P/JX 217335, MPK

STAHL, Leslie J, Versorgungsassistent, P/MX 67141, MPK

STEELE, Sydney, führender Telegrafist, P/153234, MPK

STEWART, William S, Able Seaman, RNR, P/X 6759 C, MPK

STORTON, Joseph H., Gewöhnlicher Seemann, P/JX 203992, MPK

STUART, Gordon, Akt/Unteroffizier, P/JX 150986, MPK

SULLIVAN, Michael, Akt/Führender Signalwärter, P/JX 150570, MPK

SUNNER, James, fähiger Seemann, P/SSX 24970, MPK

TAGG, Arthur, Marine, PO/X 4787, MPK

TANNER, Ernest H, Akt/Leading Stoker, P/KX 84012, MPK

TANNER, Rev Christopher C, Ty/Kaplan, RNVR, getötet

TARRANT, Robert C, Petty Officer, P/JX 129096, MPK

TEE, Charles E, fähiger Seemann, P/JX 148288, MPK

THAME, Alfred T, Ty/Sergeant, RM, PO/X 1221, MPK

THORNTON, James G, Signalman, RNVR, P/ESD/X 1400, MPK

TUPPER, Frederick W, Act/Leading Stoker, P/KX 88340, getötet

TURNBULL, Clifford, Gewöhnlicher Signalwärter, P/JX 192943, MPK

TURTLE, Clarence, Gewöhnlicher Seemann, C/JX 199826, MPK

WALKIDEN, Charles E, fähiger Seemann, RFR, P/JX 166198, MPK

WARD, Ronald, leitender Versorgungsassistent, P/MX 61236, getötet

WENHAM, Ronald W, Bandmeister 2c, RMB/2922, MPK

WESCOTT, James S A, fähiger Seemann, P/J 80330, MPK

WESTON, Lawrence A, Kantinenassistent, NAAFI, MPK

WEISS, Wilfred T, Band Corporal, RMB/X 302, MPK

WHITTAKER, Jack, Musiker, RMB/X 1499, MPK

WIGHTMAN, Walter, Junge 1c, P/JX 184556, MPK

WILCOX, Harold E, Warrant Shipwright, MPK

WILLIS, Arthur, fähiger Seemann, P/J 89869, MPK

WILSON, Sydney V, Gewöhnlicher Coder, P/JX 229788, MPK

HOLZ, Mervyn, Hilfskoch, P/MX 71173, MPK

WOODS, Charles E, Schiffsbauer 1c, P/MX 45586, MPK

WOOTTON, John R, Marine, PO/X 4167, MPK

Gloucester (rechts - NavyPhotos), Schiffsverlust

ADAMS, Arthur A, Marine, PLY/X 2710, MPK

ADAMS, Herbert J, Junge 1c, C/JX 164250, MPK

ALDCROFT, Albert A, Supply Chief Petty Officer, D/M 38235, MPK

ALEXANDER, Charles L, Ty/Act/Leading Stoker, D/KX 89065, MPK

ALLCOCK, Harry, fähiger Seemann, D/SSX 25649, MPK

ALLEN, Donald B, gewöhnlicher Seemann, C/JX 163536, MPK

ALLEN, Frederick, fähiger Seemann, D/SSX 18308, MPK

ALLEN, Harold R, Regulierender Petty Officer, D/M 40110, MPK

ALLEN, John, Stoker 1c, D/KX 90334, MPK

ALLSOPP, Albert, fähiger Seemann, D/JX 153659, MPK

ANDREWS, George P, fähiger Seemann, D/SSX 24252, MPK

ANGEL, Walter J. H., fähiger Seemann, 67351 (SANF), MPK

ANTONUCCI, Michael F, Ty/Act/Stoker Petty Officer, D/KX 85081, MPK

ARMSTRONG, John B, fähiger Seemann, D/SSX 17846, MPK

ATKINS, Arthur, fähiger Seemann, P/JX 174923, MPK

ATKINSON, Joseph, Stoker 1c, P/KX 94121, MPK

AUSTIN-SMITH, John R, Gewöhnlicher Seemann, 67336 (SANF), MPK

AVERY, George H, fähiger Seemann, D/JX 157550, MPK

AVERY, Victor T, Act/Ordnance Artificer 4c, D/SR 8010, MPK

ZURÜCK, Alfred G C, Act/Leading Stoker, RFR, C/K 61746, MPK

BACON, Douglas A R, Junge 1c, D/JX 161499, MPK

BAGSHAWE-SMITH, Sydney Q, Able Seaman, 68454 (SANF), MPK

BAGSHAW-SMITH, Philip R, Gewöhnlicher Seemann, 67337 (SANF), MPK

BAILIE, James F, fähiger Seemann, D/SSX 24182, MPK

BAINES, Harold, Marine, PLY/X 1887, MPK

BAIRD, Gilbert D, Act/Fähiger Seemann, C/JX 182758, MPK

BAKER, John T, fähiger Seemann, D/JX 155484, MPK

BALDWIN, Reginald R, Stoker Unteroffizier, D/KX 80314, MPK

BARBER, Edgar F, fähiger Seemann, 67302 (SANF), MPK

BARNETT, Charles R, Lieutenant Commander, getötet

BARTON, Bernard N., Telegrafist, C/JX 172091, MPK

BASTIN, Jack, fähiger Seemann, D/JX 156771, MPK

BATES, Thomas, fähiger Seemann, D/SSX 16011, MPK

BAXTER, James, Marine, PLY/X 3380, MPK

BEAVIS, William A, Stoker 1c, D/KX 94080, MPK

BELL, Clifford, Musiker, RMB/3038, MPK

BELL, James, Telegraphist, D/JX 148919, MPK

BENNETT, Stanley W S, Leitender Seemann, D/J 79455, MPK

BENSTEAD, John A, Junge 1c, C/JX 171711, MPK

BESSENT, Robert J. J., Marine, PLY/X 1111, MPK

BETTELEY, John F, Junge 1c, D/JX 162665, MPK

BICKELL, Kenneth M, Gewöhnlicher Seemann, D/JX 156744, MPK

BINNING, Elmer E, Petty Officer, D/JX 126142, MPK

BIRTWHISTLE, Eric, fähiger Seemann, D/JX 176235, MPK

BISCHOF, George F, Stoker 1c, C/KX 105276, MPK

SCHWARZ, William S, Kantinenassistent, NAAFI, MPK

BLACKSHAW, Ronald, Artificer 5c, C/MX 71364, MPK

BLAKEMORE, Daniel E, Gewöhnlicher Seemann, D/JX 156772, MPK

BLEWITT, Glyndwr, Able Seaman, D/SSX 24306, MPK

BOAK, Joseph J, Chief Petty Officer Stoker, D/K 64464, MPK

BOARDMAN, Thomas, Act/Engine Room Artificer 4c, P/MX 72085, MPK

BOGGIE, John C, Stellvertretender/führender Seemann, P/JX 171250, MPK

BOND, Cedric, Signalman, D/JX 153514, MPK

BOND, Frederick A H, Akt/Schütze (T), MPK

KNOCHEN, Charles, Schiffsbauer 3c, D/MX 52357, MPK

BONSEY, Rev. William, Ty/Kaplan, RNVR, MPK

BOOTE, James W, Stoker Petty Officer, D/JX 92320, MPK

BORG, Giuseppe, Petty Officer Steward, E/LX 21269, MPK

BOSTOCK, William H, Mechaniker 1c, D/KX 75088, MPK

BOSWARD, James W, Gewöhnlicher Seemann, D/JX 157836, MPK

BOUCHER, Robert J, fähiger Seemann, D/JX 127853, MPK

BOVEY, James D, Leitender Seemann, D/J 100635, MPK

BOWDEN, Arthur F, Gewöhnlicher Signalwärter, D/JX 157551, MPK

BOWER, Gordon J, Maschinenraum Artificer 4c, D/MX 55549, MPK

BOWGEN, William F A, Leitender Seemann, D/J 98717, MPK

BOYCE, Hubert T, Act/Leading Stoker, D/KX 88099, MPK

BOYLE, James, Luftmonteur (A), FAA/SR 16126, MPK

BRADLEY, Norman F, fähiger Seemann, D/JX 175652, MPK

BRADLEY, Thomas, fähiger Seemann, D/JX 172392, MPK

BRANFORD, Percy J, Petty Officer Airman, FAA/FX 79967, MPK

BRANNEY, James C, fähiger Seemann, D/JX 194460, MPK

BRAYLEY, Derrick G, Leitender Koch (S), D/MX 51983, MPK

BRESSINGTON, Percy F, fähiger Seemann, D/SSX 19278, MPK

BRETT, John, Lieutenant Commander, MPK

BRINKWORTH, William A, fähiger Seemann, D/JX 165287, MPK

BROADLEY, Joseph F., fähiger Seemann, D/JX 175783, MPK

BROCKLEHURST, George, Act/Stoker Petty Officer, D/K 64285, MPK

BROMFIELD, Thomas C, fähiger Seemann, D/J 110136, MPK

BROOKE, Rollo S, Leutnant, MPK

BROOMFIELD, William F, Stoker 1c, D/KX 88635, MPK

BRAUN, Charles E, Marine, CH/X 3274, MPK

BRAUN, Denis, fähiger Seemann, D/JX 144783, MPK

BRAUN, Herbert C, Kommandant (E), MPK

BRAUN, James, fähiger Seemann, D/SSX 25041, MPK

BRAUN, Leslie H C, Marine, PLY/X 2270, MPK

BRAUN, Martin C, Py/Lieutenant, RM, MPK

BRAUN, Percy R, Able Seaman, D/SSX 24239, MPK

BRAUN, Richard A, fähiger Seemann, D/JX 172394, MPK

BRAUN, William, fähiger Seemann, P/JX 171248, MPK

BROWNING, Anthony L, Zahlmeister Midshipman, MPK

BRUCE, John, fähiger Seemann, 67355 (SANF), MPK

BUCHANAN, William B, Stoker 2c, D/KX 103388, MPK

BUCKLEY, William, gewöhnlicher Seemann, D/JX 157816, MPK

BULL, Reginald C, Ty/Act/Leading Stoker, C/KX 91061, MPK

BULLEN, Francis R, fähiger Seemann, D/JX 172600, MPK

BUNCE, Colin B, Py/Versorgungsassistent, D/MX 69532, MPK

BUNNEY, William T. J, Führender Heizer, D/KX 83053, MPK

BUNTON, William, fähiger Seemann, D/XX 24881, MPK

BURKE, Frederick, Marine, PLY/22192, MPK

BURRAGE, Kenneth C, Schreiner 3c, D/MX 53832, MPK

CACHIA, Carmelo, Hilfskoch (O), E/LX 23949, MPK

CALLAN, Matthew E, fähiger Seemann, D/SSX 25344, MPK

CALLOW, Joseph H, Stoker 1c, D/KX 82739, MPK

CALTON, Harold J, Chief Petty Officer, D/J 94302, MPK

CAMPBELL, George O, fähiger Seemann, D/SSX 25776, MPK

CANNENS, Albert F, Able Seaman, D/J 107489, MPK

CARBERRY, John, Act/Elektrischer Artificer 4c, D/MX 66231, MPK

CARLON, Thomas, Stoker 1c, D/KX 89698, MPK

CARMODY, Patrick C, fähiger Seemann, D/SSX 31611, MPK

Carter, Cecil, Act/Pety Officer, D/SSX 14561, MPK

Carter, Frederick G, fähiger Seemann, 67345 (SANF), MPK

FALL, Percy W, Act/Leading Stoker, D/K 58388, MPK

CASSON, William R. J., fähiger Seemann, D/JX 141483, MPK

CATLIN, Norman J, fähiger Seemann, D/JX 165644, MPK

CHAMBERS, Thomas C, Able Seaman, D/SSX 25173, MPK

CHANNER, Tempel, fähiger Seemann, D/SSX 14250, MPK

CHAPMAN, Harold, Elektrotechniker 1c, D/M 26918, MPK

CHAPMAN, John, Stoker 1c, RFR, P/KX 100129, MPK

CHEGWIN, Richard, Ty/Leading Stoker, C/K 67257, MPK

CHETWODE, John, Zahlmeisterleutnant, RNR, MPK

CHILTON, Ronald H D, Gewöhnlicher Seemann, 67335 (SANF), MPK

CHUDLEY, Lionel J, Leitender Koch (S), D/MX 52558, MPK

KIRCHENMANN, Thomas F, fähiger Seemann, D/SSX 24201, MPK

CINI, Domenic, Petty Officer Cook (O), E/LX 20934, MPK

CLANCY, Malcolm M S, Junge 1c, D/JX 162199, MPK

CLARK, George P, fähiger Seemann, D/JX 165605, MPK

CLARKE, Alfred S D, Petty Officer, D/JX 134359, MPK

CLARKE, Enos H, Gewöhnlicher Seemann, P/JX 184256, MPK

CLARKE, Leonard, fähiger Seemann, D/JX 176093, MPK

CLEAL, Edward S. J., Petty Officer, D/J 109069, MPK

CLIFT, Frederick W, Chief Shipwright, D/MX 56882, MPK

COATES, Fred, Able Seaman, D/JX 176087, MPK

COCKING, James G, Stoker Petty Officer, D/K 65931, MPK

COLLINGS, Percy J, Gewöhnlicher Seemann, D/JX 157573, MPK

COLLINGWOOD, Robert, Marine, PLY/X 2704, MPK

COLLINS, Leslie, fähiger Seemann, D/J 107407, MPK

COLLINS, Reginald B, Maschinenraum Artificer 1c, D/M 33451, MPK

COLLISHE, Richard, fähiger Seemann, D/JX 165248, MPK

COLOMBO, Harold O, Musiker, RMB/X 84, MPK

COMISKEY, Thomas G, Act/Chief Electrical Artificer, D/MX 46005, MPK

CONNOLLY, Hugh, fähiger Seemann, D/SSX 25642, MPK

CONWAY, John C, fähiger Seemann, D/SSX 31587, MPK

CONYERS, Richard, Petty Officer, D/J 79107, MPK

COOK, Alfred T, fähiger Seemann, D/JX 142416, MPK

COOK, George S, Führender Heizer, C/KX 82637, MPK

COOK, Stanley E, Supply Chief Petty Officer, D/M 37539, MPK

COOKE, John H, Ausbilder Lieutenant Commander, MPK

COOKE, William F, fähiger Seemann, D/JX 165374, MPK

COOKMAN, George V, fähiger Seemann, C/SSX 32574, MPK

COPELAND, Frederick, fähiger Seemann, D/JX 165468, MPK

CORK, George S, Führender Heizer, C/KX 82637, MPK

COSTELLOE, John W, Warrant Engineer, MPK

COX, Harold W, Mechaniker 1c, D/KX 81269, MPK

COX, Richard, Joiner 4c, D/MX 56801, MPK

CRAIG, James McI, Junge 1c, C/JX 184603, MPK

CROSS, Alfred R, fähiger Seemann, D/JX 165508, MPK

CROSS, Philip N, Schiffsbauer 4c, D/MX 49279, MPK

CROSSMAN, Arthur C, Petty Officer Telegraphist, D/J 51757, MPK

CULL, Donald, beauftragter Kanonier, getötet

CURTIS, Joseph A., fähiger Seemann, D/JX 155489, MPK

CURTIS, Joseph M, fähiger Seemann, D/SSX 25331, MPK

DALEY, Leslie, Stoker 1c, D/KX 106595, MPK

DALLEY, George H, Führender Heizer, D/KX 75927, MPK

DALLING, Leonard A, Warrant Shipwright, MPK

DALTON, Edward W, Junge 1c, C/JX 171047, MPK

D'ANDREA, Carmel, Hilfskoch (O), E/LX 23204, MPK

DANIEL, Edward O, Leutnant, MPK

DANIELS, Leslie J, fähiger Seemann, D/JX 165661, MPK

DANIELS, Ronald L, Cook (S), D/MX 61008, MPK

DARBY, John R d'E, Midshipman, MPK

DARLING, James W, Midshipman, MPK

DAVENPORT, Leonard, Stoker 1c, C/KX 105292, MPK

DAVEY, Arthur L, Chief Petty Officer Stoker, D/K 59155, MPK

DAVEY, Charles E, Marine, PLY/X 1963, MPK

DAVIES, Arthur W, Leitender Seemann, D/J 115242, MPK

DAVIES, Cyril, Marine, PLY/X 2523, MPK

DAVIES, George H, fähiger Seemann, D/JX 167333, MPK

DAVIES, John, Act/Pety Officer, D/JX 135534, MPK

DAVIES, Reginald C, Chief Petty Officer Writer, D/MX 48821, MPK

DAVIES, Ronald J, fähiger Seemann, D/SSX 33913, MPK

DAVIES, William, Akt/Führender Seemann, D/J 111006, MPK

DAVIS, George H F, Sergeant, RM, PLY/X 554, MPK

DAY, Charles A, Act/Petty Officer Airman, FAA/FX 77376, MPK

DAY, Michael J W, Chief Ordnance Artificer, D/M 35202, MPK

DEMICOLI, Vincent, Assistant Steward, E/LX 25433, MPK

DESMIER, Arthur E., Stoker 1c, D/KX 90329, MPK

DESMOND, John J, Stoker Petty Officer, D/KX 77798, MPK

DEWDNEY, Bernard V., Stoker 1c, D/KX 87568, MPK

DICKENS, William H, Chief Petty Officer, D/J 77124, MPK

DILLON, Reuben, Ty/Band Corporal, RMB/X 504, MPK

DINGWALL, Ronald G, Chirurg Lieutenant Commander, MPK

DODD, James E, Gewöhnlicher Seemann, D/JX 165512, MPK

DODDS, James, Stoker 1c, D/KX 82159, MPK

DOWDING, Gerald E, Gewöhnlicher Seemann, D/JX 157555, MPK

DOWDING, Thomas C C, Marine, PLY/X 3133, MPK

DOWN, Edward C, Act/Engine Room Artificer 4c, D/MX 63477, MPK

DOYLE, Michael, fähiger Seemann, D/SSX 17416, MPK

DOYLE, Wiliam B, Stoker 1c, D/KX 94067, MPK

DRAKE, Edward H, Stoker 1c, D/KX 55359, MPK

FAHRER, Steven A W, Versorgungsassistent, D/MX 61150, MPK

DUGGAN, Reginald C, Maschinenraum Artificer 4c, D/MX 55552, MPK

DUNKERTON, William, fähiger Seemann, D/JX 175670, MPK

DUNKINSON, Jack, fähiger Seemann, D/JX 165575, MPK

DUNNE, Thomas H G, Junge 1c, D/JX 162781, MPK

DUTTON, Frederick, Stoker 2c, D/KX 114274, MPK

DYSON, Harry, Akt/Führender Seemann, P/JX 171178, MPK

EAKETTS, Henry A, fähiger Seemann, D/JX 165514, MPK

ECCLESTON, John H, Ty/Act/Führender Seemann, D/SSX 25335, MPK

EDGE, Albert, fähiger Seemann, D/SSX 16790, MPK

EDMONDS, John J, gewöhnlicher Telegrafist, D/SSX 28721, MPK

EDWARDS, Dennis F, fähiger Seemann, D/JX 165172, MPK

EDWARDS, Ronald E., Gewöhnlicher Seemann, 67384 (SANF), MPK

ELKINS, Charles S, fähiger Seemann, C/JX 169726, MPK

ELLIOT, Edward R, Führender Seemann, 66584 (SANF), MPK

ELLIOT, Ernest De B F, Ty/Midshipman, RNR, MPK

ELLIOTT, John W, fähiger Seemann, D/JX 165578, MPK

ELLIS, George N, fähiger Seemann, D/SSX 26479, MPK

ELLIS, Herbert C S, Chief Petty Officer Stoker, D/K 64679, MPK

ELLIS, William G E, Musiker, RMB/X 897, MPK

EMOND, Ronald C, Schiffsbauer 4c, D/MX 50046, MPK

ENNOR, Ernest T W, Stoker 2c, C/KX 103258, MPK

ESAU, John T., Akt/Führender Seemann, D/SSX 18610, MPK

ESPEUT, Peter A, Zahlmeister Midshipman, MPK

EVANS, Leonard W, Midshipman, MPK

FALLOWELL, Norman B, Marine, PLY/X 1868, MPK

FARRELL, Cornelia S, Stoker 1c, D/KX 94937, MPK

FEAR, William T, Act/Chief Engine Room Artificer 2c, D/MX 46014, MPK

FEDRICK, Joseph, Stoker 1c, D/K 60449, MPK

FELTHAM, Kenneth W, Stoker 1c, D/KX 97936, MPK

FENNEY, Arthur, fähiger Seemann, D/JX 152212, MPK

FIDLER, Ernest V, Ordnance Artificer 2c, D/MX 48838, MPK

FINDLAY, Henry GR, fähiger Seemann, D/JX 165478, MPK

FINDLEY, William, Marine, PLY/X 1110, MPK

FINLAYSON, Douglas K, Ty/Act/Leading Stoker, D/KX 81407, MPK

FISHER, Ronald A, Musiker, RMB/X 848, MPK

FITTUS, William GM, gewöhnlicher Telegrafist, D/JX 158586, MPK

FLOOD, William E E, Stoker 1c, D/KX 90255, MPK

FLOYD, Gerald, Ty/Act/Führender Seemann, D/JX 154802, MPK

FLYNN, Kenneth, fähiger Seemann, D/JX 126757, MPK

FLYNN, Patrick J, Stoker 1c, D/KX 98898, MPK

FUSS, William J, Stoker 1c, D/KX 94305, MPK

FORD, Thomas, Marine, PLY/X 3379, MPK

FORMBY, Richard, Captain, RM, getötet

FOSTER, Arthur F, Marine, PLY/X 1554, MPK

FOSTER, Benjamin H, Stoker 1c, D/KX 104509, MPK

FOSTER, Colin, Act/Leading Airman, FAA/FX 77377, MPK

FRAIL, Edward, gewöhnlicher Seemann, D/JX 162382, MPK

FRANCIS, Edward H, Versorgungsassistent, D/MX 62674, MPK

FREEMAN, Frank A, Marine, PLY/21990, MPK

FROST, Francis J, Cook, C/MX 65202, MPK

FURZEY, Sidney, Chief Petty Officer Cook, D/M 39094, MPK

FYFFE, George J, fähiger Seemann, D/JX 165481, MPK

GALE, Clifford E, Gewöhnlicher Seemann, D/JX 157801, MPK

GALLOWAY, Robert, Stoker 1c, D/KX 94308, MPK

GARNER, John, Engine Room Artificer 3c, D/MX 49190, MPK

GATT, Philip, Leading Steward, E/LX 13162, getötet

GAYNON, Thomas, Ty/Leading Cook (S), D/M 55344, MPK

GERAGHTY, Herbert C, fähiger Seemann, 67338 (SANF), MPK

GILLON, Daniel, Stoker 1c, D/KX 94323, MPK

GILSON, Thomas, Ty/Act/Leading Stoker, D/KX 88235, MPK

GLASSON, Robert H, fähiger Seemann, D/JX 165340, MPK

GLEDHILL, Thomas, Musiker, RMB/X 1562, MPK

GLEN, Albert H, fähiger Seemann, D/SSX 17118, MPK

GLENDENNING, Dennis, Marine, PLY/X 3710, MPK

GLOVER, Percy T, Elektrischer Artificer 3c, D/MX 55687, MPK

GODFREY, Thomas C, fähiger Seemann, D/SSX 24999, MPK

GODWIN, William G, Luftmonteur (L), FAA/FX 79024, MPK

GRANT-DALTON, Walter CF, Zahlmeisterleutnant, MPK

GRANTHAM, Ernest, fähiger Seemann, D/SSX 17775, MPK

GRAVELL, Frederick, fähiger Seemann, D/JX 165666, MPK

GREER, Thomas, Telegrafist, D/SSX 29420, MPK

GREGG, William D, fähiger Seemann, D/JX 165297, MPK

GREGORY, Thomas A, fähiger Seemann, D/JX 165253, MPK

GRIFFITHS, Selwyn, Akt/Unteroffizier, D/JX 128350, MPK

GRIMSHAW, Frederick G, Petty Officer, D/J 110237, MPK

GRIMSON, William H C, Marine, PLY/X 1503, MPK

GRIST, Gerald G M, Stoker Petty Officer, D/KX 80446, MPK

GROGAN, Graham B, fähiger Seemann, 67343 (SANF), MPK

GROVE, Philip F, fähiger Seemann, D/JX 155878, MPK

GUYAN, John M, Marine, PLY/X 2231, MPK

GWYTHER, Edward J, Schiffsbauer 4c, D/MX 50048, MPK

HACKER, William F, Musiker, RMB/X 831, MPK

HALL, Jack F, Petty Officer, D/J 107502, MPK

HALL, Robert E, Ty/Act/Führender Seemann, D/JX 142336, MPK

HALLAM, Charles W. R., Stoker 1c, C/KX 105304, MPK

HALLETT, Victor JT, Signalman, D/JX 149883, MPK

HAMILL, Ronald G E, Musiker, RMB/X 787, MPK

HAMILTON, John R, Marine, PLY/X 3382, MPK

HAMILTON, William GB, Stoker 2c, P/KX 119526, MPK

HAMLYN, Reginald H, Petty Officer, D/J 112336, MPK

HAMSON, Roy E, Musiker, RMB/X 218, MPK

HANDHAHN, Clifford, Stoker 1c, D/KX 86206, MPK

HARDEN, John, Telegraphist, D/JX 160658, MPK

HARFOOT, Harold J, fähiger Seemann, D/JX 157218, MPK

HARNWELL, Vernon, Gewöhnlicher Seemann, D/JX 161434, MPK

HARRIS, John, Stoker 2c, D/KX 118010, MPK

HARRISON, Charles A, fähiger Seemann, D/JX 128341, MPK

HARRISON, Herbert, fähiger Seemann, D/JX 165483, MPK

HART, Thomas, fähiger Seemann, D/SSX 24894, MPK

HARTLEY, Stanley, Stoker 2c, D/KX 118065, MPK

HAWKINS, Arthur H T, fähiger Seemann, RFR, D/SS 7630, MPK

HAY, Robert O C, Ty/Paymaster Sub Lieutenant, RNVR, MPK

HAYES, Frederick E, fähiger Seemann, D/JX 165254, MPK

HAYLER, Douglas WC, Marine, PLY/X 1625, MPK

HAYNES, Richard J. E., Stellvertretender Unterleutnant des Zahlmeisters, MPK

HAYWOOD, George, Chefmechaniker, D/K 61107, MPK

HAZELTON, William H, Maschinenraum Artificer 3c, D/MX 53637, MPK

HENNESSY, Edgar C, Gewöhnlicher Seemann, P/JX 212147, MPK

HENSHALL, Robert, gewöhnlicher Telegrafist, D/SSX 29416, MPK

HENSHAW, James, Stoker 1c, D/KX 93758, MPK

HEPPELL, Wilfred A, Stoker 1c, D/KX 81715, MPK

HERD, Ian J, Gewöhnlicher Signalwärter, D/JX 190644, MPK

HERNIMAN, Albert T, Regulierender Petty Officer, D/MX 55964, MPK

HESSEY, George, fähiger Seemann, D/SSX 24842, MPK

HICKMAN, Edward, Leitender Koch (S), D/MX 55343, MPK

HICKS, Ernest W, Chief Petty Officer Cook, D/M 38538, MPK

HICKS, George H T, Chief Petty Officer des Krankenbetts, D/M 35698, MPK

HIGGINS, Kenneth D, Versorgungsassistent, P/MX 65122, getötet

HILL, Gilbert, Junge 1c, D/JX 163312, MPK

HILL, William H, Petty Officer, D/JX 128333, MPK

HILLYARD, Frank, Act/Ordnance Artificer 4c, D/MX 61807, MPK

HILTON, William H, Stoker 2c, D/KX 100743, MPK

HINES, Charles W, Yeoman of Signals, D/J 87219, MPK

HOBBS, Reginald, Act/Chief Engine Room Artificer 2c, D/MX 45626, MPK

HOBBS, Robert RV, Stoker Unteroffizier, D/KX 76476, MPK

HOCKEY, Joseph, fähiger Seemann, D/J 52773, MPK

HOCKIN, George H, Schiffsbauer 4c, D/MX 50045, MPK

HOCKING, Laurence C, Stoker 1c, D/KX 97934, MPK

HODGSON, Henry D, Chief Petty Officer Stoker, D/K 61984, MPK

HODGSON, John C, Stoker 1c, RFR, D/KX 77636, MPK

HODKINSON, John W, Act/Engine Room Artificer 4c, D/MX 71010, MPK

HOLDSWORTH, Ernest, Junge 1c, C/JX 170954, MPK

HOLLANDS, Raymond, Stoker 2c, D/KX 106172, MPK

HOLLETT, William H, Stoker 1c, D/K 63763, MPK

HOOK, Albert H T, Gewöhnlicher Seemann, P/JX 190496, MPK

HOOPER, Frederick H, Waffenmeister, D/M 39777, MPK

HOPPING, George A G, Maschinenraum Artificer 4c, D/MX 57473, MPK

HORN, Joseph C. E., Chief Petty Officer, D/JX 152157, MPK

HORN, Reginald W, Leitender Koch (S), D/MX 50756, MPK

HORWELL, Basil G, Maschinenraum Artificer 3c, D/MX 56653, MPK

HOUSHOLD, Ernest E, Auftragsschütze, MPK

HOWELL, John W, fähiger Seemann, D/JX 165301, MPK

HUDSON, David A, fähiger Seemann, D/JX 154807, MPK

HUDSON, Leslie, Stoker 2c, D/KX 120025, MPK

HUGHES, Bernard L, fähiger Seemann, D/JX165488, MPK

HUGHES, Evan G., Leutnant, RNVR, MPK

HUGHES, Henry J, Leading Supply Assistant, D/MX 55404, MPK

HUGHES, Thomas G, Chief Petty Officer Telegraphist, D/JX 104719, MPK

HUMPHRIES, Leslie A A, Ty/Act/Stoker Petty Officer, D/KX 80899, MPK

JAGD, Frederick J, Stoker 2c, D/KX 97937, MPK

JAGD, James P, Junge 1c, D/JX 163188, MPK

HUTTON, Alfred, Petty Officer, D/J 101173, MPK

HUTTON-ATTENBOROUGH, James, Midshipman, getötet

HYDEN, Thomas, Marine, PLY/X 3624, MPK

IRWIN, Thomas, Ty/Act/Führender Seemann, D/JX 142449, MPK

ISAAC, Ronald R T, Versorgungsassistent, D/MX 63728, MPK

ISON, Archibald E, Stoker 1c, C/KX 105313, MPK

IVES, William E, Stellvertretender/führender Seemann, P/JX 175207, MPK

JACK, Robert D, Leitender Versorgungsassistent, P/MX 53468, MPK

JACKSON, Alfred, Stoker 1c, D/KX 88026, MPK

JACKSON, Frank, fähiger Seemann, D/SSX 18322, MPK

JACKSON, William H, Stoker 1c, D/K 57094, MPK

JAMES, Aubrey L, Ordnance Artificer 1c, D/M 38903, MPK

JAMES, George R, fähiger Seemann, D/JX 165568, MPK

JAMES, Victor F, Gewöhnlicher Seemann, 67303 (SANF), MPK

JARVIS, Jesse, Marine, PLY/X 3553, MPK

JENKINS, Thomas W. J., fähiger Seemann, D/JX 165675, MPK

JENNINGS, Stephen G, fähiger Seemann, D/SSX 17409, MPK

JENNINGS, Sydney W, Stoker 1c, D/K 60026, MPK

JENSEN, Niels P, fähiger Seemann, 67347 (SANF), MPK

JEREMIAH, William M, Chief Petty Officer Stoker, D/K 56858, MPK

JERRETT, Leonard W, Corporal, RM, PLY/X 1333, MPK

JOHNSON, Charles H, Akt/Petty Officer Telegraphist, D/JX 135810, MPK

JOHNSON, William J, Ty/Act/führender Seemann, D/JX 147388, MPK

JOHNSTON, William, Junge Telegraphist, D/JX 162868, MPK

JOHNSTONE, Andrew K M, Führender Heizer, C/KX 84143, MPK

JOLLEY, Albert, Junge 1c, D/JX 163314, MPK

JOLLY, Charles, Stoker 1c, D/KX 87869, MPK

JONES, Arthur, Ty/Act/führender Seemann, D/JX 170651, MPK

JONES, Clarence L, fähiger Seemann, D/JX 175174, MPK

JONES, Ellis A, fähiger Seemann, D/SSX 24874, MPK

JONES, Glyn A, Stoker 1c, D/KX 88239, MPK

JONES, Harry, Akt/Führender Seemann, D/JX 142059, MPK

JONES, Johnney G, Leitender Signalman, D/JX 128074, MPK

JONES, Noel H, Gewöhnlicher Seemann, D/JX 155497, MPK

JONES, Roy A, fähiger Seemann, D/JX 175256, MPK

JONES, William E, fähiger Seemann, D/JX 157998, MPK

JOPE, Charles A, Chief Engine Room Artificer 2c, D/M 36699, MPK

JURY, William J, Schiffsbauer 2c, D/MX 47703, MPK

KANE, Marcus, Marine, PLY/X 1633, MPK

KAY, Wilfred, Stoker 2c, D/KX 123540, MPK

KEATES, Cyril, Führender Koch, D/MX 52171, MPK

KEATES, John H, Petty Officer, D/JX 133681, MPK

KEBBLE, Guy F, Ty/Sub Lieutenant, RNR, MPK

KELLY, Joseph S., Stoker 2c, D/KX 123539, MPK

KELLY, William J. D., fähiger Seemann, D/JX 143727, MPK

KERBY, Reginald J W, Kantinenassistent, NAAFI, MPK

KERRIGAN, William, Stoker 2c, P/KX 119042, MPK

KEVERN, Richard S, Stoker Petty Officer, D/KX 80735, MPK

KIBBLE, John C, Kantinenassistent, NAAFI, MPK

KIDDIER, Neville H, Hilfskoch, D/MX 64220, MPK

KING, Edward A, Stoker 2c, D/KX 123594, MPK

KNOWLER, Reginald H, Kantinenassistent, NAAFI, MPK

LAMBERT, Reginald C M, Act/Engine Room Artificer 4c, D/MX 62685, MPK

LAMBOURNE, Basilikum, Stoker 2c, D/KX 105429, MPK

LAMONT, James N, Marine, PLY/X 2188, MPK

LANE, Cyril, fähiger Seemann, D/JX 128691, MPK

LANE, Patrick K, fähiger Seemann, D/JX 154774, MPK

LARCOMBE, William T, fähiger Seemann, D/SSX 14043, MPK

LAURISTON, Thomas R. J., Stoker 2c, D/KX 105884, MPK

LAVERICK, John C, Leading Stoker, D/K 78271, MPK

LEAN, Henry M, Unteroffizier am Krankenbett, D/MX 47009, MPK

LEAR, Albert C, Junge 1c, D/JX 159156, MPK

LEE, Harold J, Ty/Act/Führender Seemann, D/JX 146434, MPK

LEESON, Harold, Chief Petty Officer Stoker, D/K 57728, MPK

LESLIE, John L, Stoker 1c, D/KX 93755, MPK

LEWIS, Albert H, Stoker 1c, D/KX 92205, MPK

LEWIS, David B, Act/Pety Officer Cook, D/MX 49911, MPK

LEWIS, Harry R, ​​Akt/Chief Ordnance Artificer, D/M 35616, MPK

LEWIS, Leslie, fähiger Seemann, D/JX 168593, MPK

LILLEKER, Charles H, fähiger Seemann, D/SSX 15954, MPK

LINDERMAN, Donald, Ty/Leitender Krankenbettwächter, D/MX 56820, MPK

LINDSAY, John, Chief Petty Officer, D/J 102625, MPK

LITTLER, Walter, fähiger Seemann, D/SSX 18336, MPK

LLOYD, Henry, Stoker 2c, D/KX 106325, MPK

LOCKHART, Thomas, Junge 1c, C/JX 184606, MPK

LOGIE, John, gewöhnlicher Seemann, D/JX 161284, MPK

LOUGH, Andrew E, Stoker 2c, D/KX 101341, MPK

LOVER, Ernest J, Engine Room Artificer 5c, D/MX 52252, MPK

LOVICK, Victor A R, Führender Telegrafist, C/JX 144136, MPK

LUDLAM, Walter V., Stoker 1c, D/KX 80561, MPK

LYNCH, Daniel, Stoker 1c, D/K 57575, MPK

MACDONALD, Donald N, Gewöhnlicher Seemann, D/JX 175270, MPK

MACGREGOR, Bruce, Stoker 2c, D/KX 11686, MPK

MACLAREN, Edward GM, Marine, PLY/X 811, MPK

MANNING, Frederick C, fähiger Seemann, D/SSX 24900, MPK

MANSELL, John O, Lieutenant Commander, MPK

MANSFIELD, Charles F, fähiger Seemann, D/SSX 29651, MPK

MARCHANT, Maurice W, Petty Officer, D/JX 125337, MPK

MARSH, Albert T, Stoker 2c, D/KX 110940, MPK

MARSHALL, Claude R, Marine, CH/X 2900, MPK

MARSHALL, Francis C, Marine, CH/X 2838, MPK

MARTIN, Frederick V, Marine, PLY/X 2512, MPK

MARTIN, Robert F. J., fähiger Seemann, D/JX 155501, MPK

MAULE, Geoffrey I, fähiger Seemann, D/JX 156783, MPK

MAWBY, Kenneth R, Marine, PLY/X 1421, MPK

MAYER, John, Ordnance Artificer 2c, D/MX 48516, MPK

MCAVADY, Ronald, Musiker, RMB/X 911, MPK

MCBRIDE, Thomas, Stoker 1c, D/KX 90273, MPK

MCCABE, Francis P, Act/Leading Telegraphist, D/JX 143340, MPK

MCCANN, Maurice, Marine, CH/X 3636, MPK

MCCARTHY, Henry F, Gewöhnlicher Seemann, 67223 (SANF), MPK

MCCLEERY, George H, fähiger Seemann, D/SSX 18324, MPK

MCCLURE, Walter J, Petty Officer Cook, D/MX 49447, MPK

MCCULLOCH, William S, Gewöhnlicher Seemann, D/JX 162906, MPK

MCDERMID, George E, Marine, PLY/X 1873, MPK

MCDERMOTT, David R, fähiger Seemann, RNVR, P/ESD/X 1327, MPK

MCGILVRAY, James McD, Junge 1c, D/JX 161224, MPK

MCGOWAN, Ivor, Corporal, RM, PLY/X 915, MPK

MCGRATH, John H, Junge 1c, D/JX 162146, MPK

MCGUINESS, Joseph, gewöhnlicher Seemann, P/JX 208592, MPK

MCINNES, James, fähiger Seemann, D/SSX 16845, MPK

MCKAY, Daniel, Akt/Führender Seemann, D/SSX 18521, MPK

MCKINNEL, William J, Junge 1c, D/JX 162882, MPK

MCLOUGHLIN, Michael, Stoker 1c, D/KX 94301, MPK

MCQUEEN, Thomas, Stoker 1c, D/KX 101346, MPK

MCRAE, William J, Ty/Act/Pety Officer, D/JX 154592, MPK

MCSPADDEN, Robert, Junge 1c, D/JX 162883, MPK

MEGRAW, John H, Junge 1c, D/JX 162146, MPK

MELLOR, James, Ty/Leading Cook, D/MX 56282, MPK

MICALEFF, Joseph, Leitender Steward, E/LX 21221, MPK

MÜHLEN, Donald, Stoker 1c, D/KX 86526, MPK

MITCHELL, John E, beauftragter Elektriker, MPK

MOLONEY, John S, fähiger Seemann, D/JX 153138, MPK

MOODY, William H, gewöhnlicher Telegrafist, D/JX 172266, MPK

MOONEY, Daniel, Junge 1c, D/JX 162737, getötet

MOORE, Albert, fähiger Seemann, 67416 (SANF), MPK

MORAN, James G, gewöhnlicher Telegrafist, D/SSX 31370, MPK

MORGAN, Owen P, fähiger Seemann, D/JX 155521, MPK

MORGANS, Aneurin J, Stoker 1c, D/KX 75738, MPK

MORRISON, Samuel, gewöhnlicher Seemann, P/JX 208269, MPK

MOYNIHAN, William, Marine, PLY/X 1104, MPK

MUIR, Donald W, Musiker, RMB/X 840, MPK

MUIR, John McI, Junge 1c, D/JX 162421, MPK

MUMMERY, Henry B, Act/Pety Officer, D/J 109425, MPK

MUNDAY, Bertram W, fähiger Seemann, P/JX 139742, MPK

MUNROE, John S, fähiger Seemann, D/SSX 18486, MPK

MURPHY, Andrew J, Stoker 1c, D/KX 101352, MPK

MURPHY, David J, Telegrafist, D/SSX 30772, MPK

MURPHY, Norman, fähiger Seemann, D/JX 138254, MPK

MURPHY, Percival W, Marine, PLY/X 2080, MPK

MURRAY, Walter B, Junge 1c, D/JX 163282, MPK

NASH, Kenneth S, fähiger Seemann, D/JX 154824, MPK

NASH, William H, Stoker 1c, D/KX 94303, MPK

NEILL, Harry, fähiger Seemann, D/JX 157729, MPK

NELSON, Edward J, Marine, CH/X 1707, MPK

NICHOLSON, Thomas, gewöhnlicher Seemann, P/JX 167216, MPK

NORRIS, James, Führender Heizer, D/KX 82487, MPK

NORTHCOTT, Albert E G, Warrant Engineer, MPK

NOTMAN, Norman, Stoker 1c, D/KX 101355, MPK

O'BRIEN, John, fähiger Seemann, D/SSX 18316, MPK

O'BRIEN, John D, Stoker 2c, C/KX 117278, MPK

O'DONNELL, Bernard, Maschinenraum Artificer 3c, D/MX 54717, MPK

OLSEN, Edwin A, fähiger Seemann, D/SSX 18008, MPK

OROK, Robert J, Unterleutnant (E), MPK

ORR, Alfred E, fähiger Seemann, D/SSX 17224, MPK

OSBORNE, Frederick G, fähiger Seemann, D/SSX 25164, MPK

OTTER, Fred J, Chief Yeoman of Signals, D/J 107678, MPK

PACKWOOD, Frederick R, Sergeant, RM, PLY/X 97, MPK

PANNELL, William F, Petty Officer, D/J 111241, MPK

PARKER, Gerald W, Ty/Act/Pety Officer, D/JX 133912, MPK

PARKER, Leonard A, fähiger Seemann, D/JX 152275, MPK

PARKINSON, Frederick, fähiger Seemann, D/SSX 17781, MPK

PARSONS, Eric C, Corporal, RM, PLY/X 1451, MPK

PARSONS, Henry T, fähiger Seemann, D/JX 157701, MPK

PARSONS, Ilbert, Junge 1c, D/JX 162778, MPK

PASS, James D, fähiger Seemann, D/JX 171264, MPK

PATERSON, Frank G, Maschinenraum Artificer 3c, D/MX 52853, MPK

PATTERSON, Leonard F, fähiger Seemann, D/J 104610, MPK

PAULETT, Leonard J, Maschinenraum-Artificer 5c, P/MX 53782, MPK

PEDDLE, Albert E, Chief Petty Officer Cook, D/MX 45795, MPK

PEDLAR, Clifford S, Schriftsteller, D/MX 60922, MPK

PENNY, Cyril T W, Cook (S), D/MX 62356, MPK

PERKINS, Charles H T, fähiger Seemann, D/JX 150569, MPK

PERRIN, Henry M, Marine, CH/X 3167, MPK

PERRY, Richard M, Junge 1c, D/JX 166760, MPK

PERRY, Sydney, Chief Petty Officer Stoker, D/K 66508, MPK

PHILPOTT, Robert EP, Petty Officer, D/J 62278, MPK

PICKFORD, Frederick J, Marine, PLY/X 1138, MPK

PICKLES, Harry, fähiger Seemann, D/SSX 244778, MPK

PLATT, Stanley, fähiger Seemann, D/J 93018, MPK

PLUMB, Norman J, Corporal, RM, PLY/X 1618, MPK

POLE, Reginald E M, Midshipman, MPK

POOLE, Harold W, Kantinenleiter, NAAFI, MPK

PORTER, George O, Marine, PLY/X 1557, MPK

PORTER, James H, Junge 1c, D/JX 166752, MPK

PORTER, Trevor, Junge 1c, D/JX 162656, MPK

PORTLOCK, Francis F, Marine, PLY/21283, MPK

PORTNALL, Charles F, Akt/Führender Seemann, D/J 96258, MPK

POWELL, Francis H, Act/Yeoman of Signals, D/JX 140661, MPK

POWER, John, gewöhnlicher Seemann, D/JX 163268, MPK

POWESLAND, William H, Ty/Supply Petty Officer, D/MX 52016, MPK

PRESLEY, Norman A, Führender Heizer, D/KX 82657, MPK

PRESSE, Sydney A, Petty Officer, D/J 107235, MPK

PREIS, Idwal J, Boy 1c, D/JX 166627, MPK

PRIESTLEY, Brian S, Ty/Leitender Krankenbettwächter, D/MX 56884, MPK

PRING, Robert C, Gewöhnlicher Seemann, D/JX 156755, MPK

PRITCHARD, Edward R, fähiger Seemann, D/SSX 14816, MPK

PRITCHARD, Ernest R, Ty/Act/Stoker Petty Officer, D/KX 80952, MPK

PRITCHARD, Frank E., Corporal, RM, PLY/X 837, MPK

PRITCHARD, Phillip H, Stoker 1c, D/KX 94319, MPK

PULSFORD, Henry J, Klempner 3c, D/MX 54715, MPK

QUANTRILL, Basil E, Musiker, RMB/X 1144, MPK

QUIRK, John A, fähiger Seemann, D/JX 144312, MPK

RAIKER, John A, Boy 1c, D/JX 163196, getötet

RAISEN, Harry J, Act/Ordnance Artificer 4c, D/SR 16129, MPK

RAWCLIFFE, Roy, Junge 1c, D/JX 162655, MPK

LESEN, Norman Q, Unterleutnant (A), MPK

REYNOLDS, Joseph, Marine, PLY/X 100352, MPK

RICH, William K, Gewöhnlicher Seemann, D/JX 157799, MPK

RICHARDS, Arthur, fähiger Seemann, D/JX 138928, MPK

RICHARDS, Cyril GJ, Farbfeldwebel, RM, PLY/19944, MPK

RICHARDS, Dudley E, Gewöhnlicher Seemann, C/JX 157953, MPK

RICHARDS, Joseph, fähiger Seemann, D/SSX 17715, MPK

RICHARDS, Raymond, Maler 3c, D/MX 51553, MPK

RIMMER, Thomas, Leitender Heizer, D/KX 85417, MPK

RINGROSE, Frederick T, Marine, PLY/22797, MPK

ROBERTS, George R, Junge 1c, D/JX 166615, MPK

ROBERTS, Gilford G, Act/Stoker Petty Officer, D/KX 90788, MPK

ROBERTS, Hugh E, Able Seaman, D/SSX 18231, MPK

ROBERTS, John C, Ty/Sergeant, RM, PLY/X 952, MPK

ROBERTS, Stanley J, Marine, PLY/X 2446, MPK

ROBERTS, Wilfred A U, Marine, PLY/X 1360, MPK

ROBERTSON, Robert J, Lieutenant Commander, MPK

ROBERTSON-WALKER, Ian M, Leutnant (E), MPK

RODGERS, Charles, fähiger Seemann, D/SSX 17780, MPK

RODNEY, Denis, Ty/Act/Leading Stoker, D/KX 89653, MPK

ROGERS, Harold G, Bandmaster 1c, RMB/2908, MPK

ROGERS, Raymond A, fähiger Seemann, D/JX 136692, MPK

ROMBULOW-PEARSE, Claude A M, Midshipman, MPK

ROSE, Harold Q, Unterleutnant, MPK

ROWLEY, Henry A, Captain, getötet

RUSCOE, John, fähiger Seemann, D/SSX 24857, MPK

RUSSELL, Arthur, fähiger Seemann, D/JX 171418, MPK

RUSSELL, Arthur S., Stoker 1c, D/KX 87082, MPK

RUTHVEN, George, fähiger Seemann, D/SSX 17228, MPK

SANSBY, Ernest W, Stoker 1c, D/KX 95243, MPK

SAUNDERS, William G, Marine, PLY/X 1274, MPK

SCARR, Leslie F, Stoker 2c, D/KX 118055, MPK

SCHOFIELD, Lawrence J, Signal Boy, D/JX 160995, MPK

SCOBLE, Edward J, Gewöhnlicher Seemann, D/JX 156759, MPK

SCOTT, John E, Musiker, RMB/X 1052, MPK

SCUTT, Thomas R G, Act/Warrant Ordnance Officer, MPK

SEAR, Ted J, fähiger Seemann, D/SSX 18514, MPK

SEARL, Walter J A, Stoker 1c, D/KX 94314, MPK

SEARLE, Charles F L, Schmied 1c, D/M 39247, MPK

SEARY, John, Stoker 1c, D/KX 94310, MPK

SELBY, Alfred J. L., Stoker 2c, D/KX 118012, MPK

SELEY, Douglas R, Marine, PLY/X 3524, MPK

SETTEN, William B, Leutnant (E), getötet

SHARLAND, William H, Führender Heizer, D/KX 84751, MPK

SHARROCK, Reginald E, Luftfitter (O), FAA/FX 79565, MPK

SHATTOCK, Leslie, Junge 1c, D/JX 162925, MPK

SHEPPARD, Charles F W, Junge 1c, D/JX 166619, MPK

SHIELDS, Alfred E, Gewöhnlicher Seemann, P/JX 189451, MPK

SIMLER, Joseph, Assistant Steward, E/LX 25396, MPK

SIMMONDS, Albert E, Gewöhnlicher Seemann, D/JX 157997, MPK

SIMMONS, George G, Maschinenraum Artificer 4c, D/MX 58060, MPK

SIMMONS, James F B, Ty/Act/Pety Officer, D/JX 153383, MPK

SIMNOR, William, gewöhnlicher Seemann, D/JX 162960, MPK

SIMPSON, Ronald, Stoker 1c, D/KX 87737, MPK

SLADE, Anthony J, Junge 1c, C/JX 164133, MPK

SLATER, Bryan M, fähiger Seemann, 67358 (SANF), MPK

SLOAN, James, gewöhnlicher Seemann, P/JX 189420, MPK

SLOSS, Alexander, gewöhnlicher Seemann, P/JX 189452, MPK

SMIDDY, Maurice, Stoker 1c, D/KX 94068, MPK

SMITH, Edward J, Leitender Seemann, D/J 113324, MPK

SMITH, Frank H, Marine, PLY/X 3432, MPK

SMITH, Frederick W, fähiger Seemann, D/JX 125975, MPK

SMITH, Gordon, Boy Telegraphist, D/JX 162658, MPK

SMITH, Henry B, Marine, PLY/X 3082, MPK

SMITH, Herbert, Stoker 1c, D/KX 99220, MPK

SMITH, James R, Ty/Act/Stoker Petty Officer, D/KX 80721, MPK

SMITH, Joseph L, Junge 1c, D/JX 161726, MPK

SMITH, Matthew S, fähiger Seemann, 67359 (SANF), MPK

SMITH, Ronald S, Ty/Act/Pety Officer, D/JX 144473, MPK

SMITH, William A, Gewöhnlicher Signalwärter, P/JX 201883, MPK

SNAPE, Leslie, fähiger Seemann, D/SSX 23027, MPK

SONDERUP, Arthur W, fähiger Seemann, 67356 (SANF), MPK

SPARKS, Kenneth, gewöhnlicher Seemann, D/JX 163236, MPK

SPENCER, Ernest R, Marine, PLY/X 2338, MPK

SPILLANE, Richard S, Akt/Führender Seemann, D/JX 154148, MPK

SPRAGGON, Joseph, Luftmonteur (E), FAA/FX 75595, MPK

STACEY, John O, Able Seaman, D/SSX 25028, MPK

STADLANDER, Rowland C, Stoker 1c, 67400 (SANF), MPK

STANLEY, John M, Gewöhnlicher Seemann, D/JX 178606, MPK

STARMER, Philip E, Unterleutnant (A), MPK

STEUER, Edwin R N, Gewöhnlicher Seemann, D/JX 157577, MPK

STEGGALL, Eric R, fähiger Seemann, D/SSX 17038, MPK

STEPHENSON, Joseph, fähiger Seemann, C/JX 169839, MPK

STEVENS, Gilbert L, Midshipman, MPK

STEVENSON, James A, Act/Engine Room Artificer 4c, D/MX 65740, MPK

STOBBS, Ralph, fähiger Seemann, D/JX 156372, MPK

STOCKTON, Robert F, Gewöhnlicher Signalwärter, P/SSX 30453, MPK

STOKOE, Cyril A M, Akt/Führender Seemann, 67264 V (SANF), MPK

STRATFORD, Percy, Ty/Act/Leading Stoker, D/K 64784, MPK

STURT, James H, fähiger Seemann, RNVR, P/LD/X 4843, MPK

SULLIVAN, Thomas D, Leitender Versorgungsassistent, D/MX 54651, MPK

SULLY, Edwin J E J C, Corporal, RM, PLY/21222, MPK

SWINDELLS, James, Stoker 1c, D/KX 93892, MPK

SYMONS, Maurice M, fähiger Seemann, 68245 (SANF), MPK

TANNER, Frank, Ty/Act/Leading Stoker, D/KX 83048, MPK

TANNER, Reginald P, Kommandant, MPK

TAYLOR, Harold, Elektrischer Artificer 4c, D/MX 54865, MPK

THATCHER, Robert T, Maschinenraum Artificer 4c, D/MX 57886, MPK

THOMAS, Aneurin D, fähiger Seemann, P/JX 171598, MPK

THOMAS, Donald, gewöhnlicher Seemann, D/JX 157798, MPK

THOMAS, Joseph J., Stoker 1c, D/KX 94318, MPK

THOMAS, Ronald M, Ty/Act/Führender Seemann, D/JX 154236, MPK

THOMPSON, Charles C, Marine, PLY/X 3019, MPK

THOMPSON, Frederick H, Engine Room Artificer 2c, D/MX 54457, MPK

THOMPSON, Jack, Act/Führender Signalman, C/JX 148442, MPK

THOMPSON, Leonard, fähiger Seemann, D/SSX 29370, MPK

THOMPSON, Walter E. H., fähiger Seemann, 67360 (SANF), MPK

THOMSON, Andrew J, Ty/Corporal, RM, PLY/X 1854, MPK

THORNTON, Thomas P, Ty/Act/Stoker Petty Officer, D/K 67154, MPK

TIMMIS, William A, Lieutenant Commander, getötet

TIMPANY, Reginald S, Ty/Act/Führender Seemann, D/J 112995, MPK

TODD, Albert, Ty/Act/Leading Stoker, D/KX 86573, MPK

TOOGOOD, Leslie J T, Akt/Führender Telegrafist, D/JX 134652, MPK

TOYNE, Cyril A, Akt/Führender Seemann, P/JX 144808, MPK

TUEART, Thomas T, fähiger Seemann, D/SSX 20406, MPK

TURNER, Harold T, Marine, CH/X 2642, MPK

TURNER, Joseph, Leitender Heizer, D/KX 81239, MPK

TURNER, Maurice G, Marine, PLY/X 2507, MPK

URQUHART, George L, Stoker 1c, D/KX 87078, MPK

VAN DYK, Cecil H, fähiger Seemann, 67404 (SANF), MPK

VINCENT, Alfred D, Stoker 1c, D/KX 94321, MPK

VOAKES, Ebenezer N, Luftmechaniker 1c, FAA/FX 75746, MPK

WAITES, Alan, Marine, PLY/X 3640, MPK

WALBY, William P, Signalman, D/SSX 26876, MPK

WALKER, George B, Petty Officer, D/JX 127598, MPK

WALLER, Frederick, Junge 1c, D/JX 161333, MPK

WARD, Raymond F, Gewöhnlicher Seemann, D/JX 161443, MPK

WARD, William, Marine, PLY/X 666, MPK

WATSON, Frank, fähiger Seemann, D/JX 137570, MPK

WATSON, William J, fähiger Seemann, D/SSX 22664, MPK

WEBBER, Reginald, fähiger Seemann, 67361 (SANF), MPK

WEBSTER, Sidney, Stoker 2c, C/KX 104130, MPK

WEDLAKE, Wilfred, Ty/Act/Pety Officer, D/JX 133034, MPK

WEIR, Richard N., Leutnant, RNVR, MPK

WELCH, Philip A. McK, Petty Officer Telegraphist, C/JX 135504, MPK

WELLS, Alfred, Marine, PLY/X 1863, MPK

WESTLAKE, William J. R., Versorgungsassistent, D/MX 61239, MPK

WESTLE, Edward H, Akt/Führender Seemann, D/JX 154314, MPK

WHELL, Garfield, Act/Stoker Petty Officer, D/KX 80357, MPK

WHITAKER, Ronald, fähiger Seemann, D/JX 157579, MPK

WEISS, Cyril G, Gewöhnlicher Seemann, D/JX 157580, MPK

WHITING, Frederick A, Segelmacher, D/J 65439, MPK

WHITTAKER, Stanley, Able Seaman, D/SSX 24336, MPK

WARUM, Robert A, Junge 1c, D/JX 163266, MPK

WILCOXON, Frederick W, Marine, PLY/X 2263, MPK

WILD, Samuel, Boy Bugler, PLY/X 2795, MPK

WILKINS, Walter GR., Ty/führender Autor, RNVR, C/HD/X 75, MPK

WILLIAMS, Albert E, Marine, PLY/X 858, MPK

WILLIAMS, Dastrey S, Führender Seemann, 67047 (SANF), MPK

WILLIAMS, Frederick, Stoker 1c, D/KX 88687, MPK

WILLIAMS, William C, Marine, PLY/X 2359, MPK

WILLIAMSON, Charles F, Schulmeister, Chief Warrant Officer, getötet

WILLOX, William J, Akt/Führender Seemann, D/JX 140716, MPK

WILSON, Walter E., Chefschiffsbauer, D/M 35393, MPK

WISCOMBE, John T, fähiger Seemann, D/J 109996, MPK

WOODALL, Isaac, Marine, PLY/X 2467, MPK

WOODBRIDGE, George A, Telegraphist, D/SSX 23181, MPK

WOODHATCH, Henry G, Musiker, RMB/X 878, MPK

WOOLDRIDGE, Alfred H J, fähiger Seemann, D/SSX 16784, MPK

WOOLSEY, Edward C, Act/Ordnance Artificer 4c, C/MX 62108, MPK

WORTH, Ronald, Maschinenraum Artificer 4c, D/MX 55466, MPK

WRIGHT, David, fähiger Seemann, D/JX 146114, MPK

WRIGHT, Gerald V, Act/Ordnance Artificer 4, 67375 (SANF), MPK

WYLLIE, Peter N, Midshipman, MPK

XERRI, Emmanuel, Petty Officer Steward, E/L 11125, MPK

JUNG, Albert, Akt/Schütze, MPK (rechts - mit freundlicher Genehmigung von Joan Dibble, seiner Großnichte. Die Vergrößerung umfasst Alberts Frau Em, möglicherweise Emily und scheint einige Jahre vor dem Krieg aufgenommen worden zu sein)

JUNG, Edward CA, gewöhnlicher Telegrafist, P/JX 156917, MPK

JUNG, William J, fähiger Seemann, D/SSX 24859, MPK

Windhund, Schiffsverlust

ADDISON, Arthur L, Stoker 1c, P/KX 93214, MPK

BADMAN, Philip, gewöhnlicher Seemann, D/JX 214743, MPK

BAINBRIDGE, Reginald J, Able Seaman, P/J 112141, MPK

BAKER, John, fähiger Seemann, P/J 70339, MPK

BELAND, Joseph T., gewöhnlicher Seemann, P/JX 172855, MPK

BLAKEMORE, William, Stoker Petty Officer, P/K 65430, MPK

BRASHER, Harold H, Leutnant, MPK

BRAY, Basil R, Py/Ty/Chirurg Lieutenant, RNVR, MPK

BREMNER, Richard E G, Lieutenant Commander (E), MPK

BRAUN, Joseph E., Unteroffizier, P/J 86823, MPK

BRAUN, Reuben R, fähiger Seemann, P/JX 144309, MPK

CHASE, John W, Gunner (T), MPK

CHATER, John T, Stoker 2c, P/KX 109203, MPK

CRUICKSHANK, James A, fähiger Seemann, P/JX 141947, MPK

CUMMINS, Frederick J, Akt/Führender Seemann, P/JX 141593, MPK

DORAN, John, fähiger Seemann, P/SSX 15474, MPK

EVANS, John W, Stoker 2c, P/KX 108450, MPK

FARROW, John E, Stoker 2c, P/KX 109124, MPK

FOGG, Thomas, Stoker Unteroffizier, P/KX 75692, MPK

FOSTER, John, fähiger Seemann, P/JX 129014, MPK

FRASER, Herbert W H, fähiger Seemann, P/SSX 21287, MPK

GOULDIE, Rook W, Artificer 1c, P/M 35981, MPK

GRÜN, Herbert J, fähiger Seemann, P/J 53631, MPK

HANSFORD, Thomas G, Stoker 1c, P/KX 93217, MPK

HAY, Douglas, Act/Engine Room Artificer 4c, C/MX 59094, MPK

HEAD, Sidney, fähiger Seemann, P/JX 14513, MPK

HIBBERD, Cecil E, Akt/Führender Seemann, RFR, P/JX 158279, MPK

HILL, Harold D, Petty Officer Steward, P/LX 20909, MPK

HITCHES, Andrew W, Chief Engine Room Artificer, P/MX 54426, MPK

HOLDSWORTH, Fred, gewöhnlicher Seemann, P/SSX 32254, MPK

HOLLAND, Henry J, fähiger Seemann, P/SSX 19845, MPK

HOLLOWAY, Eric S, Versorgungsassistent, P/MX 63623, MPK

HORSLEY, Edward P, gewöhnlicher Seemann, P/JX 189437, MPK

HUMPHREY, Sidney J, Stoker 1c, RFR, P/K 59032, MPK

JOBLING, Thomas M, Akt/Maschinenraum Artificer 5c, P/SR 16324, MPK

KIDDLE, Horace E, Stoker 2c, P/KX 109466, getötet

LAFFERTY, James A, Stoker 2c, P/KX 105422, MPK

GESETZE, John, Petty Officer, P/J 91939, MPK

LEWIS, Gwyn, Stoker 1c, P/KX 105424, MPK

LITTLEJOHN, Frederick J, Stoker 2c, P/KX 115772, MPK

MARSHALL-A'DEANE, Walter R, Kommandant, MPK

MEDWAY, Arthur L, Petty Officer Steward, P/L 14159, MPK

MOORE, Robert W L, fähiger Seemann, P/JX 144823, MPK

MORTON, Harry, Stoker 1c, P/KX 105938, MPK

MURRAY, Hugh A, Stoker 1c, C/KX 83018, MPK

NICHOLLS, Charles T, Führender Heizer, C/KX 82902, MPK

PARKER, Frank, gewöhnlicher Seemann, C/JX 204391, MPK

PARMENTER, Samuel A, Normaler Seemann, C/JX 201870, MPK

PATTERSON, Robert, gewöhnlicher Seemann, C/JX 203023, MPK

PAUL, George D, Gewöhnlicher Seemann, C/JX 203970, MPK

PIERSON, George H, Leitender Steward, P/L 10803, MPK

PINK, Alfred V, Leitender Koch (O), P/MX 51914, MPK

PINK, Richard G, fähiger Seemann, C/SSX 22133, MPK

POTBURY, John, Stoker 1c, P/KX 83995, MPK

PYBUS, Arthur J, Ty/Act/Pety Officer, RFR, P/J 98140, MPK

RIPPON, George H, Gewöhnlicher Seemann, C/JX 219934, MPK

ROBSON, Thomas B, Leitender Signalman, C/SSX 14523, MPK

ROSE, Leonard G C, Petty Officer, P/J 102315, MPK

SAUNDERS, Aubrey W, Akt/Petty Officer, P/SSX 15620, MPK

SCOTT, Robert, Lieutenant, MPK

SELFE, Stanley J, Gewöhnlicher Seemann, P/JX 192328, MPK

SHORROCK, Maurice P, Stoker 2c, P/KX 100607, MPK

SMITH, Jim, fähiger Seemann, P/JX 129000, MPK

SPARROW, Thomas W, Akt/Leitender Seemann, P/JX 134832, MPK

STEVENS, Royden F, Akt/Leading Stoker, P/KX 93059, MPK

TAPPING, Frederick G, Gewöhnlicher Seemann, C/JX 197605, MPK

TARBUCK, Charles V, Gewöhnlicher Seemann, C/JX 204293, MPK

TARRY, Ronald A, Gewöhnlicher Seemann, C/JX 203390, MPK

TATE, George J, Gewöhnlicher Seemann, C/JX 195513, MPK

TAYLOR, George, Stoker 1c, P/KX 95280, MPK

THOMPSON, Charles FA, fähiger Seemann, C/J 95848, MPK

WALLACE, Stanley A S, Chief Petty Officer Stoker, P/K 59981, MPK

WALSH, Bernard J, Stoker 1c, P/KX 95596, MPK

WARD, Lloyd, Gewöhnlicher Seemann, C/JX 206141, MPK

WHITEFIELD, Leonard G, Petty Officer, P/J 115294, MPK

WHITEHOUSE, Herbert J, gewöhnlicher Telegrafist, P/JX 184240, MPK

WINEPRESS, George McL, Akt/Führender Seemann, P/SSX 19143, MPK

WINN, Herbert S, Gewöhnlicher Seemann, P/SSX 33181, MPK

WOOLSEY, Reginald P, Act/Engine Room Artificer 4c, P/MX 59251, MPK

WORSLEY, Victor, fähiger Seemann, D/JX 146976, MPK

Kingston, Bombardierung

BAILEY, Sidney C, Act/Leading Seaman, P/SSX 19813, getötet

Najade, Bombardierung

BISCHOF, Robert J, fähiger Seemann, C/SSX 188371, getötet

GRIFFIN, Frank, Signalman, RNVR, C/LD/X 5454, getötet

MITCHELL, Charles S, Cook (O), C/JX 214627, getötet

PAGE, William F, Ty/Sub Lieutenant, RCNVR, getötet

SPARSHATT, Charles H, fähiger Seemann, P/JX 190533, getötet

Niob (RCN)

JOHNSON, Garfield F, Able Seaman, A/2538 (RCNR), gestorben

Orion, Bombardierung

MAIR, Andrew, Ordinary Signalman, P/JX 206811, getötet

WEBB, Redvers F J, Ordinary Signalman, C/JX 211699, getötet

RM 1. AA Regt, Kämpfe auf Kreta

BRAMMER, Gordon D, Marine, EX 1708, getötet

CAREY, Gilbert D, Marine, EX 1713, getötet

MILLS, Sydney W, Marine, EX 1788, getötet

RM 2. AA Regt, MNBDO I, Kämpfe auf Kreta

BAUMWOLLE, Julian H, Marine, EX/5170, getötet

RM Air Defense Brigade, MNBDO I, kämpft auf Kreta

BLAKEY, Eric, Corporal, RM, EX/2563, getötet

RM MNBDO, Kämpfe auf Kreta

BROOMFIELD, Murray, Marine, EX/2568, getötet

EDWARDS, George W, Act/Corporal, RM, PLY/X 1925, getötet

HOLMES, Douglas J, Ty/Lieutenant, RM, getötet

Scharmützler

MEDLAND, Barbara M E, WRNS, WA/WRNS 15486, gestorben

Tapfer, bombardierend

KNOX, Thomas J, Marine, PLY/X 2734, getötet

Kriegsschauplatz (rechts - Maritime Quest), Bombardierung

ANDERSON, John, Leitender Seemann, C/SSX 13571, MPK

AYLWARD, Lawrence A H, Telegraphist, P/JX 159320, getötet

BRADLEY, William, fähiger Seemann, C/JX 157461, MPK

MARKE, George A, Able Seaman, P/JX 136322, MPK

CHALLIS, Alfred E, fähiger Seemann, P/JX 146223, MPK

COOK, Henry W, Ty/Act/Führender Signalwärter, C/JX 145361, MPK

DALE, William B, Act/Leading Telegraphist, C/JX 146729, getötet

FISHLOCK, Thomas W, Gewöhnlicher Seemann, D/JX 217068, MPK

GRAHAM, Lawrence J, Artificer 4c, C/SR 16110, MPK

HARDING, Albert E, beauftragte Bootsmann, getötet

HORROCKS, William H, Telegraphist, P/JX 153326, MPK

JOHNSTONE, John W, Gewöhnlicher Signalwärter, D/JX 161302, DOW

KELLY, Dudley T G, Wireman, C/MX 62280, MPK

KING, Norman, Telegraphist, RNV(W)R, D/WRX 1184, getötet

LESTER, Jack, gewöhnlicher Telegrafist, P/JX 162074, MPK

MACKAY, Jonathan, gewöhnlicher Telegrafist, P/JX 174954, MPK

MCKIE, Jacob R, Marine, CH/X 923, getötet

MEACOCK, Ernest A J, Sergeant, RM, CH/X 424, MPK

NEWCOMBE, Leonard C, fähiger Seemann, C/JX 154036, getötet

NUNN, Arthur, regulierender Petty Officer, C/M 39921, getötet

NUNN, Frederick T, Marine, CH/X 1952, getötet (rechts – mit freundlicher Genehmigung von Robert Stone, Großneffe)

PALMER, Kenneth J A, fähiger Seemann, C/JX 158433, MPK

PATTINSON, William J, fähiger Seemann, C/SSX 21783, MPK

REACHER, George, Stoker 1c, C/KX 105951, getötet

ROSS, Paul, Marine, PLY/X 2152, getötet

SAYLE, John L, Gewöhnlicher Seemann, P/SSX 32649, MPK

SCHOFIELD, John K, Junge, C/JX 160264, MPK

SMITH, Geoffrey, gewöhnlicher Seemann, C/JX 209733, getötet

SORE, Charles H, fähiger Seemann, C/JX 251953, MPK

Wespe, Krankheit

COWAN, Richard H, Lieutenant, RNR, gestorben

23. Mai 1941

Nelke

NEWTON, Robert W, Maschinenraum-Konstrukteur, P/MX 72896, getötet

Fidschi, Schiffsverlust

EVANS, Reginald H, Chefschiffsbauer, P/M 33950, DOW

STEVENS, Ernest, Stoker 1c, P/K 59539, DOW

Verwüstung, Bombardierung

ABNETT, Albert E, Ordnance Artificer 1c, C/M 35923, getötet

ALLEN, Ronald V, Gewöhnlicher Seemann, C/SSX 31187, getötet

FORSYTH, Edward J, führender Seemann, C/JX 125953, getötet

GLENISTER, Donald G, fähiger Seemann, C/SSX 21327, getötet

GRÜN, Gordon G, Gewöhnlicher Seemann, P/JX 217341, getötet

SINCLAIR, George, Elektrischer Artificer 1c, C/M 37050, getötet

Kaschmir, Schiffsverlust

ADLAM, Victor S, fähiger Seemann, P/SSX 20478, MPK

ARNOLD, Samuel A, Akt/Führender Heizer, P/KX 90102, MPK

AUSTIN, Alexander D, Cook (S), P/SR 16041, MPK

BACON, George E, Stoker Petty Officer, P/K 60280, MPK

BATCHELOR, Harold J, Act/Leading Stoker, P/KX 91208, MPK

BENNETT, Edward W, Stoker 2c, P/KX 104189, MPK

BENTON, James, Stoker 1c, P/KX 104184, MPK

BLACKHAM, Harold A, Akt/Petty Officer, P/JX 137490, MPK

BLAIR, Robert, gewöhnlicher Programmierer, P/JX 224457, MPK

BOOTH, Charles J, fähiger Seemann, P/JX 148810, getötet

BOWER, James R, Junge 1c, P/JX 171882, MPK

BRYANT, Donald F, Telegrafist, RNV(W)R, P/WRX 376, MPK

BUTLER, Ernest, Gewöhnlicher Seemann, P/JX 188852, MPK

CAMERON, Patrick McL, fähiger Seemann, P/SSX 22080, MPK

CHARLTON, Thomas F, Act/Engine Room Artificer 4c, P/MX 63554, MPK

SARG, Robert H, Junge 1c, P/JX 161491, MPK

CONEY, Edward A, Stoker Petty Officer, P/K 58923, MPK

COPELAND, Ernest C, fähiger Seemann, P/JX 183294, MPK

COSTAR, Frederick G, fähiger Seemann, P/JX 148791, MPK

KREUZ, Thomas H, Gewöhnlicher Seemann, P/JX 193434, MPK

DALTON, Clement E, Stoker 1c, P/KX 94256, MPK

DAVIS, Ronald J, Gewöhnlicher Seemann, P/JX 221791, MPK

DEVINE, Robert C, Stoker 1c, P/KX 89384, MPK

DICKS, Cecil E J, Chief Petty Officer, P/J 109530, MPK

DOBSON, William, Stoker 1c, P/KX 89730, MPK

EDWARDS, Reginald J, Elektrotechniker 1c, P/M 39321, MPK

FULLICK, Robert S, Act/Leading Stoker, P/KX 83084, MPK

GARRATT, Raymond A, Stoker 1c, P/KX 100672, MPK

GATES, Edward W, Junge 1c, P/JX 171738, MPK

GOODERHAM, Charles H, Act/Leading Stoker, P/KX 89729, MPK

GRÜN, Frederick G, Act/Engine Room Artificer 4c, P/MX 63915, MPK

HANNIS, Albert H, Akt/Stoker Petty Officer, P/KX 84322, MPK

HARRISON, Alfred, gewöhnlicher Telegrafist, P/JX 157446, MPK

HARRISON, James, Stoker 1c, P/KX 84065, MPK

HENDERSON, James, Signalman, RNVR, P/ESD/X 1591, MPK

HENWOOD, James E D, Kantinenassistent, NAAFI, MPK

HILLIER, Walter G, Akt/Stoker Petty Officer, P/KX 83158, MPK

HISLOP, Ernest E, Petty Officer, P/JX 125289, MPK

HOBMAN, Harry, Akt/Führender Seemann, P/SSX 22495, MPK

HOLMES, John R, fähiger Seemann, P/SSX 18121, MPK

HORNBY, Thomas, Stoker 2c, P/KX 102860, MPK

HUTCHINSON, John L, Stoker 2c, P/KX 119108, MPK

LEE, Alfred L, Stoker 1c, P/KX 103721, MPK

LEE, Andrew, Chief Petty Officer, P/JX 213219, MPK

LENNOX, John N, Ty/Chirurg Lieutenant, RNVR, MPK

LEWIS, James B, fähiger Seemann, P/SSX 29367, MPK

LLOYD, William J, Stoker 2c, P/KX 119080, MPK

LOGAN, Henry AV, fähiger Seemann, P/J 93042, MPK

LUKER, Harold J. V., fähiger Seemann, P/JX 152061, MPK

MCCORMICK, William W, fähiger Seemann, P/SSX 29372, MPK

MCCOURT, Thomas, Stoker 1c, P/KX 99360, MPK

NICHOLSON, Laurence, gewöhnlicher Seemann, P/JX 218049, MPK

O'BRIEN, Michael J, Leitender Autor, P/MX 60899, MPK

OLDEN, John W, fähiger Seemann, P/J 112295, MPK

OLIVER, George McC, Stoker 1c, P/KX 93139, MPK

OWEN, Edmund M, Gewöhnlicher Seemann, P/JX 226068, MPK

PINDER, Frank R., fähiger Seemann, P/J 85437, MPK

RATCLIFFE, John T, fähiger Seemann, P/J 50309, getötet

REDWOOD, Arthur R, Stoker 1c, P/KX 92295, MPK

ROBINSON, Cyril R, Akt/Führender Signalwärter, P/JX 136377, MPK

ROBINSON, Douglas A, Artificer 4c, P/MX 65265, MPK

ROSS, John M, Gewöhnlicher Seemann, P/JX 283573, MPK

ROWLEY, Frank, Leitender Seemann, P/J 32352, MPK

SAUNDERS, Frederick H, Petty Officer Cook, P/MX 46493, MPK

SCATTERGOOD, William A, Stoker 2c, P/KX 104147, MPK

SHEA, Edward, Maschinenraum-Artificer 1c, P/MX 60141, MPK

SMITH, Frederick C, fähiger Seemann, P/J 114872, MPK

SMITH, John M, Stoker 1c, P/KX 86805, MPK

SOUTHGATE, Gordon S, fähiger Seemann, P/SSX 27889, MPK

TURNBULL, Victor, Act/Leading Stoker, P/KX 83978, MPK

VAUGHAN, Ronald H, fähiger Seemann, P/JX 136539, MPK

WARD, Harold W E, Junge 1c, P/JX 171716, MPK

WARWICK, John W, fähiger Seemann, P/SSX 29369, MPK

WATERS, Eric S, Akt/Petty Officer, P/JX 160433, MPK

WEBSTER, Albert E, Gewöhnlicher Seemann, P/JX 217315, MPK

WEIR, Charles McE, Stoker 1c, P/KX 93192, MPK

WELLS, Albert F, fähiger Seemann, RNVR, P/SD/X 1659, MPK

WORTH, Joseph W, Wireman (L), P/JX 207694, MPK

WRAGG, Sydney, Wireman, P/MX 70721, MPK

JUNG, Frederick S, fähiger Seemann, RFR, P/J 49281, MPK

Kelly, Schiffsverlust

ABRAHAMS, Harry, gewöhnlicher Seemann, C/JX 209764, MPK

ANDREWS, Alan A, Gewöhnlicher Seemann, C/JX 240090, MPK

ASHENDEN, Robert E., Petty Officer Cook, C/MX 49471, MPK

ATKIN, Leslie J, Gewöhnlicher Seemann, C/JX 190878, MPK

ATKINS, Joshua W, Chief Petty Officer Stoker, C/K 61587, MPK

BAKER, John R, Maschinenraum Artificer 2c, C/MX 47293, MPK

BARNES, Lewis HB, Junge 1c, C/JX 163807, MPK

BELL, Stanley A, Stoker 1c, C/KX 93789, MPK

BELL, Thomas W., Cook (S), C/MX 64255, MPK

BERESFORD, Lord Hugh T de la P, Lieutenant Commander, getötet

BLACKWELL, William E, Gewöhnlicher Seemann, C/JX 200367, MPK

BOOTH, Harry F, Schriftsteller, C/MX 66812, MPK

BOOTH, John H, Stoker 1c, C/KX 86798, MPK

BRAUN, George, gewöhnlicher Seemann, C/JX 203011, MPK

BROWNJOHN, Hubert W.T., Gunner (T), MPK

BURGESS, Frederick G, Gewöhnlicher Seemann, C/JX 202998, MPK

CAMENZULI, Domenico, Leitender Steward, E/LX 22083, MPK

CAMPBELL, David, Stoker 2c, C/KX 110830, MPK

CARROLL, George E, Chief Engine Room Artificer, C/M 35578, MPK

Carter, John, gewöhnlicher Seemann, C/JX 198526, MPK

CHADWICK, Frank, Petty Officer Telegraphist, C/JX 126406, MPK

CHAPMAN, George H B, Gewöhnlicher Seemann, C/JX 175464, MPK

CHINA, George D, Stoker 1c, C/KX 96555, MPK

CLAIDEN, Eric C, Leitender Steward, C/LX 21580, MPK

COHEN, Ellis, gewöhnlicher Seemann, C/JX 196806, MPK

COLE, Edgar W, Beauftragter Ingenieur, MPK

COLLINGS, Leslie, fähiger Seemann, C/JX 157374, MPK

COPPARD, Reginald D F, Ty/Act/Führender Seemann, C/JX 134994, MPK

COX, Jack M, Stoker 1c, RFR, C/SS 124641, MPK

CRAWLEY, Thomas J, fähiger Seemann, C/JX 178938, MPK

CRIPPS, Douglas S, Stoker 2c, C/KX 110831, MPK

DAGG, Lawrence D, Assistant Steward, C/LX 24376, MPK

DENT, Herbert T, Junge 1c, C/JX 162612, MPK

DOYLE, James, Ty/Act/Leading Stoker, C/KX 89751, MPK

FAGG, Thomas A, Junge 1c, C/JX 162644, MPK

FARRER, James, fähiger Seemann, C/JX 151972, MPK

FENNEMORE, Wilfred N, Chief Engine Room Artificer, C/M 8006, getötet

FINCH, Ernest W, Gewöhnlicher Seemann, C/JX 239410, MPK

FORD, Alfred J, gewöhnlicher Telegrafist, C/SSX 30641, MPK

GODDARD, James H, Stoker 1c, RFR, C/KX 99565, MPK

GOOSTREY, Phillip L D, Stoker 2c, C/KX 108170, MPK

GRIDLEY, Lawrence E, Gewöhnlicher Seemann, C/JX 212884, MPK

GRIMBLE, Ernest B, Ty/Act/Leading Seaman, C/JX 142663, MPK

GUILFOYLE, Sidney, Gewöhnlicher Seemann, C/JX 206100, MPK

HALE, Ronald J, Stoker 2c, C/KX 110857, MPK

HALES, Rhys W G J, Chief Petty Officer, C/J 105638, MPK

HANCOCK, John A, Gewöhnlicher Signalwärter, C/JX 226024, MPK

HARDWICK, Noel R de H, Able Seaman, D/J 102998, MPK

HARMAN, Phillip E, Junge 1c, C/JX 163113, MPK

HARRISON, Joseph, fähiger Seemann, C/SSX 26614, MPK

HATTON, James B, Hilfskoch (S), C/MX 65893, MPK

HERBERT, Charles H, Assistant Steward, C/LX 24072, MPK

HEWSON, George A, Stoker 1c, C/KX 105309, MPK

HIDE, William F, Schiffsbauer 1c, C/MX 47063, MPK

HIGGINS, Kenneth, Stoker 1c, C/KX 95960, MPK

HOLLIS, John R, Act/Stoker Petty Officer, C/KX 80881, MPK

HOLMES, Frederick G, fähiger Seemann, C/JX 179004, MPK

HOPPER, Thomas, Stoker 2c, C/KX 108626, MPK

Howell, Lewis E, Ty/Act/Petty Officer Telegraphist (Stifte), C/J 51488, MPK

HOY, Leonard A, Signalman, RFR, C/J 48581, getötet

HURLEY, Edward J, fähiger Seemann, C/SSX 21958, MPK

JARMAN, John H, fähiger Seemann, C/JX 153288, MPK

JESSUP, Edwin A, fähiger Seemann, C/SSX 27506, MPK

JOBLING, Joseph, Act/Leading Stoker, C/KX 86279, MPK

JONES, Noel W, Maschinenraum Artificer 3c, C/MX 53644, MPK

JORDAN, George H, fähiger Seemann, C/JX 154068, MPK

KELSEY, William, Maschinenraum-Artificer 2c, C/MX 50443, MPK

KING, Ronald B, Kantinenmanager, NAAFI, MPK

KIRBY, Christopher, Stoker 1c, C/KX 96558, MPK

KIRK, George, Stoker 1c, C/KX 105315, MPK

LANE, Lionel A J, fähiger Seemann, C/SSX 20385, MPK

LEMON, Robert, gewöhnlicher Seemann, C/JX 187049, MPK

LIVINGSTONE, Herbert, gewöhnlicher Seemann, C/JX 178729, MPK

MACLEOD, Donald, Ty/Act/Führender Seemann, C/SSX 15856, MPK

MARTIN, Frederick R, Kantinenassistent, NAAFI, MPK

MARTIN, William H, Stoker 1c, C/SS 124458, MPK

MAXTED, George H. H., Führender Heizer, C/KX 77963, MPK

MCCADDON, Norman A H, Stoker 1c, C/KX 93368, MPK

MCCANN, Peter, gewöhnlicher Seemann, C/JX 175596, MPK

MILLER, Leonard R, Gewöhnlicher Seemann, C/JX 240778, MPK

MINTER, Sydney G, Able Seaman, C/SSX 17424, MPK

MIRES, Arthur D, fähiger Seemann, C/JX 149734, MPK

MITCHELL, William, Stoker 1c, C/KX 85689, MPK

GELD, Edward W, Unterleutnant, RNR, MPK

MÖNCHE, Walter V., Gewöhnlicher Seemann, C/JX 219257, MPK

MORRIS, Alfred C, Stoker Unteroffizier, C/K 60301, MPK

MORTIMER-BOOTH, Geoffrey R, Midshipman, RNR, MPK

NEVE, Sidney G, Führender Heizer, C/KX 89495, MPK

NEWMAN, Frederick, fähiger Seemann, C/J 62949, MPK

PARKER, Frank, Elektrischer Artificer 4c, C/MX 50902, MPK

PARKES, George, Able Seaman, C/SSX 25101, MPK

PATTISON, Eric R, Zahlmeisterleutnant, RNR, MPK

PAY, Reginald S, Stoker Petty Officer, C/KX 77032, MPK

PERKINS, Douglas R, führender Telegrafist, C/JX 142210, MPK

PETERSON, Albert J, Petty Officer Steward, C/LX 20417, MPK

PHILIPSON, William, fähiger Seemann, C/SSX 15331, MPK

LÖSUNG, George R L, Chief Petty Officer, C/J 97041, MPK

LESEN, Joseph H, fähiger Seemann, C/J 92240, MPK

REEDER, Herbert J, Zahlmeister Lieutenant Commander, MPK

RENDELL, Alfred BJ, Leitender Seemann, C/JX 140811, MPK

RICHARDSON, John F, Gewöhnlicher Seemann, C/JX 248271, MPK

RINGER, Walter J, Stoker 1c, C/KX 88738, MPK

ROWE, Thomas K, Gewöhnlicher Seemann, C/JX 238748, MPK

SAMPSON, Leonard, führender Telegrafist, C/JX 145023, MPK

SCARLES, Horace W, Telegraphist, C/JX 179292, MPK

SCOTT, Joseph, fähiger Seemann, C/JX 171541, MPK

SHALE, David W., Stoker 1c, C/KX 96369, MPK

SHARP, Edward, Steward, C/LX 26188, MPK

SHERIDAN, Vincent J. R., Chirurg Lieutenant, MPK

SILBER, Fred D, Gewöhnlicher Seemann, C/JX 234888, MPK

SKINNER, Frank E., Führender Heizer, C/KX 89343, MPK

SMALL, Herbert H A, Stoker Petty Officer, C/K 64812, MPK

SMITH, Douglas J, Petty Officer Writer, C/MX 52799, MPK

SMITH, William L, gewöhnlicher Seemann, P/JX 191739, getötet

SQUANCE, Reginald G, Artificer 1c, C/M 34937, MPK

STURDY, Michael V., Leutnant, MPK

SCHLUCKEN, Kenneth R F, fähiger Seemann, C/JX 153986, MPK

TAILBY, Norman F, Gewöhnlicher Coder, C/JX 196358, MPK

TAIT, James B, Akt/Führender Telegrafist, C/JX 133488, MPK

TAYLOR, Andrew J, Ty/Act/Leading Stoker, C/KX 89957, MPK

TAYLOR, Derrick M, Gewöhnlicher Seemann, C/JX 202701, MPK

TEE, Joseph F, Petty Officer Cook (S), C/MX 48134, MPK

THOMAS, Colin H, Normaler Seemann, C/JX 322867, MPK

TODD, Ernest E, Führender Heizer, C/KX 85808, MPK

TURRELL, Charles R, Act/Ordnance Artificer 4c, C/MX 62793, MPK

UPTON, Kenneth E, Act/Leading Stoker, C/KX 86368, MPK

URQUHART, Robert C, Gewöhnlicher Seemann, C/JX 247127, MPK

WALLACE, Arthur G, Elektrischer Artificer 5c, C/MX 65935, MPK

WARD, Walter A W, Stoker 1c, C/KX 97894, MPK

WAWMAN, Norman C, Signalman, C/JX 154982, MPK

WILLIAMSON, Bernard E A, Signalman, C/JX 189268, MPK

Kipling rettet Überlebende von Kelly, ertrunken bei einem Bootsunfall

BUSH, John ES, Lieutenant Commander, MPK

Kipling, Bombardierung

COGHILL, Douglas K, Stoker 1c, C/KX 97113, getötet

GEE, John H, fähiger Seemann, C/SSX 29985, getötet

Najade, Bombardierung

WHITTLE, Albert G, Chief Petty Officer Stoker, C/K 61446, getötet

Orion, Bombardierung

DARGO, David, gewöhnlicher Signalwärter, D/JX 156539, getötet

Queen Mary, Dampfschiff

BAKER, Leo T, fähiger Seemann, 22084 (RAN), MPK

RM MNBDO, Kämpfe auf Kreta

ROBERTSON, Malcolm, Marine, CH/X 100806, getötet

St. Angelo, entwaffnende Mine

ROGERS, Anthony G, Ty/Act/Electrical Lieutenant, RNVR, getötet

SHELDON, Lord Joseph H, beauftragter Bootsmann, getötet

Stadacona (RCN)

CONRAD, Everette A, Cook (S), A/4234 (RCNR), gestorben

Kriegsschauplatz, Bombardierung

ARNOLD, Thomas C, Marine, CH/24566, DOW

HADLEY, William, Act/Corporal, RM, CH/X 1894, DOW


Dieser Tag in der Geschichte des Zweiten Weltkriegs: 27. Mai 1941: Bismarck wird von der Royal Navy versenkt

Am 27. Mai 1941 versenkt die britische Marine das deutsche Schlachtschiff Bismarck im Nordatlantik bei Frankreich. Die Zahl der deutschen Todesopfer betrug mehr als 2.000.

Am 14. Februar 1939 wurde die 823 Fuß Bismarck wurde in Hamburg gestartet. Der Nazi-Führer Adolf Hitler hoffte, dass das hochmoderne Schlachtschiff die Wiedergeburt der deutschen Überwasserflotte einläuten würde. Nach Kriegsausbruch bewachte Großbritannien jedoch die Seewege von Deutschland zum Atlantik und nur U-Boote bewegten sich frei durch das Kriegsgebiet.

Im Mai 1941 wurde der Auftrag für die Bismarck in den Atlantik auszubrechen. In der Sicherheit des offenen Ozeans wäre es fast unmöglich, das Schlachtschiff aufzuspüren, während es die alliierten Konvois nach Großbritannien verwüstete. Als Großbritannien von seiner Bewegung erfuhr, schickte es fast die gesamte britische Heimatflotte in die Verfolgung.

Am 24. Mai wurde der britische Schlachtkreuzer Kapuze und Schlachtschiff Prinz von Wales in der Nähe von Island abgefangen. In einem erbitterten Kampf, der Kapuze explodierte und sank, und alle bis auf drei der 1.421 Besatzungsmitglieder wurden getötet. Die Bismarck entkam, aber weil es Treibstoff auslief, floh er in das besetzte Frankreich. Am 26. Mai wurde es von britischen Flugzeugen gesichtet und lahmgelegt, und am 27. Mai landeten drei britische Kriegsschiffe auf der Bismarck und beendete es.


Arktische Konvois - Zeitleiste des 2. Weltkriegs (August 1941 - Mai 1945)

Unabhängig davon, was der sowjetische Führer Stalin glaubte (oder nach dem Krieg zugab), erhielt die Sowjetunion tatsächlich riesige Mengen an Nachschub und Waffen von den alliierten Mächten. Die deutsche Invasion der Sowjetunion durch die Operation Barbarossa im Juni 1941 zwang die Sowjets in eine prekäre Lage, da sie schlecht vorbereitet waren, die Hauptlast der von Deutschland angeführten Achsenmächte zu absorbieren. Als solche strömten Nachschub aus Amerika und Großbritannien ein, um das Land zu unterstützen, bis seine eigenen Einrichtungen genügend Rüstungsgüter produzieren konnten, und die Ausbildung konnte helfen, die schwindenden Truppenvorräte wieder aufzufüllen, um eine unvergessliche Reihe von Offensiven beim sowjetischen Marsch nach Berlin durchzuführen.

Die Schifffahrtsrouten in der Arktis, von Island bis zur sowjetischen Küste, versprachen Hoffnung, waren aber nicht ungefährlich. Nicht nur die natürlichen Elemente waren in diesem Teil der Welt ein unversöhnlicher Faktor - Temperaturen konstant unter dem Gefrierpunkt, monatelanges reines Tageslicht mit Monaten mit schwachem Licht und Dunkelheit -, sondern die deutsche Stellung in Norwegen und Finnland lieferte der Kriegsmarine und Luftwaffe viele - a-Basis, von der aus operiert werden soll.

Die Briten nutzten jedoch ihre Chancen, da nicht einmal sie es ertragen konnten, dass die Sowjets an die Deutschen fielen. Die Eröffnung einer zweiten Front im Osten war ein Glücksfall für die Alliierten und ein schwerer Fehler von Adolf Hitler. Konvoi um Konvoi begannen ihre Reise aus dem Westen unter dem Schutz der Royal Navy - eine Truppe, die bereits dünn gestreut und an anderen Fronten engagiert war -, um schließlich die russischen Docks zu erreichen. Trotz der Präsenz der Royal Navy wurden luft- und seegestützte Angriffe des Feindes gängige Praxis, da deutsche Schlachtschiffe, Zerstörer und andere Überwasserschiffe zusammen mit gefürchteten U-Booten und Torpedobombern der Luftwaffe alle diese verwundbaren Konvois ins Visier nahmen.

Bessere Taktiken, verbesserter Schutz der Royal Navy und eine stockende deutsche Verteidigung in Europa ermöglichten es diesen Konvois letztendlich, zu überleben und, was noch wichtiger ist, dass die Sowjets ihr Land dank der dringend benötigten Nachschub weiterhin von innen retten konnten. In der Aktion tauchten viele unbesungene Helden in diesem weitgehend vergessenen Teil des 2. Weltkriegs auf. Die Deutschen verloren dabei das unersetzliche Schlachtschiff KMS Scharnhorst. Die alliierten Konvois versorgten die Sowjetunion während der Kriegsjahre mit dem letzten Konvoi, der nur wenige Tage nach der offiziellen deutschen Kapitulation im Mai 1945 eintraf.


Es gibt insgesamt (22) Ereignisse von Arktis-Konvois - WW2 Timeline (August 1941 - Mai 1945) in der Timeline-Datenbank des Zweiten Weltkriegs. Die Einträge sind unten nach Datum des Auftretens aufsteigend (vom ersten zum letzten) aufgelistet. Zur Perspektive können auch andere führende und nachfolgende Ereignisse enthalten sein.

Donnerstag, 21. August 1941

Der erste Konvoi der Royal Navy auf dem Weg, Nachschub durch arktische Gewässer in die Sowjetunion zu liefern, verlässt Scapa Flow, bestehend aus 7 Schiffen.

Der britische Konvoi PQ13 sticht nach Russland in See, wird aber von deutschen U-Booten beschossen. Fünf der 19 Schiffe gehen verloren.

Der britische Konvoi PQ17 sticht von Reykjavik, Island aus in See.

Samstag, 27. Juni - 28. Juli 1942

Der Konvoi PQ17 verliert 34 seiner 36 Schiffe an deutsche U-Boote und Überwasserschiffe.

Samstag, 1. August - 31. August 1942

Alle weiteren Konvois, die in die Arktis nach Russland fahren, werden vorerst ausgesetzt, da Ressourcen für den Einsatz bei den alliierten Landungen in Nordafrika benötigt werden.

Mittwoch, 2. September 1942

Der Konvoi PQ18 segelt nach Russland, bestehend aus etwa 40 Schiffen und verstärktem Schutz durch 17 Zerstörer. Der Begleitträger HMS Avenger bietet Luftschutz.

Mittwoch, 2. September - 26. September 1942

Der Konvoi PQ18 erreicht Russland, obwohl er 13 seiner Schiffe verloren hat.

Donnerstag, 31. Dezember 1942

Die Schlacht an der Barentssee findet statt. Der Konvoi JW51B wird von deutschen Überwasserschiffen angegriffen, die aus den Schlachtschiffen KMS Admiral Hipper und KMS Lutzow sowie 6 Zerstörern bestehen. Sechs britische Zerstörer sind dieser Aufgabe gewachsen, da sie die viel größere Streitmacht auf Kosten von zwei Zerstörern der Royal Navy abwehren. Keine Handelsschiffe gehen durch feindliches Feuer verloren. Der Verlust in der Schlacht zwingt den deutschen Marineadmiral Raeder zum Rücktritt und lässt Adolph Hitler bluthungrig zurück.

Montag, 1. März - 31. März 1943

Das deutsche Schlachtschiff KMS Scharnhorst macht sich auf den Weg nach Norwegen und baut die bereits starke deutsche Marine auf, zu der die KMS Tirpitz und die KMS Lutzow gehören.

Montag, 1. März - 31. Juli 1943

Alle weiteren Fahrten britischer Konvois nach Russland werden verschoben, da die Lieferungen in andere Gebiete des Atlantiks geleitet werden.

Mittwoch, 22. September 1943

U-Boote der Royal Navy greifen das deutsche Schlachtschiff KMS Tirpitz an. Obwohl sie nicht zum Handeln versenkt wurde, nimmt sie genug Schaden, um sie sechs Monate lang außer Gefecht zu setzen.

Nicht weniger als acht deutsche U-Boote beschatten den Konvoi PQ17.

Der erste Konvoi der Royal Navy mit sieben Schiffen kommt ohne Zwischenfälle in Russland an und bringt seine Vorräte und Hawker Hurricane-Jäger mit.

Montag, 1. November - 30. November 1943

In diesem Monat nehmen die Konvois der Alliierten in der Arktis ihre Aktivitäten wieder auf.

Sonntag, 26. Dezember 1943

Das deutsche Schlachtschiff KMS Scharnhorst und 5 Zerstörer greifen den Konvoi JW55B an.

Sonntag, 26. Dezember 1943

Um 19:30 Uhr wird die KMS Scharnhorst von Kriegsschiffen der Royal Navy verloren, sodass nur 36 ihrer Besatzung am Leben bleiben.

Die KMS Tirpitz wird erneut angegriffen und angegriffen, diesmal von Luftelementen der Royal Navy Fleet Air Arm. Das Schlachtschiff überlebt den Angriff, erleidet jedoch drei weitere Monate Reparaturen.

Montag, 1. Mai - 31. Juli 1944

Die bevorstehende Invasion in der Normany stoppt weitere Konvoisfahrten nach Russland vorübergehend.

Dienstag, 15. August - 29. August 1944

Während einer weiteren laufenden Schlacht fügen der Konvoi JW59 und ihre Oberflächenkriegsschiffe der KMS Tirpitz Schaden zu.

Sonntag, 12. November 1944

Die KMS Tirpitz wird schließlich bei Troms von Truppen der RAF zerstört.

Mittwoch, 1. November - 30. November 1944

Während der deutsche Verteidigungskreis in ganz Europa schrumpft, genießen die Arktischen Konvois ihren besten Monat, da sie kein einziges Schiff durch feindliche Aktionen verloren sehen.

Dienstag, 1. Mai - 31. Mai 1945

Die letzte Reise des Arktischen Konvois - mit der Bezeichnung JW67 - zwischen Großbritannien und Russland ist abgeschlossen.


Williams'.406 unerreichbarer denn je

Der Sonntag markierte den 75. Jahrestag des Höhepunkts von Joe DiMaggios Rekord-Treffersträhne mit 56 Spielen, als der Yankees-Star am 17. Juli 1941 0-gegen-3 gegen die Cleveland Pitcher Al Smith und Jim Bagby ging.

Aber während Joltin' Joes Rekordfahrt die Fantasie der amerikanischen Öffentlichkeit anregte, könnte sein freundlicher Rivale Ted Williams eine noch unantastbarere Marke gesetzt haben, als er die Saison 1941 mit einem Durchschnitt von 0,406 beendete.

Bedenken Sie Folgendes: Während DiMaggio während seines Streaks .409 schlug, besiegte Williams ihn tatsächlich mit einem .412-Durchschnitt während derselben Zeitspanne. In den letzten drei Vierteljahrhunderten hatte kein Spieler die gleiche Konstanz, die benötigt wurde, um nur das .400-Plateau zu erreichen, geschweige denn das Unentschieden von Williams ' .406.

Um es zeitgemäß auszudrücken, stellen Sie es sich so vor: Wenn Daniel Murphy, der aktuelle Spitzenreiter der Majors bei .348, mit 584 At-Fledermäusen in dieser Saison (sein Durchschnitt der letzten drei Jahre) abschließen würde, würde er müsste grob zuschlagen .472 (117-für-248) den Rest des Weges, um sich Williams im .400 Club anzuschließen. Der beste Murphy, den Murphy über eine volle zweite Hälfte einer Saison je getroffen hat, war 2013 0,307.

Um sich vorzustellen, wie schwer es Schlager hatten, mit Teddy Ballgame's .406 mitzuhalten, sehen Sie sich hier die 10 Spieler an, die dem Erreichen von .400 am nächsten gekommen sind, geordnet nach ihrem Durchschnitt am Saisonende über die letzte 75 Jahre:

1. Tony Gwynn, 1994: .394

Viele, die Mr. Padre während der Saison 1994 gesehen haben, werden immer noch argumentieren, dass er die .400-Marke hätte übertreffen können, wenn seine Saison nicht durch den Streik der Spieler Mitte August abgebrochen worden wäre. Tatsächlich heizte sich Gwynn auf und traf in seinen letzten 30 Spielen vor dem Schlag .420 (50-für-119). Obwohl Gwynn seinen durchschnittlichen Anstieg nach dem 15. Mai nicht über 0,400 sehen würde, würde er ihn auch nach dem April nicht unter 0,376 fallen sehen, was darauf hindeutet, dass er konsequent genug war, um bis zum Ende bei der Jagd zu bleiben. (Lustige Tatsache: Ein Jahr zuvor erreichte John Olerud am 2. August noch 0,400, aber er sackte ab und beendete 1993 mit einer 0,363-Marke.)

Letztes Datum bei .400: 15. Mai

Wie klein war er? Wir werden nie wissen, wie viele At-Fledermäuse Gwynn insgesamt gehabt hätte, wenn seine Saison 1994 zu Ende gegangen wäre, aber er hätte während seiner verkürzten Kampagne nur drei weitere Treffer benötigt, um bei .400 zu landen.

2. George Brett, 1980: .390

Der größte Hitter in der Geschichte der Royals begann tatsächlich die Kampagne 1980 1-gegen-7 und sah seinen durchschnittlichen Anstieg über 0,300 bis zu seinem letzten Spiel im Mai nicht. Aber nach einem glühend heißen Sommer wachte Brett am Morgen des 20. September mit einem geraden Durchschnitt von .400 auf – dem letzten Datum, an dem jeder auf dieser Liste an oder über der magischen Marke lag. Er würde in seinen letzten 13 Spielen eine menschlichere .304 schlagen, um fünf Treffer vor der Geschichte zu beenden.

Letzter Tag um .400: 19. September

Wie klein war er? Fünf Treffer knapp unter .400.

T3. Rod Carew, 1977: .388

Carew und Williams schlugen jeweils 0,388 im Abstand von genau zwei Jahrzehnten, aber wir beginnen mit Carew, der auf dem Weg zu seinem sechsten Karriere-Schlagtitel bis in den Juli einen Durchschnitt von über 400 hielt. Carew sah seinen durchschnittlichen Rückgang auf 0,374 am 26. August, aber der spätere MVP der American League machte einen letzten Lauf und schlug 0,441 in seinen letzten 31 Spielen, um sieben Treffer knapp von 0,400 zu beenden.

Letzter Tag um .400: 10. Juli

Wie klein war er? Sieben Treffer knapp unter .400.

T3. Ted Williams, 1957: .388

Ganze 16 Jahre später bewies Williams 1957, dass er noch viel Magie in seinem Schläger hatte. Der Splendid Splinter erzielte den höchsten Schlagdurchschnitt in der Neuzeit von einem Spieler im Alter von 38 Jahren oder älter – 10 Punkte mehr als Der 38-jährige Ty Cobb's .378 im Jahr 1925. Am Ende der Saison war Williams fünf Treffer weniger als .400 und acht Schläge weniger als sein Markenzeichen .406.

Letzter Tag um .400: 5. Juni

Wie klein war er? Fünf Hits knapp davor, sich in den .400er Club zu begeben.

4. Larry Walker, 1999: .379

Zwei Spielzeiten nachdem er den NL MVP Award gewonnen hatte, folgte Walker mit seiner durchschnittlich besten Saison an der Platte. Es gibt eine wichtige Qualifikation für Walkers Saison 1999, nämlich dass sein Durchschnitt in der dünnen Heimluft im Coors Field (.461) ganze 175 Punkte höher war als sein Clip auf der Straße (.286). Am Ende der Saison stand Walker neun Hits hinter der Geschichte.

Letzter Tag bei .400: 26. Mai

Wie klein war er? Neun Treffer knapp unter .400.

5. Stan Musial, 1948: .376

Vin Scully sagte einmal, dass Musial "gut genug war, um einem den Atem zu rauben", und 1948 erreichte er vielleicht seine schwindelerregendsten Höhen. Der Cardinals-Star verpasste die NL Triple Crown um nur einen Homerun und traf in dieser Saison auf der Straße (.415) bemerkenswert besser als zu Hause (.334).

Letzter Tag um .400: 11. Juli

Wie klein war er? 14 Treffer knapp unter .400.

T6. Nomar Garciaparra, 2000: .372

Vier Spieler erzielten bei ihrer Verfolgungsjagd gegen Williams von 1997 bis 2004 einen Durchschnitt von 0,372, einer der besten Offensivära in der Baseballgeschichte. Wir beginnen mit Garciaparra, der einen Durchschnitt von über .400 länger trug als jeder andere (20. Juli) im Quartett und passenderweise in dieser Gruppe der Red Sox-Legende am nächsten kam.

Letzter Tag um .400: 20. Juli

Wie klein war er? 15 Treffer knapp unter .400.

Bei seiner zweiten Verfolgungsjagd nach Williams flirtete Gwynn bis Mitte Juli mit der .400-Marke und blieb bis Mitte August über .390, was die Hoffnung weckte, dass dies die Zeit sein könnte, in der er Geschichte schreiben könnte. Aber mit einer vollen Saison, die ihm diesmal zur Verfügung stand, ließ Gwynn die Strecke nach unten und schlug in den letzten zwei Monaten der Saison .328.

Letzter Tag um .400: 14. Juli

Wie klein war er? 17 Treffer knapp unter .400.

T6. Todd Helton, 2000 .372

Ein Jahr nachdem Walker die Rocky Mountains mit seiner .400er-Verfolgung entzündet hatte, versuchte Teamkollege Helton es. Heltons Durchschnitt blieb bis zum 3. September bei 0,390, aber ein Durchschnitt von 0,284 in den letzten 26 Spielen von Helton ließ ihn vom historischen Tempo abbringen.

Letzter Tag um .400: 10. Juni

Wie klein war er? 16 Treffer knapp unter .400.

So schwer es zu glauben ist, Ichiro verbrachte tatsächlich keinen einzigen Tag seiner Saison 2004 bei oder über 0,400. Er hatte einen Mittsommerriss, mit der Wimper .432 im Juli und .463 im August, aber er hatte einfach zu viel Boden, um am Ende der Saison aufzuholen. Es ist jedoch schwer, ihn zu schlagen, da er 262 Treffer gesammelt hat, um den 84-jährigen Rekord von George Sisler in dieser Saison zu brechen.

Wie klein war er? 20 Treffer weniger als .400.

Es ist 16 Jahre her, dass wir beim All-Star-Break sogar einen Hitter über .380 sitzen sehen, was bedeutet, dass die Chancen, dass jemand die .400-Marke in einer Saison durchbricht, immer schlanker werden. Obwohl der Durchschnitt von Williams ' .406 im Jahr 1941 nur eine Fußnote in den Postdienstkonten war, wird sein Status mit jedem Jahr mythischer.

„Es war etwas, das eine Art ununterbrochene Konstanz erforderte“, sagte Williams zum 50


USA PRÄRIE

Der Kiel der USS Prairie (AD-15) wurde am 7. Dezember 1938 von New York Shipbuilding, Camden, New Jersey, gelegt. Als Zerstörer-Tender der Dixie-Klasse wurde sie am 5. August 1940 in Dienst gestellt. In Argentia, Neufundland, blieb sie am 7. Dezember 1941 dort, wo sie Konvoi-Eskorten und Flottenschiffe wartete, bis sie im Mai 1942 zur Reparatur zum Boston Navy Yard segelte Feuer. In Boston kehrte die USS Paririe von Mai bis Oktober 1942 bis September 1943 nach Argentinien zurück.

Da die US-Offensive gegen Japan an Fahrt gewann, wurde die USS Prairie im Pazifik benötigt. Prairie segelte im September 1943 von Argentinien aus und berührte Boston erneut, durch den Panamakanal und nahm im November 1943 in Pearl Harbor, Hawaii Station. Als die Kriegsfront im Pazifik nach Westen vorrückte, rückte die USS Priarie näher an Japan heran, um die die Zerstörer und andere Schiffe in den Kriegsanstrengungen. Sie war im Verlauf des Krieges im Majuro Atoll, Eniwetok, Ulithi stationiert und endete nach dem Ende der Feindseligkeiten in der Bucht von Tokio. Prairie kam im November 1945 in den Vereinigten Staaten an.

Prairie blieb zwischen dem Zweiten Weltkrieg und dem Koreakrieg in Kommission. Sie wurde 1947 in San Diego mit einem Einsatz in Tsingtao China stationiert. Die USS Prairie wurde während des Koreakrieges dreimal im Fernen Osten eingesetzt, um die alliierten Kriegsanstrengungen zu unterstützen.

Im Laufe der 1950er Jahre bestanden die Aufgaben der Prärie in der materiellen und technischen Unterstützung der 7. Flotte. 1957 umrundete sie die Welt als Ziel eines West-Pac-Einsatzes.

Die verbleibende Karriere der USS Prairies, bis zur Außerdienststellung am 26. März 1993, bestand aus West-Pac-Einsatzkräften, die die Flotte unterstützten. Im Juni 1982 wurde sie das älteste in Dienst gestellte Schiff und flog die Trete nicht auf mich ein Marine-Jack.


Schau das Video: PREBILOVCI - JUGOSLÁVSKÉ LIDICE 1941 USTAŠOVSKÝ VÁLEČNÝ ZLOČIN - by Historický dobrodruh (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Duqaq

    die bewundernswerte antwort :)

  2. Fegis

    Tut mir leid, das hat mich gestört... Aber dieses Thema liegt mir sehr am Herzen. Ich kann bei der Antwort helfen.

  3. Akinozahn

    Ganz ich teile deine Meinung. Darin ist auch etwas, was ich denke, was ist es eine gute Idee.

  4. Dor

    Ich glaube, dass Sie falsch liegen. Lass uns diskutieren. Schicke mir eine PN per PN, wir reden.

  5. Zulkiran

    Ich schlage vor, dass Sie die Website mit einer riesigen Menge an Informationen zu dem Thema besuchen, das Sie interessiert.

  6. Calin

    Ich möchte Sie ermutigen, die Website zu besuchen, auf der es viele Artikel zu dem Thema gibt, das Sie interessiert.



Eine Nachricht schreiben