Geschichte Podcasts

Referenzanfrage - Bücher zum israelisch-palästinensischen Konflikt

Referenzanfrage - Bücher zum israelisch-palästinensischen Konflikt


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ich suche nach einer guten, ausgeglichenen Darstellung des israelisch-palästinensischen Konflikts. Ich habe James Gelvins Buch gelesen, was in Ordnung war, aber mir fehlten Details, wenn es um die Situation in neuerer Zeit ging. Was ich gerne lesen würde, ist ein lesbares und dennoch detailliertes Buch, das dokumentiert, wie jede Seite an den Konflikt herangegangen ist. Als Außenstehender hört man beide Seiten behaupten, dass die Gegenpartei zu verschiedenen Zeiten nicht wirklich auf Frieden bedacht war oder dass sie eine Chance mit unangemessenen Forderungen verpasst haben. Ich denke, der beste Weg, solche heißen Themen anzugehen, besteht darin, die Fakten zu ermitteln, auf die sich alle Parteien einig sind, und dann langsam die Behauptungen der beiden Seiten zu bewerten, wo sie sich unterscheiden, das ist es, was ich will. Eine maximal sachliche Darstellung der Situation, die frei von Geschwafel bleibt (ich glaube kein Finkelstein oder Blumenthal) und auch hervorhebt, wenn ebenso zuverlässige Quellen andere Behauptungen machen.

Ein Buch, das mir aufgefallen ist, ist Ian Blacks "Enemies and Neighbours", Ihre Meinung?

Alles Gute!


Sehen Sie sich das Buch von Dennis Ross an, um einen Bericht über die Verhandlungen zu erhalten, die zum Scheitern des Oslo-Abkommens führten.

Ein gutes Buch über die Pflichtperiode ist One Palestine, Complete von Tom Segev.

Lesen Sie jedes Buch, das Sie finden, kritisch. Praktisch jeder, der über dieses Thema schreibt, hat eine Axt zu schleifen.


Schau das Video: Nahostkonflikt in 4 Minuten erklärt (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Ferg

    Welche ausgezeichneten Worte

  2. Mezill

    Ich bin zufällig hier, aber speziell registriert, um an der Diskussion teilzunehmen.

  3. Sahak

    Tolles Thema, sehr unterhaltsam :)

  4. Kigor

    Gute Idee

  5. Dozil

    Ich denke, dass du nicht Recht hast. Lass uns diskutieren. Schreiben Sie mir in PM, wir werden reden.

  6. Poseidon

    Ich empfehle, nach der Antwort auf Ihre Frage in Google.com zu suchen

  7. Squier

    Bravo, I think this is the admirable idea

  8. Rigg

    Ich denke, dass Sie nicht Recht haben. Ich kann die Position verteidigen. Schreiben Sie mir in PM.

  9. Virgil

    Ähnlich ist etwas?



Eine Nachricht schreiben