Lauf der Geschichte

Die Arbeiterpartei

Die Arbeiterpartei

Verfassungsreformen:

Referenden für ein schottisches Parlament, eine walisische Versammlung, einen Londoner Bürgermeister. das Recht der erblichen Kollegen der Lords, im Plenarsaal zu sitzen oder zu wählen, aufzuheben; Überprüfen Sie das System der Gleichaltrigen. Europäische Menschenrechtskonvention soll nach britischem Recht verabschiedet werden. Referendum über die einheitliche europäische Währung. Official Secrets Act soll durch Freedom of Information Act ersetzt werden.

Recht und Ordnung:

eine parlamentarische Abstimmung zum Verbot aller Handfeuerwaffen. Weitere Polizeieinsätze schlagen ein hartes Durchgreifen gegen Kleinkriminalität und Nachbarschaftsstörungen vor. Hartnäckige junge Straftäter müssen sich einer schnellen Bestrafung stellen

Wohlfahrt, Bildung und Gesundheit:

NHS-Wartelisten sollen um 100.000 gekürzt werden. Die Verwaltungskosten des NHS sollen um 100 Millionen Pfund gesenkt werden, um über die Zukunft selektiver weiterführender Schulen zu entscheiden. 250.000 arbeitslose Jugendliche sollen von der Leistung befreit und in Arbeit gebracht werden. Der oben genannte Plan wird durch eine einmalige Steuer auf privatisierte Versorgungsunternehmen finanziert. Klassengrößen für 5- bis 7-Jährige sind maximal 30.

Umgebung:

öffentlicher Verkehr verbessert werden.

neue Häuser, um energieeffizient zu sein; Energieeffizienz allgemein bekannt zu machen.

Die CO2-Emissionen sollen bis 2010 um 20% gesenkt werden.

Nutzung erneuerbarer Energien bekannt zu machen und auszubauen.

Wirtschaft:

Grund- und Höchststeuersatz bleiben für 5 Jahre gleich. Tory-Ausgabenpläne sollen bis 1999 beibehalten werden. Inflationsziel auf 2,5% festgelegt, Mindestlohn festgesetzt. Tory Union Reformen der 1980er Jahre beibehalten werden. Vertrag von Maastrict's Sozialkapitel wird angenommen.


Schau das Video: SPD - Ohrfeige für Wähler - Wie Elfriede Handrick die Arbeiterpartei in den Abgrund reißt - 2019 (Juni 2021).